13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


ganz spontong / mal übers Laichen


 
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 27.05.2018 22:56    Titel: ganz spontong / mal übers Laichen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

ganz spontong  / mal übers Laichen


macht’s einen Sinn ein Diphthong übers Seicht zu verschreiben?

manchem, manchem  / mancheiner aufm Trip, sei es Leb[wurst ]


-

12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »




_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 99
Beiträge: 1906
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


BeitragVerfasst am: 28.05.2018 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Antwort erwartest du, liebwerte Stimmgabel?

Wird das Seicht beleuchtet, leuchtet es  -"Diphthong" oder nicht - nicht.
Lässt man es, auch nicht.
Gleichwohl findet das Seicht mehr Zuspruch als das Gut, die Leberwurst mehr Abbiss als das Leb.

Und nun? Kommt noch was?

m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 28.05.2018 09:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

ganz spontong  / mal übers Laichen


macht’s einen Sinn ein Diphthong übers Seicht zu verschreiben?

manchem, manchem  / mancheiner aufm Trip, sei es Leb[wurst ]


----------------------------------------------------------------------------------

menetekel hat Folgendes geschrieben:
Welche Antwort erwartest du, liebwerte Stimmgabel?

Wird das Seicht beleuchtet, leuchtet es  -"Diphthong" oder nicht - nicht.
Lässt man es, auch nicht.
Gleichwohl findet das Seicht mehr Zuspruch als das Gut, die Leberwurst mehr Abbiss als das Leb.

Und nun? Kommt noch was?

m.


Hallo menetekel,

das wollte ich nun wirklich nicht, dich derart ratlos zurücklassen [ Und nun? ] ... okay, kann's dennoch passieren; in der Literatur sicher nicht zu unoft  Wink

und zu deiner Einstiegsfrage:  Welche Antwort erwartest du, liebwerte Stimmgabel?

Hach, nur eine?  viele viele  Smile ... wobei wobei, mir gar nicht bewusst war [ mit diesem Distichon ] explizit eine Frage gestellt zu haben ...

mMn ein Distichon, dass sich mit zweierlei befasst: einmal dem Nonsense in seinerselbst  / und wie schwer ist es doch, das Innen des Nonsense zu greifen; umso interessanter, wenn dieser uns passiert und wir bemerken ihn gar nicht [ möchte ich hier erwähnen jenes akrobatische Stückchen, tatsächlich einem Diphthong ein Seicht zu unterstellen, hi hi ... ];

und zum anderen, inwieweit heute noch ein Distichon einen lebendigen heute_ Erzählwert haben kann ... vielleicht ja ??? ... oder doch nur ein verstaubtes Rudiment einer vergangenen Stilistik und vergangenen Denke? der längst Vergessenen,

denn Lyrik ist nun mal 'erzählen' ... mMn immer in ihrer passier_Zeit und da_Sprache.



menetekel, ein vielen Danke dir für deinen fragenden Besuch,  Gruß Stimmgabel ...

-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 28.05.2018 21:38    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


Snuff

... ich lie und leih mir nen Frack, kommt Bogi vorbei macht
Wuff. Ein einfaches, schwerwiegendes? noch , nur ein Wuff.


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 30.05.2018 04:29    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

Die Verkürzung


Sahniges Karamellbonbon  / teuflische Karambola,

Wahniges; willst mich klabautern im Bogi Verkleid


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 30.05.2018 17:59    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


Die Verlängung


         “Krull. patitur Labus Krull"

 schreib über ne Stulle Karotten
 flinkt zum Salatblatt platzt auf [
 ne Weinpergelschnecke ] Palim.



-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 02.06.2018 14:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

                                Carnegie Kiosk


Entillusion  / ein Haus aus Stein, flattern Fledermäuse über das Holz

stammeln Bratkartoffeln durch die eiskalte Pfanne,
pflückt Hanna im Rosenbeet einen fetten Tannenzafp

zu Zweif an der Ecke Müsli-Straße, Weg ins Blue, fabuliert arlemann


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 03.06.2018 13:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


                        draußen

laufen die Tropfen
raufen sich nicht  / steh im ein_

mach Glas, irgendwie?


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 04.06.2018 08:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


inmitten

frühtau, entwurmt sich die Seele zizzt Krabbs am Strohhalm
Flieder; schmeckt das Salatblatt von der Saftwiese gepflückt


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 05.06.2018 10:07    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


                                                               oder ein Buch

suchen die Kois im Jonenmeer weiter und finden einen Pappmachee Kuchen

legen’s unters Tischbein das Such; vielleicht ja das Buch, ne wacklige Kiste


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 06.06.2018 13:19    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


Eindrücke im Sommerasphalt

beschlossen es die anderen, irgendwie [ scheint es mir ] nun so richtig zu sterben  / konsequenter
nicht nur in Worten, in ewiglangen Schachtelsätzen ohne Ende,

ist’s tatsächlich toter, oder empfind ich’s nur so? …

mal was anderes; haben sie bei euch auch die Radiergummipreise erhöht; den Tutti

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 08.06.2018 06:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

               und dann

genau in dieser Sekunde kam mir Rueti in den Sinn, die traurige Gestalt von der Mulchwiese
 /  kenn sie. Gestern noch bucklig und heute fast kind-leicht auf dem Dreirad [ Topf die Ente ],

nimmt einen Kiesel swing über den Mondschnee, spuckt: drei, vier fünf, sieben knapp an der

                                                                                                                  Tonne vorbei.

