15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Immer dieses Warum


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cholyrika
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 58
Beiträge: 302



BeitragVerfasst am: 13.09.2018 15:14    Titel: Immer dieses Warum eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Immer dieses Warum

Es gab tausend Gründe, warum ich nicht mehr mit Lydia zusammenleben wollte. Sie war nach all der Zeit halt nicht mehr die Frau, für die ich aufstehen wollte und der ich Frühstück an Bett bringen wollte.
Die letzten Monate hatten uns ziemlich zerfressen. Nichts schmeckte noch nach Liebe, nichts roch nach Lust.
Es stank, oder sagen wir besser Lydia stank. Und wenn ich ehrlich war, war sie ziemlich fett geworden.
Saß nur noch rum in Ihrer roten Adidas-Jogginghose und trank Cola.
"Mike, lass es uns doch noch einmal versuchen, wir lieben uns doch. Wollen wir das einfach jetzt alles wegschmeißen? Alles aufgeben?"
Ich sah sie entgeistert an und entgegnete nur: "Ja, so isses."
"Aber warum, warum nur zum Teufel", fragte sie und fing fürchterlich an zu weinen.
Ich wusste auch nicht so richtig, wie ich damit umgehen sollte. Vielleicht erzählt man in solchen Situationen die Geschichte, dass man sich ja auseinandergelebt hat, dass die verschiedenen Interessen nun offensichtlich wären und all den ganzen anderen Scheiß, den man aus den einschlägigen Filmen und von Freunden kennt.
Ich stellte mich vor sie und statt ihr mit Klischees die Trennung erträglicher zu gestalten, sagte ich: " Weißt du, du bist fett und stinkst."
Totenstille und die akute Verweigerung jeglicher weiterer Tränen war das Resultat. Und dann ein ziemlich angewidertes: "WAS?????? BITTE WAS? Das ist jetzt nicht dein Ernst du Arschloch, oder?"
Ich reagierte nicht darauf, ging zum Fenster und ließ ein wenig Septemberduft in unsere Wohnung.
Es tat gut und verlieh mir das Gefühl, dass man so hatte, wenn man diese Lenor-Werbung sieht. So ein tolles Gefühl der Aprilfrische im September.
Ich hörte noch wie Lydia wutentbrannt die Haustüre zuschlug und verschwand.
Ich nahm ein Bad, rief Paula an und schlug ihr einen gemeinsamen DVD-Abend vor.
Sie legte ohne Antwort auf.
Es war egal.



_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herzstück
Geschlecht:weiblichSchneckenpost


Beiträge: 10



BeitragVerfasst am: 14.09.2018 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Cholyrika,

Mike empfinde ich jetzt nicht wirklich als Sympathieträger (muss ja auch nicht sein), aber auch wenn es hart ist, finde ich es gut, dass er so unverblümt sagt, was Sache ist. Den Partner in der Situation mit Klischees abzuspeisen, macht es zudem nicht wirklich erträglicher.

Ein schlichtes "Egal." am Ende fände ich jetzt stärker.
Die Bilder von "Aprilfrische im September" und "Septemberduft" gefallen mir in diesem Zusammenhang sehr gut; hätte jetzt auch als Titel sehr gut gepasst.


_________________
herzlichst
herzstück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie bringe ich jetzt nur dieses junge... Chamomila Ideenfindung, Recherche 11 02.12.2021 02:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Immer das Klima(kterium) Lyrische Pro... Cholyrika Werkstatt 2 06.11.2021 16:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wollen die Verlage immer noch kein Co... Wohlstandskrankheit Plot, Handlung und Spannungsaufbau 27 01.11.2021 22:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Opa, warum hast du Angst vor Gott? Patrick Schuler Werkstatt 4 25.10.2021 12:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wieso nur passiert ihm das immer wieder? Schattenmännchen Einstand 6 12.08.2021 03:55 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Herbert Blaser

von Gefühlsgier

von Keren

von _narrative

von Minerva

von Schreibmaschine

von Mercedes de Bonaventura

von EdgarAllanPoe

von silke-k-weiler

von Enfant Terrible

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!