13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die schlechteste Geschichte: Das Duell! (Science-Fiction)

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 23.02.2017 14:45    Titel: Die schlechteste Geschichte: Das Duell! (Science-Fiction) eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das Duell!

Vor langer Zeit in einer noch weiter entfernten Galaxie …

Qrycchril, ein Qrycchraner von Qrycchran, hob seine Pistole!
„Jetzt habe ich dich endlich gefunden! Ich werde dich jetzt töten!“, lachte Qrycchril.
Aber plötzlich kam ein großer Obelaner angerannt und schmiss sich zwischen sie!
Der Schuss, der eigentlich den anderen treffen sollte, traf ihn und er fiel schlaff zu Boden.
Er nahm mühsam seinen letzten Atemzug – das war sein letzter!
„Haha!“, rief Emynthillo, der böse Herrscher von Omnian. Emynthillo lag auf dem Boden, weil er hingefallen war.
„Verdammt!“, rief Qrycchril und flüchtete schnell. Er hatte verloren!
Emynthillo nahm seine Pistole und schoss hinter Qrycchril her!
Qrycchril konnte aber gut ausweichen, weil er das auf der Schule gelernt hatte, und wich aus, sodass die Schüsse ihn nicht trafen.
„Verdammt“, schrie der böse Herrscher und stand auf. Sein Bein war eingeschlafen. Er konnte nicht so schnell rennen.
Er humpelte hinter Qrycchril her, aber der war schon über alle Berge!
„Bleib stehen!“, rief Emynthillo wütend. „Ich werde dich kriegen! Und dann werde ich dich besiegen!“

Fortsetzung folgt!

1234Wie es weitergeht »



_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoL
Geschlecht:weiblichQuelle


Beiträge: 1098
Wohnort: NRW
Das bronzene Stundenglas


BeitragVerfasst am: 23.02.2017 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Also die actiongeladenene Passagen "und schmiss sich zwischen sie!" und " und schoss hinter Qrycchril her!" haben mir den Angstschweiß in die Handflächen getrieben, aber heidewitzka! Shocked

"Er nahm mühsam seinen letzten Atemzug – das war sein letzter!" cry - Das hat mich tief bewegt, danke dafür.

wink lol2


_________________
"Hexenherz - Eisiger Zorn", acabus Verlag, Februar 2017.
"Die große acabus-Jubiläumsanthologie", acabus Verlag, Oktober 2018.
"Hexenherz - Glühender Hass", acabus Verlag, Januar 2019.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pickman
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 51
Beiträge: 440
Wohnort: Diaspora


BeitragVerfasst am: 26.02.2017 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bri-li-ant! Ich steh voll auf Ausrufezeichen! Jeder Satz ein Treffer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 26.02.2017 12:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke ihr beiden!
Ja, ich hatte mir mal alte Texte von mir angeschaut - es wimmelte nur so von Ausrufezeichen! smile

LG~Y


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kajira_27
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze

Alter: 45
Beiträge: 3
Wohnort: Aldenhoven


BeitragVerfasst am: 27.02.2017 20:16    Titel: hmm Antworten mit Zitat

Darf ich einmal anfragen in welchem Alter diese Superdynamische Geschichte entstanden ist.

Ich habe mich gerade wirklich köstlich amüsiert, und die Ausrufezeichenparade, echt Genial Smile

Erinnert mich ein wenig an die Aufsätze meiner Tochter

 Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch wink


_________________
Sämtliche Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum, dienen der allgemeinen Belustigung und sind gewollt.
Wer einen findet, darf ihn behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 27.02.2017 20:46    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

kajira_27 hat Folgendes geschrieben:
Darf ich einmal anfragen in welchem Alter diese Superdynamische Geschichte entstanden ist.

