14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Verfallsdatum

 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> 12. FFF
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

MoL hat Folgendes geschrieben:
Ein bisschen viele Klischees, diese jedoch so charmant beschrieben, dass es sich gut liest.
Das Thema sehe ich allerdings nicht so recht umgesetzt.
Ja, ich glaub auch, ich krieg nur Klischees hin. Entweder meinen dann Leute, ich kann brillant damit spielen oder damit langweilen. Nächstes Mal schreib ich auch mal wieder was abgedrehtes, ernsthaft ist eben nicht ganz meins. Ach verdammt, man kann es ja mal versuchen.
Dass du die Meta-Themenumsetzung nicht rauslesen konntest, finde ich schade.

Danke für die Punkte


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

Kiara hat Folgendes geschrieben:
Hat mich berührt, danke dafür
Schön, dass ich wenigstens einen Leser voll überzeugen konnte. Danke für deine 12

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

lebefroh hat Folgendes geschrieben:
Das gefällt:

Zitat:
Und vielleicht würde ich jetzt sogar mal Zeit zum Lesen haben.

Da habe ich gelacht. Obwohl ich mir gar nicht sicher bin, obs witzig gemeint war.

Doch, sicher.

lebefroh hat Folgendes geschrieben:

Auch für den Titel gibt es Pluspunkte
o-o, dann muss der Rest ja so mies gewesen sein, dass es dafür schon Minuspunkte gab.

Trotzdem danke für den einen, der noch übrig blieb.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

d.frank hat Folgendes geschrieben:
Mit einer Wendung hätte das vielleicht etwas werden können,
Die wollte ich ja gerade vermeiden. Liebe ist eine Illusion und zerfällt wie alles andere auch, war eben das, was ich (zumindest an diesem Abend) ausdrücken wollte. Vielleicht hätte ich dafür nicht so weit entfernt in die Welt der Investment-Banker gehen sollen, wo mir jedes SciFi- oder Fantasy-Szenario doch eigentlich näher liegt. Mir ist nur nichts besseres eingefallen, 2h sind verdammt knapp, da kann man nur auf eine erste Idee aufspringen und losschreiben, und dann hoffen, irgendwo anzukommen. Oder mal wieder alles vor die Wand zu fahren. Wenigstens das scheint mir bei dir ja voll gelungen zu sein. Very Happy

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:05    Titel: Antworten mit Zitat

rncw hat Folgendes geschrieben:
denn das Ende ist doch irgendwie unvermeidlich und nicht überraschend
Genau das ist doch der Punkt. Spannend sollte es auch gar nicht sein. Eher ein Anflug von Zynismus, der raus wollte. Eben Trakels "Hauch von Verfall", der einen manchmal "erzittern macht", wie er dichtete. Keine Ahnung, warum das Thema so auf mich gewirkt hat. Hätte das eher als Potenzial für eine bitterböse Satire nutzen sollen, als zu versuchen, über einen Menschen zu schreiben, der mir (zumindest vorm Überschreiten des Haltbarkeitsdatums) fremder nicht sein könnte.

Ach ja, danke für die Punkte.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:13    Titel: Antworten mit Zitat

Catalina hat Folgendes geschrieben:
Leider hat mich der Text nicht angesprochen. Ich glaube, es hat was damit zu tun, dass mir die beschriebene Zeitspanne für den kurzen Text zu lang war. Und auch damit, dass ich die Verzweiflung nicht spüren konnte.

Auch der Bezug zum Thema erschien mir etwas konstruiert.

Den Schreibstil finde ich ok, aber ausbaufähig.
Tja, was soll ich sagen? Zielsicher in deinen Flop-3 gelandet. Warum überrascht mich das nicht? Einzig was den konstruierten Themenbezug angeht möchte ich widersprechen. Schau mal, was Lapidar und Tjana dazu gesagt heben, besser könnte ich selbst nicht ausdrücken, wie ich das gemeint habe.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Heidi hat Folgendes geschrieben:
Das ist schon interessant, wie du es schaffst, den Menschen, für den ich erst mal nur Antipathie empfinde, im Verlauf so zu entwickeln, dass ich nur noch tief mitfühlen kann.
… Und gut für dich und deinen Text, weil sich etwas in mir bewegt und das ist dann schon ein gutes Zeichen und beeinflusst mich, wenns um die Punkte geht.

Schön, dass manch einer diesem Text, mit dem ich im Nachhinein irgendwie immer unzufriedener war, doch etwas mehr abgewinnen konnte. Danke für deine Punkte.

