13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Dieses Werk wurde für den kleinen Literaten nominiert Verklungen sind all meine Lieder

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Lyrik
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trollbär
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 57
Beiträge: 160
Wohnort: Wabern / Nordhessen


BeitragVerfasst am: 18.12.2007 16:35    Titel: Verklungen sind all meine Lieder eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Verklungen sind all meine Lieder


Im Zauber einer Nebelnacht,
so stand dein Geist mir gegenüber.
Mich zog der Wahrheit letzte Macht
in Einsamkeit das Schweigen über.

Und Tränen bilden einen Fluss
in dem Erinnerung ertrinkt.
Begreif nicht, dass ich bleiben muss,
wenn dunkel meine Welt versinkt.

Verloschen ist dein heller Stern.
Verklungen sind all meine Lieder.
Doch Ewigkeit ist nicht mehr fern.
Im Zeitenwind seh`n wir uns wieder.
.

Detlev Zesny, im Dezember 2007



_________________
Trollbär Lyrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brynhilda
Felix Aestheticus

Alter: 39
Beiträge: 9709
Wohnort: Oderint, dum probent.


Edgar Allan Poe (1809 bis 1849) - Zum 200. Geburtstag
BeitragVerfasst am: 18.12.2007 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Trollbrälyrik in ihrer Verklärung!
Das ist einfach nur wunderschön.

Der Rest sei Schweigen!

Ilka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Egopus
Cholyriker

Alter: 55
Beiträge: 958
Wohnort: Duisburg


BeitragVerfasst am: 18.12.2007 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

geil,

aber eine kleine stelle, die mir nicht gefallen will:


Mich zog der Wahrheit letzte Macht
in Einsamkeit das Schweigen über.


da stimmt was nicht in der sytematik oder im ausdruck.


von mir trotzdem acht federn


_________________
Brachial-Poet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brynhilda
Felix Aestheticus

Alter: 39
Beiträge: 9709
Wohnort: Oderint, dum probent.


Edgar Allan Poe (1809 bis 1849) - Zum 200. Geburtstag
BeitragVerfasst am: 18.12.2007 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Jupp, Michael!

Du hast vollkommen recht.

Das müßte lauten...

entweder:
Mich zog der Wahrheit letzte Macht
in Einsamkeit, des Schweigens über.

oder:
Mir zog der Wahrheit letzte Macht
in Einsamkeit das Schweigen über.

Mein Rat würde lauten, Version 1 zu verwenden.


ilka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SylviaB
Geschlecht:weiblichSchnupperhasi

Alter: 53
Beiträge: 6815
Wohnort: Köln
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 18.12.2007 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked Toll, einfach toll...

Ich stimme Ilkas 2. Vorschlag zu. Das dürfte der richtige Ausdruck sein.
Auch von mir volle Punktzahl.


_________________
Scheint dat Sönnsche dir aufs Hirn,
hassu wohl ne offne Stirn. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trollbär
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 57
Beiträge: 160
Wohnort: Wabern / Nordhessen


BeitragVerfasst am: 21.12.2007 14:06    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@ Egopus. Du hast vollkommen Recht.

"Mich zog der Wahrheit letzte Macht
in Einsamkeit das Schweigen über."

Hier ist mir ein Fehler beim Schreiben passiert. Das "Mich" ist natürlich grammatikalisch völlig falsch, es muss an dieser Stelle "Mir" heißen. Das "Mich"  ist noch ein Relikt einer anderen Idee, die ich vorher hatte. Sorry, aber ich weiß hier nicht, wie ich das noch ändern kann.
Gruß Detlev


_________________
Trollbär Lyrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hansb
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 54
Beiträge: 172
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 22.12.2007 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich nur anschließen .

Einfach Toll  Smile


_________________
Genieße dein Leben denn du hast vielleicht nur eins.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20043

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 22.12.2007 07:18    Titel: Antworten mit Zitat

Troll, Tollbär!  Laughing

Was mir an deinen Werken immer wunderbar gefällt, sind der sanfte Rhythmus und die warmen, ehrlichen Worte.

Grüße,

Martin


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 66
Beiträge: 4158
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 22.12.2007 07:25    Titel: Antworten mit Zitat

Auch von mir gibt's ein ganzes Huhn voll Federn. Lediglich eine Stelle stört mich etwas:

Zitat:
Und Tränen bilden einen Fluss
in dem Erinnerung ertrinkt.


Für mich würde da die Erinnerung eher lebendig, als dass sie ertrinkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Lyrik Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer sind Sie, junges Mädchen, und was... Julies Roter Teppich & Check-In 4 01.03.2019 12:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 's sind nur wörter aber Tula Werkstatt 6 03.02.2019 03:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sind SIE schon hier? Ist ES soweit? Orschi SmallTalk im DSFo-Café 35 03.01.2019 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Faust ist ein Wutklumpen Patrick Schuler Trash 3 26.12.2018 16:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe! Meine Protagonistin ist kindisch. Mary-and-Jocasta Plot, Handlung und Spannungsaufbau 14 18.12.2018 23:03 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Nordlicht

von Literättin

von Soraya

von JGuy

von Bananenfischin

von Tanja Küsters

von hexsaa

von silvie111

von Nicki

von MoL

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!