Ich habe ihn letztens geschrieben; an dem Tag, an dem ich ihn auch gepostet habe.
Wieso? - Wirkt er wie von einem kleinen Kind geschrieben? Dann muss er ja gelungen sein ... wink

Zitat:
Erinnert mich ein wenig an die Aufsätze meiner Tochter

Darf ich fragen, wie alt denn deine Tochter ist? smile

Zitat:
Ich habe mich gerade wirklich köstlich amüsiert, und die Ausrufezeichenparade, echt Genial

smile extra

LG~Y


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kajira_27
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze

Alter: 45
Beiträge: 3
Wohnort: Aldenhoven


BeitragVerfasst am: 27.02.2017 21:10    Titel: immer noch amüsiert Antworten mit Zitat

meine Tochter ist 11

und ich habe mich gerade auch mal an die schreibübungen gewagt.
Was da rauskommt wenn man einfach mal nur schreibt ist schon echt irre.
Ich machs gerade mit den Reizwörtern, im moment erinnert es mich ehr an eine Jimm Carry Komöd Surprised


_________________
Sämtliche Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum, dienen der allgemeinen Belustigung und sind gewollt.
Wer einen findet, darf ihn behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 03.03.2017 20:19    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Mal kurz Off-Topic:
Würde ein Admin (oder Moderator) so lieb sein, das Werk umzubenennen?
In "[Die schlechteste Science-Fiction-Geschichte] Das Duell!"?
Das wäre sehr lieb. smile

LG~Y

PS:
kajira_27 hat Folgendes geschrieben:
Was da rauskommt wenn man einfach mal nur schreibt ist schon echt irre.

Ich war ebenfalls überrascht, wie schlecht ich schreiben kann. Da wird wirklich Potenzial wach ... wink


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 10.03.2017 20:33    Titel: II: Die Verfolgung! pdf-Datei Antworten mit Zitat

Die Verfolgung!

Qrycchril rannte so schnell er konnte – als wäre ein böser Overlord hinter ihm her. Was er ja auch war!
Die Schüsse flogen an ihm vorbei, aber trafen ihn nicht, weil er zu schnell rannte.
Der böse Herrscher verfolgte ihn und schoss noch immer!
Qrycchril hatte einen großen Vorsprung,
aber plötzlich knatterte es hinter ihm und der böse Herrscher von Omnian kam auf einer Art Motorrad angebraust!
Es war natürlich kein echtes Motorrad, das gab es ja nicht in diesem Universum. Es war ein Airbike.
Airbikes waren sehr schnell und Emynthillo holte Qrycchril ein!
„Haha!“, schrie der böse Herrscher von Omnian. „Jetzt habe ich dich und du kannst nicht fliehen!“
Aber Qrycchril war schlauer und warf sich zur Seite. Emynthillo ging das zu schnell und er sauste einfach weiter!
Qrycchril lag auf dem Boden, aber nicht lange, damit Emynthillo nicht zurückkam.
„Ist der dumm!“, sagte Qrycchril. „Er hat einfach dumme Machosprüche gehauen und hat mich einfach nicht abgeschossen!“
Da hörte er aber schon wieder das Motorrad, was gar kein Motorrad war. Kurz darauf blieb es vor ihm stehen.
Darauf saß der böse Herrscher und blickte böse auf Qrycchril herab.
„Jetzt werde ich dich aber abschießen!“ Omnianer hatten sehr gute Ohren und er hatte Qrycchril trotzdem gehört!
Jetzt hob er seine Pistole und er würde Qrycchril jeden Moment abschießen!

Fortsetzung folgt!

« Was vorher geschah1234Wie es weitergeht »



_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 15.03.2017 20:15    Titel: III: Der Kampf! pdf-Datei Antworten mit Zitat

Der Kampf!

Aber Qrycchril reagierte schneller und duckte sich und der Schuss ging daneben!
„HA! Daneben!“, rief Qrycchril hämisch!
„Grrr!“, sagte Emynthillo wütend, weil er nicht getroffen hatte. Er schoss nochmal auf Qrycchril und diesmal war er nicht schnell genug …
Er wurde an seiner Schulter getroffen, die anfing zu bluten und Qrycchril heulte vor Schmerz!
„Doch nicht daneben!“, rief Emynthillo hämisch.
„Davor hast du aber danebengetroffen!“, entgegnete Qrycchril wütend.
„Aber diesmal nicht! Und jetzt wirst du sterben!“, sagte Emynthillo, der böse Herrscher!
„Nein, ich gebe noch nicht auf!“, sagte Qrycchril und warf sich zur Seite. Emynthillo fluchte und schoss wieder daneben.
Qrycchril konnte aber eine Waffe von einem toten Soldaten nehmen und richtete sich wieder auf!
„Jetzt werde ich DICH töten!“, rief er und Emynthillo floh, weil er wusste, dass er verloren hatte.
Weil Qrycchraner eine Spezies waren, die sich sehr schnell heilen konnte, tat Qrycchrils Schulter nicht mehr so weh.
Emynthillo floh immer noch. Er sprang auf sein Airbike und startete den Motor, aber Qrycchril war schneller und schoss!
Weil die Waffe eine sehr starke Waffe war (von einem Obelaner, die sehr starke Waffen haben), wurde das ganze Airbike zerstört!
Emynthillo konnte aber trotzdem fliehen und rief noch über die Schulter zu Qrycchril:
„Ich werde mich rächen! Irgendwann werde ich dich auf Qrycchran finden und dann werde ich dich endlich töten!“
Aber Qrycchril wusste, dass er das Versprechen sowieso nicht einhalten würde, weil Omnianer nicht so ehrlich waren!
Oder?!

