14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


nuancen grobgestrickt


 
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 13.11.2018 18:39    Titel: 2te Brecht Variation Antworten mit Zitat

An der Mauer stände mit Kreide
Sie wöllten den Krieg.
Der es geschrieben hätte
müsste es wegputzen.

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1023
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 13.11.2018 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Schuler hat Folgendes geschrieben:
Was wären das für Zeiten
wo ein Gespräch über Bäume
fast ein Verbrechen wäre
Weil es ein Schweigen über
so viele Untaten einschlösse?


Erinnert mich an Adorno, der einst moniert hatte, dass es unmöglich sei, nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben. So wie Du kann man es auch sehen. wink


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 13.11.2018 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Abari  
Die letzten beiden Gedichte sind Brecht Variationen

Den ersten Text einfach ins Präsens setzten, dann hast du das Original.

Den zweiten mal ganz im Original:

An der Wand steht mit Kreise
Wir wollen den Krieg
Der es geschrieben hat
Ist schon gefallen.


Tja "Zeiten" verändern sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1023
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 13.11.2018 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

bist Du gerade "auf den Brecht gekommen"? Ich mag seine Bühnenstücke, besonders die "Klassiker" (Dreigroschenoper und Der Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny); die Gedichte habe ich nur vor Jahren hie und her gelesen. Aber schön. Brecht ist schon eine gute Adresse für Lyrik.

Und Du meinst Indikativ? Präsens ist es ja schon.


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 13.11.2018 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag den B.B. Auch sehr gerne.
Wobei ich die Lyrik durchaus lieber habe, als die Bühenstücke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 13.11.2018 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wolke  
           rote Lohe
Holzherz knackt wachstum.  
                Wärme.
Wollt
ich Esel es aus Blut. Fort...
           Kau ich
Gegenwart in pillenform.
                          Empfiehlt der Arzt;
zerkaue schön.        Spei ich mich
gerade ausm Nasenloch. -
Wasn Leben?
               Graubanane
                         Krummnebel.
 Ach, träum ich
                          Gestriger
   den großen Walfischherzen zu.

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 14.11.2018 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

der alte mann

man könnte sich mit ihm
sehr gut unterhalten
wenn man ihn lieb hätte
über mutter zum beispiel
oder politik

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 15.11.2018 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kastanien

man könnte sie sammeln
wenn man ein kind wäre
auf zahnstocher spießen
oder sie werfen

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 15.11.2018 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

beliebig

mann kann in einem buch
einen satz anstreichen
wenn man es gelesen hat
zum beispiel den ersten

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Dichter und Denker


Beiträge: 1023



BeitragVerfasst am: 15.11.2018 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Patrick Schuler,

ich wollte Dir auch mitteilen, dass ich gern mitlese und kann mich den Worten golds und Abaris nur anschließen.
Es sind interessante Perlen dabei!
 Kommt noch was?
HzppGrüße
Pia


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
nolimetangere
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 15.11.2018 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön pia

Ich freu mich immet ganz besonders wenn jm. seinen Eindruck hier lässt, weil es ja auch für mich ein Experiment ist smile

L.G
Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 16.11.2018 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

den scheiß holunderbusch
vor meinem fenster
säbel ich ab dann werden
sichtbar die scheiß hügel dahinter
und die scheiß felder dahinter und
die scheiß wälder dahinter und
die scheiß menschen dahinter
werden sichtbar und alles
dahinter wird sichtbar das keiner
absäbeln kann das
keiner je wird absäbeln können
das auch ich nicht absäbeln kann
und das ich lieb habe
deswegen

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Dichter und Denker


Beiträge: 1023



BeitragVerfasst am: 16.11.2018 06:49    Titel: Antworten mit Zitat

JA,  wir laborieren alle in unserem einzigartigen, herrlich "Suchterzeugenden ForenLabor" Wink und es macht Freude!
 Kommt noch was?
Weiter so!
Herzlich grüßt Dich
Pppia
... DU hattest einen Holunderbusch vor dem Fenster?


