16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Der neue Weg


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anoa
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 65
Beiträge: 155
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 04.05.2018 10:50    Titel: Der neue Weg eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Der neue Weg

Ich helf dir tragen.

Was haltet Ihr davon?



_________________
Mona Ullrich, Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichBücherwurm


Beiträge: 3279

Goldener Sturmschaden Weltrettung in Bronze


BeitragVerfasst am: 04.05.2018 15:41    Titel: Re: Der neue Weg Antworten mit Zitat

Anoa hat Folgendes geschrieben:
Der neue Weg

Ich helf dir tragen.

Was haltet Ihr davon?


Hallo Anoa,

Du lässt mich ratlos zurück mit deinem Stück.
Ein LI und ein LDu werden nach dem Titel eingeführt. Was genau getragen wird, scheint nebensächlich in Anbetracht der Hilfsbereitschaft. In der plötzlichen Frage dann das Adressieren an mehr als das hilfsbedürftige LDu, an eine unbekannte Gruppe, die etwas (die Hilfsbereitschaft des LI?) halten soll. Für mich sehr zusammenhangslos und leider keine Ahnung wovon dein Stück handelt.

LG
Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anoa
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 65
Beiträge: 155
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 04.05.2018 17:10    Titel: Sinn pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das Gedicht ist im christlichen Sinn zu verstehen. Schrieb das bereits an Constantine, aber mein Computer machte gerade Ärger.

Anoa


_________________
Mona Ullrich, Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichBücherwurm


Beiträge: 3279

Goldener Sturmschaden Weltrettung in Bronze


BeitragVerfasst am: 04.05.2018 17:19    Titel: Re: Sinn Antworten mit Zitat

Anoa hat Folgendes geschrieben:
Das Gedicht ist im christlichen Sinn zu verstehen. Schrieb das bereits an Constantine, aber mein Computer machte gerade Ärger.

Anoa

Hallo Anoa,

ich frage dich lieber hier, falls es andere Leser auch interessiert:
Was meinst du mit "christlichem Sinn"?

LG
Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichShow-don't-Tellefant


Beiträge: 6084
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 04.05.2018 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch ratlos.

Gehört die letzte Zeile zum Text, oder ist das eine angehängte Frage an die Mitglieder hier?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anoa
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 65
Beiträge: 155
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 06.05.2018 05:51    Titel: Antwort pdf-Datei Antworten mit Zitat

Die letzte Zeile gehört nicht zum Gedicht.

Ich dachte beim Schreiben an das Evangelienwort "Trage einer des anderen Last".

LG,

Anoa


_________________
Mona Ullrich, Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichBücherwurm


Beiträge: 3279

Goldener Sturmschaden Weltrettung in Bronze


BeitragVerfasst am: 06.05.2018 12:36    Titel: Re: Antwort Antworten mit Zitat

Anoa hat Folgendes geschrieben:
Die letzte Zeile gehört nicht zum Gedicht.

Das erklärt den fehlenden Zusammenhang und löst das Missverständnis.

Vielleicht in dieser Form deutlicher:
Zitat:
Der neue Weg

Ich helf dir tragen.

Was haltet Ihr davon?


Hilfsbereitschaft halte ich für eine gute Sache, deine Zeile transportiert die angebotene Hilfe.
Leider bekomme ich den Titel und die Zeile nicht zusammen. Was ist daran "der neue Weg"?
Klingt für mich eher nach einer Rückbesinnung,
Anoa hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte beim Schreiben an das Evangelienwort "Trage einer des anderen Last".

wenn dies als Ausgangspunkt genommen wird, nicht nach etwas Neuem, was der Titel verspricht.

LG
Constantine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anoa
Geschlecht:weiblichLeseratte

Alter: 65
Beiträge: 155
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 07.05.2018 09:20    Titel: Neues pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

ich dachte einfach, es sei einmal ein neuer Weg, anderen zu helfen, auch für einen selbst.

Anoa


_________________
Mona Ullrich, Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Phantastik-Literaturwettbewerb der Li... Bananenfischin Ausschreibung aktuell 0 04.07.2022 17:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Neue KalleAC Roter Teppich & Check-In 3 29.06.2022 13:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Noch ne Neue... Perla Roter Teppich & Check-In 8 28.06.2022 09:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nacht der Fragen und der Morgen d... Dyrnberg Verlagsveröffentlichung 2 28.06.2022 08:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Die schlechteste Geschichte der Welt... Nils S Inhalt 1 27.06.2022 22:35 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Traumtänzerin

von Valerie J. Long

von Keren

von silke-k-weiler

von Einar Inperson

von EdgarAllanPoe

von Gefühlsgier

von EdgarAllanPoe

von _narrative

von Gefühlsgier

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!