Fortsetzung folgt!

« Was vorher geschah1234Wie es weitergeht »



_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1694
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 15.03.2017 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bin schwer beeindruckt. Die Ausrufezeichen markieren die wirklich wichtigen Sätze, also quasi alle. Durch die Inquits verstehe ich endlich mal, wer in einer solchen Geschichte redet. Und den allwissenden Erzähler hast Du konsequent umgesetzt. Der weiß einfach alles.  Interessante und originelle Umsetzung Erzählzeit/Erzählte Zeit (floh immer noch).
Wann veröffentlichst Du? Ich hätte da so ein unverbindliches Angebot: Gegen einen geringen Druckkostenzuschuss ... mache ich einen Verlag für Dich auf. Mit Ausrufezeichen im Logo. Wie wär's?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 16.03.2017 14:17    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Michel:
smile extra
Schön, dass es dir gefällt!
Ich hoffe, es ist meinem ernsthaften Schreibstil nicht abträglich, wenn ich zu viele Fortsetzungen schreibe ...!
(Ich habe das Gefühl, dass es schon anfängt!)
 Shocked

Michel hat Folgendes geschrieben:
Wann veröffentlichst Du? Ich hätte da so ein unverbindliches Angebot: Gegen einen geringen Druckkostenzuschuss ... mache ich einen Verlag für Dich auf. Mit Ausrufezeichen im Logo. Wie wär's?

Der Duden-Verlag hat bereits Interesse bekundet.
Tut mir leid, wenn ich dich enttäuschen muss ...
Aber das mit dem Ausrufezeichen kann ich ja vorschlagen. Smile

LG~Y


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michel
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1694
Wohnort: Südwest
Das goldene Niemandsland Der silberne Spiegel - Prosa
Silberne Neonzeit


BeitragVerfasst am: 16.03.2017 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Menno. Grr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jon
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 52
Beiträge: 209
Wohnort: Leipzig


BeitragVerfasst am: 18.05.2017 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beneide Leute, die auf Knopfdruck so schreiben können. Besonders, wenn sie diesen Knopf auch wieder auf "off" stellen können …

_________________
Es ist nicht wichtig, was man mitbringt, sondern was man dalässt. (Klaus Klages)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 19.05.2017 16:44    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

smile extra

Vielleicht stelle ich ihn demnächst noch mal auf "on" und schreib die Fortsetzung;
es kommt dann ja auch schon bald zum Ende, aber ich arbeite schon an einem grottenschlechten Märchen ...


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gießkanne
Geschlecht:weiblichVolle Kanne ungeduldig

Alter: 16
Beiträge: 708
Wohnort: Nicht mehr in deiner Welt


BeitragVerfasst am: 19.05.2017 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Haha lol2 wirklich toll, hab mich amüsiert! Die Story wirkt so actionreich und absolut aussagekräftig mit diesen Ausrufezeichen!

Bin Fan!

Kännchen!


_________________
Don’t say the old lady screamed. Bring her on and let her scream.
Mark Twain

The only place in the world where success comes before work is in a dictionary.
Mark Twain

Die Schlacke einer verbrannten Liebe im Hochofen des Herzens ist ein Nebenprodukt, das man so schnell leider nicht loswird.
Mogmeier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 20.05.2017 10:04    Titel: IV: Das Finale! pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das Finale!

