15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


abspann


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefandrea
Schmierfink


Beiträge: 94
Wohnort: Bonn


BeitragVerfasst am: 07.05.2018 11:39    Titel: abspann eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

ihr fernöstlicher zopf
glänzt vorm klavierlack
im scheinwerferlicht 

sie streichelt soundtracks 
die sich wohlig winden

zu as time goes by
wiegt sie die schultern

in meinem film
tanze ich sie
zum happy end

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tr1ckSh0t
Geschlecht:männlichSchmierfink

Alter: 20
Beiträge: 83
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 07.05.2018 15:06    Titel: Re: abspann Antworten mit Zitat

stefandrea hat Folgendes geschrieben:
ihr fernöstlicher zopf
glänzt vorm klavierlack
im scheinwerferlicht 

sie streichelt soundtracks 
die sich wohlig winden

zu as time goes by
wiegt sie die schultern

in meinem film
tanze ich sie
zum happy end



Hey^^
Ich mag kurze Gedichte und ich mag Anglizismen.
Damit hast du mich gecatcht.
auch die Alliterationen sind sehr schön und runden das Gedicht irgendwie ab, liest sich echt gut!
Den Fernöstlichen Zopf und den Klavierlack kann ich nicht so ganz zuordnen, der Zopf wirkt etwas fehl am Platz.
Sonst wirklich sehr schön^^
LG'
Trickshot


_________________
NVRMND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefandrea
Schmierfink


Beiträge: 94
Wohnort: Bonn


BeitragVerfasst am: 08.05.2018 15:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Trickshot,

danke dir. Schön, dass der Text dich anspricht. Mit dem Zopf ist es so: Das LI beobachtet "sie" von hinten beim Klavierspiel. Von dieser Perspektive glänzt der Zopf vor dem - ebenfalls glänzenden - Klavierlack. So male jedenfalls ich mir die Szene aus...


_________________
LG
s.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichPapiertiger


Beiträge: 4398
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 09.05.2018 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

-

abspann
   

ihr fernöstlicher zopf
glänzt vorm klavierlack
im scheinwerferlicht  

sie streichelt soundtracks  
die sich wohlig winden

zu as time goes by
wiegt sie die schultern

in meinem film
tanze ich sie
zum happy end

-----------------------------------------------

Hallo stefandrea,

ich mag’s. Lyrik kitzelt ... (hier), fein, sinnig,                         leise, laut genug  / im
schwarzen Glanz des Klaviers; (ver)fängt den abgedimmten Raum ein  ___ umwebt.

                                                                                                      Zerschnitten
                                                                                           von einem Lichtarm.
                                                                                           Dort.  SIE

auf der Bühne , getrennt vom Publikum und DIE. DIE ab_Getrennten, lauschen, ver
zurrt.  Im Track Ihrer Rhythmen ; spannen filmische backflashes auf. Erinnerungen
an ... ; Bilder betreten das Dimm, malen, furnieren         Kopfkino. Szenen, Pinsel

Striche. Flächen  ______  ein Spiel. Der Abspann beginnt. Ein Track. Im Kokon ihre
Stimme. Ihr Körper wird Rhythmus, kleidet; verkleidet das Spiel wird Gesicht,  Böe,
Raum [ Atem ].             LD in der gegenüber_Anordnung dieses gesamt_Konzepts :

                                                                                       sitzt.
                                                                                       ent _spannt
                                                                                       lässt sich mitnehmen [
                                                                                       will’s ]            träumt,
wär’s nur für ihn, für sie. Sänge SIE nur für sie, ihn ...

Das äußere Konzept.
Ist durchdacht. Ist.

Trennung; zu_

gleich Raum, Bedürfnis, ihn, den Cut zu überwinden. Ich darf’s, du Schöne ... dich

fantasieren, so berühren  / wir beide; spielst nur für mich ______ hast Zeit; greift
ins Spiel, dieses Mal: so voll. Latschen. Abdrücke auf dem Dahin, auf dem Parkett,
time goes near. … bist anders, du Schöne, schenkst uns dein Haar, bleibst. Bogart

ließ sie dahin die Bergmann, Ilsa gehen. Hätte Zeit dafür Flügel  "as time fly away behind

you  / flöge sie hinter dir weg.                   __________________                Bleibt. Heute.


Stefamdrea, dein Stück hat mich auf eine spur-feine Gedankenreise mitgenommen Smile , haben Worte zuweil ein Gesicht, wollte sich Zeit breit zeigen  ... die wieder ein Tschüss,   Frank


-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefandrea
Schmierfink


Beiträge: 94
Wohnort: Bonn


BeitragVerfasst am: 09.05.2018 15:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, Frank, für dein großes Kunstwerk, zu dem dich mein kleines Kunstwerk (so viel trockener) hirngerissen hat. Fernöstlich köstlich.

_________________
LG
s.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shabana
Gänsefüßchen


Beiträge: 31



BeitragVerfasst am: 09.05.2018 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefandrea!

Zitat:
ihr fernöstlicher zopf
glänzt vorm klavierlack
im scheinwerferlicht

Ein starkes Bild hab ich da sofort vor Augen: Der "Lack" passt hervorragend zum "fernöstlich" - da denk ich an asiatische Lackarbeiten. Ein dunkler Zopf vor dunklem Klavierholz - starker optischer Eindruck.


Zitat:
sie streichelt soundtracks  
die sich wohlig winden
Das Begehren des lyrischen Ichs wird da vorweggenommen. Man könnte ja auch lesen: Sie streichelt schnurstracks - erweckt sofort Lust - "wohlig winden". Die Töne werden zu einem Körper.

Zitat:
zu as time goes by
wiegt sie die schultern

Noch immer bleibt alles auf den Körper fokussiert -  auf den Körper der asiatischen Musikerin - die Zeit vergeht, aber das Körperliche ist im Hier und Jetzt und hat keine Geschichte.

Zitat:
in meinem film
tanze ich sie
zum happy end

Jetzt wird der begehrliche Blick des lyrischen Ichs klar - und die Fantasie, die die Musikerin in ihm auslöst, ist mehr als deutlich.

Das Gedicht ist in seiner Aussage sehr klar, es hat sinnfällige Bilder, die mir gefallen.

Gruß
Shabana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefandrea
Schmierfink


Beiträge: 94
Wohnort: Bonn


BeitragVerfasst am: 10.05.2018 17:25    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, Shabana, freut mich, dass der Text dir gefällt und dich so gut erreicht, wie deine Auseinandersetzung zeigt. Er ist einer meiner liebsten.

_________________
LG
s.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Feedback Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie lange darf das Ende/der Abspann s... Bryon Plot, Handlung und Spannungsaufbau 10 20.01.2017 17:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Musik im Abspann eurer Buchverfil... Ron Swanson SmallTalk im DSFo-Café 14 21.02.2016 11:10 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Tiefgang

von JGuy

von EdgarAllanPoe

von DasProjekt

von pna

von Mercedes de Bonaventura

von Gefühlsgier

von Pickman

von Epiker

von Pütchen

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!