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 09.06.2018 10:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

                          Carnegie Kiosk II


Hey Tütje, noch’n Lütt'n ...

kam mir letztends die Idee, nicht mehr zu denken;  okay, würde ja nicht viel ändern doch
mal echt und konsequent?

hab irgendwie ein gutes Gefühl dabei  / so rundig, leicht, wärn die Socken flauschiger

’n Kiesel; bleibt die Integration ... als denk.Flüchtling immer ne heikle Sache, Aus_
                                                                                                                        grenzung
-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 10.06.2018 12:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

ab-nuggen

geihotab; was für’n Wort; ab und nuggen ... vielleicht'n Imitat, so etwas wie
außen vor der Tat u. hinten ein Baguette aus'm Film 'the golden nugg in tain'

ab_

kacken
tuck
smack

hey Joe,

dein Sporengeläut, stimmt was nicht? auch Smeralda steht irgendwie schief    [ da ]

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 11.06.2018 10:43    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


ich hab ’n jam_Schlag

komm KA, sag’s mir
unverblümt, hau’s
raus ... trau’s,
kann's ver_
tragen;
wird
imm
er

dünner das Gedicht  / bald kipp-um ... Plumps [ logo, ist die Immanenz, die Lust am Fall ]

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 13.06.2018 10:28    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

’n dis_Ton, nicht einfach zu erzeugen, bewusst, vielleicht Palpmuzze  / Muzze?
 nicht schlecht, nur das Palp ist es irgendwie noch nicht [ lehnsesslig dis ] hurz
 vom Fletz bekommt Kosmo einen Krampf in den beiden äußeren Zehen; pfutz

na also:  pfutzmuzze


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 15.06.2018 05:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-


… wird die irreversible Äquidistanz zum Lebenselixier  / und noch'n Schippchen drauf


-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6043
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 15.06.2018 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

5, 6, 7, und besonders 8 gefallen mir. Alle anderen Folgen überfordern mich.
Kann da keine Kaulquappen, noch Frösche oder Fische für mich entdecken.

Scheinen wir uns auf zu verschiedenen sprachlichen Höhen zu bewegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 17.06.2018 21:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

ver _wegen, die Ohren haben noch Lust;

hörte heute ein bißchen bei Charles rein,

 … es bleibt dein Latschen,
selbst wenn  / du ihn aus_
ziehst; schaute in die Ecke,

tat sächlich, winkte mir zu

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 17.06.2018 21:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

firstoffertio hat Folgendes geschrieben:
5, 6, 7, und besonders 8 gefallen mir. Alle anderen Folgen überfordern mich.
Kann da keine Kaulquappen, noch Frösche oder Fische für mich entdecken.

Scheinen wir uns auf zu verschiedenen sprachlichen Höhen zu bewegen.


Hallo firstoffertio, danke für deine Rückmeldung  Smile ;

ja, sind wir zuweil in vielerlei Behausungen, mal ist's der Carnegie Kiosk [ oder stehn davor ]
oder mitt-drin Im Einmachglas [ wenigstens durchsichtig ]; im Mund der Strohhalm . die Chance, saug saug

oh Ströh_
halm

und dann die wahn-witzige Idee, das Buch unter den wackel_Tisch zu legen … Hach; irgendwie zufrieden war ich


dir wieder ein tschüss, Stimmgabel …

-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 18.06.2018 20:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

Rhapsodie

Gelb
Raps
Öl
Felder
Helden

und die [

Psoden                                        ]

iiehh

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 19.06.2018 12:11    Titel: Rhapsodie II [ fürs Wurmende ] pdf-Datei Antworten mit Zitat

-

___________________ Rhapsodie II [ fürs Wurmende ]



pink Rhapsodie im Klabauterkarton

Gelb
Raps
Öl
Felder
Helden

und die [

Psoden                                       ]

                                         Poden
                                         und
                                         anti

                                         iiehh, pink

                                         ein
                                         Rhabe

                                         krädelisch

-

« Was vorher geschah12345678910
11121314151617181920
21222324252627282930
31323334353637383940
41424344454647484950
51525354555657585960
61626364Wie es weitergeht »



_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Dann mal Hallo ahorn Roter Teppich & Check-In 2 28.10.2019 21:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht ganz neu hier - oder wie? JuttaB Roter Teppich & Check-In 2 25.10.2019 19:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine nicht ganz so kurze Vorstellung Hypatia88 Roter Teppich & Check-In 4 14.10.2019 16:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich stelle mich noch mal vor Birgit G. Roter Teppich & Check-In 9 28.08.2019 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wieder mal Gott getroffen Cholyrika Werkstatt 1 19.08.2019 07:44 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von poetnick

von Mogmeier

von kskreativ

von Ruth

von caesar_andy

von Nordlicht

von Cheetah Baby

von KeTam

von Micki

von Heidi Christina Jaax

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!