In dem Rat von Qrycchran:
Der Rat von Qrycchran bestand nicht nur aus Qrycchranern. Weil die Qrycchraner mit vielen anderen Spezies verbündet waren,
gab es hier auch Krabbelaner, Xhyaner, Dubbelaner, Noctaner und viele mehr. Krabbelaner waren Insekten mit vielen Beinen.
Xhyaner waren krokodilähnliche Wesen. Dubbelaner hatten zwei Köpfe. Noctaner waren schwarz wie die Nacht (nox=Nacht auf Latein).
Qrycchril sagte: „Ich bin Emynthillo, dem bösen Herrscher, begegnet! Er sagte, er würde wiederkommen und Rache nehmen!“
Der Ratsführer sagte: „Omnianer sind nicht so zuverlässig. Ich glaube nicht, dass wir uns Sorgen darum machen müssen.“
Plötzlich klirrte es und ein Fenster vom Ratsraum war kaputt! Ein Omnianer sprang in den Ratsraum! Es war Emynthillo!
„Emynthillo!“, rief Qrycchril überrascht. Er hatte nicht erwartet, dass Emynthillo sein Versprechen einhalten würde!
„Ja, ich!“, schrie Emynthillo böse. „Jetzt habe ich dich endlich, Qrycchril, und ich werde dich jetzt töten!“
„Hilfe!“, rief Qrycchril ängstlich, weil er keine Waffe dabeihatte! Im Ratsraum durfte man nämlich keine Waffen tragen!
Aber ein schwarzer Noctaner hatte doch eine Waffe dabei und schoss auf Emynthillo!
„Nein!“, rief der böse Herrscher noch wütend. „Du darfst keine Waffe im Ratsraum haben!“ Aber dann war er tot!
„JA!“, rief Qrycchril fröhlich. „Emynthillo ist tot! Wir haben gewonnen!“
Aber der Noctaner wurde festgenommen, weil er eine Waffe mit in den Ratsraum genommen hatte!
Und er kam in das Gefängnis, mit Wasser und Brot!

Ende!

« Was vorher geschah1234



_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effi_Lind
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 28
Beiträge: 15



BeitragVerfasst am: 18.07.2017 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du diese Texte ein einem Zug geschrieben?

Ich finde sie sehr witzig und frisch. Während dem Lesen habe ich mir die Szenen als Comic vorgestellt. Ist der Bezug Absicht? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HendrikThomsen
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 40
Beiträge: 16
Wohnort: Guderhandviertel, Niedersachsen


BeitragVerfasst am: 22.10.2017 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Gigantisch!!

Ich würde mir das Buch kaufen, und zwar ganz ehrlich.
Ich fühle, dass hier eine neue Kunstform zur Reife gelangt.

DaDa war gestern.


_________________
Die Wucht, mit der der geworfene Kothaufen aufprallt, ist direkt proportional zur Höhe des Felsens, auf den sich der wütende Affe zurückgezogen hat...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yaouoay
Geschlecht:männlichSchreiberling

Alter: 17
Beiträge: 247
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 22.10.2017 13:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Effi_Lind hat Folgendes geschrieben:
Hast du diese Texte ein einem Zug geschrieben?

Ich finde sie sehr witzig und frisch. Während dem Lesen habe ich mir die Szenen als Comic vorgestellt. Ist der Bezug Absicht? Smile

Nein, ich habe den ersten Abschnitt erst geschrieben, wenn ich den vorigen gepostet habe.
Als Comic würde es gewiss gut funktionieren. Laughing

HendrikThomsen hat Folgendes geschrieben:
Gigantisch!!

Ich würde mir das Buch kaufen, und zwar ganz ehrlich.
Ich fühle, dass hier eine neue Kunstform zur Reife gelangt.

DaDa war gestern.

love lol
Das wäre vielleicht eine absurde Steigerung von "Per Anhalter durch die Galaxis". Als Kinderbuch. wink


_________________
In Liebe – das Leben
(Erzählung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Schreibübungen Prosa -> Inhalt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ophelia Scale - Die Welt wird brennen Lki Verlagsveröffentlichung 7 18.03.2019 11:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Darf man das? IvoCH Genre, Stil, Technik, Sprache ... 4 17.03.2019 12:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Bild Gottes Archangelo Werkstatt 9 14.03.2019 04:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nacht der schlechten Texte, 22.05.19 Bananenfischin Ausschreibung aktuell 0 13.03.2019 21:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge An die Autokenner IvoCH Ideenfindung, Recherche 11 13.03.2019 18:53 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!