15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Übung - Was ist was?

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Sprache & Stil
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Balnoj
Geschlecht:männlichSchmierfink

Alter: 31
Beiträge: 57
Wohnort: Zuhause


BeitragVerfasst am: 24.09.2018 09:04    Titel: Übung - Was ist was? eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich hoffe, ich habe es nicht übertrieben lol2

Der Urvater eines bescheidenen Wunderwerkes. Sei es heutzutage nicht wegzudenken und wird es täglich verwendet, aber wertgeschätzt - nur von wenigen.

Einst reckte er sich ins Meer der Freiheit, stets begleitet von seinen Gleichgesinnten. Der Alltag seiner Art, erzeugte seid jeher Neid bei seinem Herren. Er stahl ihn, mehr dem Zweck als dem Neid dienlich und dessen neuer Alltag, fern von jeglicher Freiheit, sollte seinem Geburtsherren auf ewig ein Rätsel bleiben - war es weder seine Welt noch seine Art.

Die Herren seiner neuen Welt, meist umschlossen von künstlicher Hand, entfalteten durch ihn, eine formlose Freiheit aus einer unendlichen Quelle.
Andere wiederum verteilten durch ihn Hiebe und Schrecknisse, sogar der Folter wurde er dienlich.

Beraumt seiner natürlichen Welt, wurde er zum stillen Zeugen - Philosophen würden auch Mittäter sagen - vieler Ereignisse, unabhängig von Zeit und Raum.

Die Nachwelt dankte es ihm, doch musste er sich fügen. Ein harter Rivale aus anderer Welt, erwies sich als praktischer und nach Jahren der Nützlichkeit, verfällt auch er nun langsam der Nostalgie. Die Neuheit, raubte ihm sein Zweck, ersetzt ihn und könnte doch niemals, das tun was er vermochte.

Auch wenn er weniger und seltener genutzt wird, sein Vermächtnis und treue Anhänger der Menschlichkeit, bleiben ihm treu.


_________________
"Ich möchte 1.000 Welten sehen und 1.000 Welten erschaffen" - ich

"Das was wir tun, zeigt wer wir sind" - Dark Knight

"Ich bin mein Weg und mein Weg bin ich" - Tigerpilz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
masniB
Geschlecht:weiblichSchmierfink

Alter: 74
Beiträge: 54
Wohnort: München - Sendling-Westpark


BeitragVerfasst am: 29.09.2018 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hm. Bislang hast du ja noch keinen Kommentar erhalten. Ob es daran liegt, dass andere genau so wenig verstanden haben wie ich und noch mit Denken beschäftigt sind? Eine Frage: Ist der Text der ursprüngliche oder bereits eine Reaktion auf etwas, das vorher statt fand?
Ich gebe zu, dass diese Formulierungen meinem, doch eher einfach gestrickten Denkvermögen, zuviel Tiefgang abverlangen.
Trotzdem finde ich es interessant!


_________________
Leben und leben lassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balnoj
Geschlecht:männlichSchmierfink

Alter: 31
Beiträge: 57
Wohnort: Zuhause


BeitragVerfasst am: 30.09.2018 16:28    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

masniB hat Folgendes geschrieben:
Hm. Bislang hast du ja noch keinen Kommentar erhalten. Ob es daran liegt, dass andere genau so wenig verstanden haben wie ich und noch mit Denken beschäftigt sind? Eine Frage: Ist der Text der ursprüngliche oder bereits eine Reaktion auf etwas, das vorher statt fand?
Ich gebe zu, dass diese Formulierungen meinem, doch eher einfach gestrickten Denkvermögen, zuviel Tiefgang abverlangen.
Trotzdem finde ich es interessant!


Der Text ist zu 100% aus meinem Verstand. Ob es schonmal über den Begriff gerätselt wurde, weiß ich nicht.



Ein Tipp von mir:
Es ist ein Werkzeug


_________________
"Ich möchte 1.000 Welten sehen und 1.000 Welten erschaffen" - ich

"Das was wir tun, zeigt wer wir sind" - Dark Knight

"Ich bin mein Weg und mein Weg bin ich" - Tigerpilz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Sprache & Stil Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ist es unangebracht bei manchen Figur... Zimu Genre, Stil, Technik, Sprache ... 13 29.11.2021 05:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Prolog oder nicht-Prolog, das ist hie... Immergrün Einstand 19 07.11.2021 15:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ohne Wohlstand ist alles nichts oder ... pentz Feedback 6 04.11.2021 13:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fair lesen: Schreiben ist nicht umsonst Bananenfischin Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 28 16.10.2021 13:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nordland ist Mordland (Arbeitstitel) Chamomila Einstand 15 10.10.2021 20:52 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Ralphie

von fancy

von Lady_of_words

von Mercedes de Bonaventura

von spinat.ist.was.anderes

von Mogmeier

von Selanna

von Kara

von silvie111

von Rike

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!