14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


zu staub


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1675
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 31.08.2018 22:23    Titel: zu staub eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

zu staub

in reih und glied stehen
sie wie kleine sünderlein
unter ihrer namensgeberin
die freut sich
leidenschaftlich
bewahrt ein letztes
trotzköpfchen
seinen strahlenkranz



_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
purpur
Dichter und Denker


Beiträge: 1023



BeitragVerfasst am: 01.09.2018 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Zinna,

wie schön! Könnte die Sonnenblume gemeint sein?
SonnigSchönesWochenende &
 Kommt noch was?
HerzlichePpGrüße
Pia


_________________
.fallen,aufstehen.
TagfürTag
FarbTöneWort
sammeln
nolimetangere
© auf alle Werke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6110
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 02.09.2018 00:22    Titel: Antworten mit Zitat

zu staub

der Titel ruft einerseits Beerdigung als Assoziation bei mir auf, andererseits bin ich mir da unsicher wegen des trockenen Sommers, den ihr hattet, so könnte damit auch anderes gemeint sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1675
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 02.09.2018 14:12    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Pia,

ja, die abgelühten Sonnenblumen auf den Feldern wollte ich abbilden.
Ich freue mich, dass dieses Bild dich erreicht hat.

Hallo firstoffertio,

ohje, Beerdigung konkret sollte nicht assoziiert werden, das Vergehen im/zu/überm Staub, sowie das staubtrockene Umfeld schon.


Ich hatte überlegt, über als Präposition einzusetzen oder gänzlich anders, gleich die kl. sünderlein. War aber unsicher, welche Assoziationen das wecken würde.  Buch

Danke und liebe Grüße
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6110
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 02.09.2018 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Dann hab ich schon richtig vermutet, als ich purpurs Sonnenblumen auch sah.
Wie wär's mit "im staub"?


Die Sonnenblumen, die ich hier säte, sehen halt ganz anders aus. Sind Riesen, die aber nun erst alle zum Blühen kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1675
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 02.09.2018 22:58    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Im staub ist natürlich unverfänglicher.

Sonnenblumen auf dem Acker schauen anders aus als Einzelriesen.
Und abgeblüht stehen sie "mit gesenkten Köpfen", in einer Richtung da.

LG
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 99
Beiträge: 1988
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


BeitragVerfasst am: 03.09.2018 07:35    Titel: Re: zu staub Antworten mit Zitat

Zinna hat Folgendes geschrieben:
zu staub

in reih und glied stehen
sie wie kleine sünderlein
unter ihrer namensgeberin
die freut sich
leidenschaftlich
bewahrt ein letztes
trotzköpfchen
seinen strahlenkranz


Liebe Zinna,
die Sonnenblume ist natürlich die "richtige" Assoziation.
Gleichwohl denke ich an etwas ganz anderes, etwas, das dir selber 100%ig  wink nicht aufgefallen ist:

Im Katholizismus gibt es die Tradition des Namenstages. Die Namen wiederum richten sich an Heiligen aus.
Bei mir entsteht nun das Bild einer Menge aufgereihter  kleiner Mädchen, die beispielsweise auf "Maria" hören. - Die Heilige selbst ist der ewigen Feierlichkeiten müde und wünscht sich eher freche, aufsässige Gören. Mindestens eins!

Andererseits liegt diese Tradition längst im Staub und auch die Heilige.

Gern gelesen
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tula
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 609
Wohnort: die alte Stadt


BeitragVerfasst am: 04.09.2018 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Zinna

ein schönes Bild und Gedicht. Wobei rein assoziativ "in Reih' und Glied stehen" mich eher an (preußische Laughing ) Soldaten erinnert, also an's "stramm stehen". Vielleicht ein (?)

gehorsam stehen sie, ihr haupt gesenkt
wie kleine sünderlein
...



Gern gelesen

LG
Tula


_________________
aller Anfang sind zwei ...
(Dichter und Leser)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6110
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 04.09.2018 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zinna hat Folgendes geschrieben:
Im staub ist natürlich unverfänglicher.

Sonnenblumen auf dem Acker schauen anders aus als Einzelriesen.
Und abgeblüht stehen sie "mit gesenkten Köpfen", in einer Richtung da.

LG
Zinna


Ich kann mich an Sonnenblumenfelder erinnern, in meiner Jugendzeit, unterwegs im Urlaub mit meinen Eltern irgendwo östlich Richtung Griechenland. Die waren zumindest so groß, dass wir zwischen ihnen aufs Klo gehen konnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1675
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 15.09.2018 22:04    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Achherrje, verpasst, wie unhöflich Embarassed

Menetekel, dieses hatte ich natürlich nicht auf dem Schirm.
Aber eine hübsche Assoziation Cool

Tula, der Vergleich mit dem Abbild der langen Kerls scheint mir gar nicht unpassend, abgesehen von der (heurigen) Größe.
Firstoffertios "Ab in die Büsche"-Erinnerung passte dazu. Wink

Danke euch dreien
LG
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Staub und Stille, Asche. Patrick Schuler Feedback 7 27.01.2020 21:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Im Staub SannyB Werkstatt 3 20.12.2018 21:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kosmische Staub, die Poesie Bahnhof Einstand 1 25.04.2014 01:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Staub Kissa Werkstatt 7 13.07.2012 16:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Automatisches Schreiben: Staub. Mercedes de Bonaventura Archiv 5 10.11.2009 11:38 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlung

von madrilena

von Rufina

von hexsaa

von Soraya

von fancy

von TET

von Cheetah Baby

von Ruth

von Pütchen

von Piratin

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!