Heidi hat Folgendes geschrieben:
Das Thema kommt allerdings etwas hinten rangesetzt, fast wie ein Fremdkörper. Das ist schade.
Das finde ich wiederum gar nicht. Sollte jedenfalls Theme des gesamten Texts sein. Der Wald mit seinen "Gesetzen" als in der Leistungsgesellschaft allgegenwärtige Ragnar Redbeard Metapher, dort nur eben baumlos und daher (zu oft) unerkannt, ist doch schon sehr Meta umgesetzt. Ist aber oft mein Problem, ich erwarte immer noch drei Ecken mehr, um die der Leser denkt.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:32    Titel: Antworten mit Zitat

Lapidar hat Folgendes geschrieben:
Den Wald als Dschungel und dann das Leben als Dschungel. Ich bin schon wirklich erstaunt, wie viele unterschiedliche Interpretationen hier in der Thematik allgemein möglich sind.
Gern gelesen.
Freut mich sehr, dass es bei dir ankam. Danke für die vielen Punkte.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:49    Titel: Antworten mit Zitat

Poolshark hat Folgendes geschrieben:
Ein trauriges, profanes Thema, gut umgesetzt. Und die Idee vom Wald, der überall ist, dem Dschungel der modernen Zivilisation (oder vielmehr: Was macht der Jäger ohne Wald?) sehe ich hier auch gut abgebildet.

Das wird vermutlich mein Platz 3.
Hey, freut mich, bei manchen hat es ja doch funktioniert. Mich selbst überzeugt der Text nicht mehr und ich sehe ihn eher als Ausrutscher in den kurzen Anflug einer mono no aware Depression, den das Thema (mit der offensichtlichen Metapher Umweltzerstörung, die ich nicht verwendet habe) bei mir auslöste.
Danke für deine Punkte.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 01:59    Titel: Antworten mit Zitat

Michel hat Folgendes geschrieben:
Nur: hätte es nicht auch ein Schneehase sein können? Laughing
Ich hab tatsächlich drüber nachgedacht, den zu nehmen, wollte die Stelle dann aber doch nicht mit einem blöden Meta-Witz ins Lächerliche ziehen. Hätte ich ruhig machen sollen, denke ich im Nachhinein, aber beim Schreiben war mir das zu ernst dafür. Beim F3 stürze ich mich immer in irgendeinen Gedanken und verliere mich darin, um in der kurzen Zeit wenigstens irgendwas halbwegs Schlüssiges zustandezukriegen. Dieses literarische Schreiben unter Zeitdruck hat für mich immer was von einem Zustand, den ich nicht psychotisch nennen soll (habe ich gelernt Laughing)

Vielen Dank für deine Punkte!


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:11    Titel: Antworten mit Zitat

shatgloom hat Folgendes geschrieben:
Ein Mann verliert seinen gut bezahlten Beruf und somit seine Lebensgrundlage. In die erfolgsgewöhnte Familie passt er bald nicht mehr hinein.
Der Mann hatte im Beruf nichts anderes getan, als auch alle anderen, um erfolgreich zu sein. Aber er wurde erwischt. Somit von der Wildnis "gefressen".
Hier haben wir den Wald sinnbildlich, gefällt mir gut.
Oh, es werden immer mehr, vielleicht war mein Text doch nicht so schlecht, wie ich ihn mittlerweile sehe? Freut mich, dass du den Themenbezug verstanden hast. Und ganz vielen Dank für die vielen Punkte.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:12    Titel: Antworten mit Zitat

jaeani hat Folgendes geschrieben:
Neutraler Kommentar, um bewerten zu können.
Neutraler Dank für die Punkte.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nihil hat Folgendes geschrieben:
…eigentlich sogar alles andere als übel.

Aber.
Wo sind meine Punkte hin.
Da muss ich ja alles nochmal neu verteilen.

Ein Ärgernis.
Ziel erreicht, all hail discordia Laughing

Nihil hat Folgendes geschrieben:
Urteil ohne Punkte.
Nee, stimmt ja gar nicht, sind ja doch eine Menge geworden. Ich bin dafür nicht undankbar, nicht wütend, nicht erzürnt, nicht depressiv, nicht ________ (denk dir selber was aus, du hast ja Erfahrung darin), eigentlich sogar alles andere als undankbar.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:22    Titel: Antworten mit Zitat

Eliane hat Folgendes geschrieben:
Auch wenn die Geschichte selbst den Wald abbilden soll, schafft der Text es leider nicht, das zu mir zu transportieren.
Schade, aber du bist ja nicht die Einzige, der es so ging.

Danke für deine Punkte. Ach ja, und nochmal Herzlichen Glückwunsch zum Siegertext!


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:32    Titel: Antworten mit Zitat

Anoa hat Folgendes geschrieben:
Lieber GI,
WTF? Ich bin doch gar nicht beim US-Militär, und da will ich auch ganz bestimmt nie hin.

Anoa hat Folgendes geschrieben:
Aber die Geschichte ist so brutal, dass ich mich frage, ob das nicht mehr herausgearbeitet werden sollte? Na ja, sachlich wie Du ist auch gut.
Nee, komm, sei doch ehrlich. Bei dreizehn Texten nicht in deine Top-Ten zu kommen, solltest du nicht als "gut" bezeichnen. Und ich gebe dir ja sogar recht, finde den Text selbst nicht sonderlich gelungen.