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
nolimetangere
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 67
Beiträge: 6358
Wohnort: Persepolis
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 16.11.2018 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

purpur hat Folgendes geschrieben:
JA,  wir laborieren alle in unserem einzigartigen, herrlich "Suchterzeugenden ForenLabor" Wink und es macht Freude!  

OT
*unterschreib*Laughing


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)

Es dauert lange, bis man jung wird. (Pablo Picasso)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1023
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 16.11.2018 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Weiter OT: *unterschreib mal mit* Ich weiß nicht, was das Forum hat, aber im Grunde ist es so.

_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 16.11.2018 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

-

Hallo Patrick Schuler,

dein letztes Stück [ T 28 ] finde ich echt würzig selbstreflexiv, gefällt mir gut  Smile ,

begreift hier LI selbst für sich, dass es sicher nicht ausreicht, einzig einen Holunderbusch [ figurativ ] vor seinem Fenster [ figurativ ] abzusäbeln um damit mit seiner Umgebung eine andere Kommmunikation zu erreichen,

insbesondere, dass nun wegen dieser LI ego-Aktion [ damit LI gesehen wird ] die Umgebung küsschen-schlurfend auf LI zukommen wird  Wink … ist eben LI genauso jene Umgebung für andere, wie diese zu ihm;

eine gemeinsame Kongruenz, die anscheinbar jeder genau so liebt [ im Text ].

wieder einen Gruß Stimmgabel …



… zudem finde ich es fast eine Beleidigung an diesen tollen Text [ in seiner Immanenz ], ihn dem läpsch kausenden Forum quasi als lapidar_Folie unterlegen zu wollen … bleibt mir dbzgl nur ein übliches Fragezeichen  Wink


übrigens ist ' Läpsch Kaus ' ein Chiffre meiner Lyrik

-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 17.11.2018 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia, gold und Abari

So soll es ja auch sein, ich schätze vorallem die Lyrik Ecke hier, gerade weil so viel aus dem Rahmen zu fallen weiß. Die Prosa ist da eher etwas konventioneller, schad drum.

Hi Stimmgabel
Danke dir. Man könnte von einer Kongruenz der Sichtbarkeit sprechen, ja, und etwas wie einem Willen zum Unabänderlichen.
Aber freilich, das muss der Leser entscheiden, wie überall hier der Leser entscheidet, ob etwas und was gesagt worden ist.

L.G
Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abari
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1023
Wohnort: ich-jetzt-hier


BeitragVerfasst am: 17.11.2018 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Schuler hat Folgendes geschrieben:
Die Prosa ist da eher etwas konventioneller, schad drum.


Würd ich so nicht sagen, nur dass die unkonventionellen Sachen schnell zu Größerem reifen und sich die AutorInnen in AGs zurückziehen. Ich hab in meiner Zeit im Forum nicht viele LyrikAGs aufgeboten gesehen, aber viele, viele in der Prosa. Das lässt sie so scheinen, glaube ich.

Aber bevor wir hier einen OT-Diskurs lostreten (das wäre Sache eines eignen Threads), zurück zur Lyrik.

Weiterwerkeln. wink


_________________
Das zeigt Dir lediglich meine persönliche, höchst subjektive Meinung.
Ich mache (mir) bewusst, damit ich bewusst machen kann.

LG
Abari
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Dichter und Denker


Beiträge: 1023



BeitragVerfasst am: 17.11.2018 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry
 Kommt noch was?


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
nolimetangere
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 18.11.2018 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

wie er
es wendet.
aufwärts.

einem
himmel zu
der blind ist

vor licht.

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 27.11.2018 04:43    Titel: Rauchen Antworten mit Zitat

etwas geht da hinein
etwas geht da hinaus
und etwas ist geblieben

und was gelieben ist
belastet mich natürlich sehr
bald bin ich nicht mehr

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patrick Schuler
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 25
Beiträge: 595



BeitragVerfasst am: 27.11.2018 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

atmen

müssen

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364656667686970
71727374757677787980
81828384858687888990
919293949596979899100
Wie es weitergeht »

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!