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:35    Titel: Antworten mit Zitat

Constantine hat Folgendes geschrieben:
Punkte? Wir werden sehen.
Ja verdammt noch eins, nee, sogar gleich zwei, wie konntest du nur diese heilige Tradition brechen? Heutzutage ist aber auch echt auf gar nichts mehr Verlass! lol

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:41    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, sorry, hab dich versehentlich erstmal ausgelassen, sorry, hole ich jetzt nach:

Tjana hat Folgendes geschrieben:
Zivilisation und ihre Zwänge als Wald, dem der Mensch schutzlos ausgeliefert ist.
Hey, wow, besser hätte ich selbst nicht ausdrücken können, wie ich die Themenumsetzung meinte. Freut mich sehr, dass es bei dir (im Gegensatz zu vielen anderen) angekommen ist.

Tjana hat Folgendes geschrieben:
Hmmm eine Geschichte, über die man nachdenken kann
Yupp, ging mir beim Schreiben genauso…

Danke für deine Punkte


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:49    Titel: Antworten mit Zitat

Malaga hat Folgendes geschrieben:
Obwohl der Prota ein Jammerprota ist und keine Sympathien sammeln kann
Genau, der soll doch sterben gehen, den braucht eh keiner mehr. Chaos reigns.

Malaga hat Folgendes geschrieben:
ist hier doch deutlich mehr Erzählpotential als bei anderen Geschichten.
Diese Einschätzung freut mich wiederum.

Danke für deine Punkte.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 02:59    Titel: Antworten mit Zitat

nebenfluss hat Folgendes geschrieben:
Nach den Überlegungen am Anfang erwartete ich, der Prota würde schließlich als Eremit in den Wald gehen, tatsächlich belässt er es aber bei nur oberflächlichen Gedanken über das Wesen des Waldes und der Zivilisation, von deren korrupten Auswüchsen er lange Zeit profitiert hat, deren Opfer er aber nun geworden ist.
So richtig mitleiden konnte ich mit dem Ich-Erzähler nicht - für die Identifikation hätte es wohl tatsächlich eine (wie gesagt: erwartete) Entschlusskraft gebraucht, der sogenannten Zivilisation den Rücken zu kehren.
Das wäre sicher etwas gewesen, wohin ich die Geschichte gerne noch entwickelt hätte, aber da war einfach keine Zeit mehr. Ich hab es ja nichtmal mehr geschafft, noch diese ganzen Fehler (oder auch nur einen Teil davon) verbessern zu können.

Danke für deine Punkte.

Ach ja, und nochmal sorry für die Verwechselung! Was natürlich nichts an der Wertung ändern würde, dein Text bleibt für mich die Nummer zwei in diesem Wettbewerb, auch wenn viele das anders sehen. Ich hätte aber echt gedacht, der landet höher und zumindest über meinem. Das war nämlich der Text, bei dessem Lesen ich mich geärgert habe, mich selbst nicht mehr getraut zu haben.


_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V.K.B.
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 47
Beiträge: 2464
Wohnort: Diaspora
Das bronzene Niemandsland Die lange Johanne in Silber
Goldene Gabel


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 03:01    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt habe ich beim Antworten hoffentlich niemanden unbeabsichtigt vergessen. War ein schöner Wettbewerb mit tollen Geschichten und Kommentaren!

_________________
Warning: Cthulhu may occasionally jumpscare people …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1438
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Dass du die Meta-Themenumsetzung nicht rauslesen konntest, finde ich schade.


Ich nehme den Telefonjoker!
Oh großer Cthulhu! Wie lautet die Meta-Themenumsetzung des Themas in Veiths Geschichte?


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
NEU - NEU - NEU:
"Die Tote in der Tränenburg", Alea Libris, 31. Oktober 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Catalina
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 47
Beiträge: 418
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 27.10.2018 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

V.K.B. hat Folgendes geschrieben:
Tja, was soll ich sagen? Zielsicher in deinen Flop-3 gelandet. Warum überrascht mich das nicht? Einzig was den konstruierten Themenbezug angeht möchte ich widersprechen. Schau mal, was Lapidar und Tjana dazu gesagt heben, besser könnte ich selbst nicht ausdrücken, wie ich das gemeint habe.


Mich hat es überrascht! Ich hätte Dich nie hinter diesem Text vermutet. Du weisst, dass ich Dein Buch gerne lese.

Ich glaube, mir war der Prota zu wenig reflektiert, um Deine Intension zu begreifen. Er kam auch für mich als passiver Jammerlappen rüber. Das ist für mich zu wenig innerer Konflikt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> 12. FFF Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


BuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von gold

von Jocelyn

von Heidi

von Cheetah Baby

von gold

von nebenfluss

von MosesBob

von Unstern

von Cheetah Baby

von Violet_Pixie

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!