13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig #alternate facts


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 42
Beiträge: 487
Wohnort: Cape Town
Das Bronzene Pfand Der bronzene Spiegel - Lyrik
Die lange Johanne in Bronze DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 30.01.2017 14:26    Titel: #alternate facts eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Neue Version »

lächeln
unterschrift
tweet

du bist der
schnellste
beste
größte
du brauchst keine experten
fake news

du kannst alles
großartig
it´s true
und natürlich america first

jubelnde mengen auf der straße
#tag zehn



_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poetnick
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 57
Beiträge: 431
Wohnort: Möglichkeiten


BeitragVerfasst am: 30.01.2017 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dürüm,

es braucht mittlerweile ein #10, um dem schnellen Staccato von Nachrichten, Handlungen, Leugnen und
(Lügen gibt es ja nicht mehr, dafür alternative Fakten), folgen zu können.

Eine 'Dekretokratie' formt nimmt Gestalt an. Rolling Eyes
Die knappen Zeilen Deines Textes bilden diese Abfolge deutlich heraus.

Liebe Grüsse - Poetnick


_________________
Wortlos ging er hinein,
schweigend lauschte er der Stille
und kam sprachlos heraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 42
Beiträge: 487
Wohnort: Cape Town
Das Bronzene Pfand Der bronzene Spiegel - Lyrik
Die lange Johanne in Bronze DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 30.01.2017 21:08    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

poetnick hat Folgendes geschrieben:


Die knappen Zeilen Deines Textes bilden diese Abfolge deutlich heraus.

Liebe Grüsse - Poetnick


Hallo Poetnick,

vielen Dank fürs Reinlesen und dass Du etwas mit den Zeilen anfangen kannst.

Zum Schluss habe ich allerdings Bezug auf den 10. Tag seiner Amtszeit genommen (also das "tag"  im Sinne von "Tag der Amtszeit")

Wenn es so weitergeht werde ich wohl noch ein paar Fortsetzungen schreiben müssen ...

Gruß
Kerem


_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 99
Beiträge: 1787
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


BeitragVerfasst am: 31.01.2017 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kerem,

Form und Inhalt schmiegen sich gut ineinander.
Ein wenig mehre Lyrisches hätte aber nichs geschadet. - Ja, und das meine ich trotz der angsteinflößenden Situation, des wohl gewünschten Twitterjargons und auch in Anbetracht der Massen, die täglich auf die Straßen gehen und eben nicht jubeln.
Ein, zwei kleine Wörtertauschgeschäfte reichten mir völlig:

Zitat:
lächeln (feixen? Gelächelt wid ja nicht)
unterschrift
tweet

du bist der
schnellste (hier wäre eine Metapher gut in Richtung Kurzstreckenläufer ...)
beste (die Number One?)
größte (Gigant?)
du brauchst keine experten
fake news

du kannst alles selber
großartig (exzellent?)
it´s true:
und natürlich america first

jubelnde mengen auf der straße
#tag zehn



Lass dich jetzt nicht durch die Vielzahl der Veränderungsvorschläge abschrecken und nimm die als Gedanken, die mir zum Text gekommen sind. In deiner Version wirkt der erwas blutarm auf mich ...

Spornende Grüße wink
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 42
Beiträge: 487
Wohnort: Cape Town
Das Bronzene Pfand Der bronzene Spiegel - Lyrik
Die lange Johanne in Bronze DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 31.01.2017 15:27    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@menetekel
Danke. Du hast recht.

Zweiter Versuch:

#alternate facts

grinsen (breit)
unterschrift (großspurig)
tweet

flink wie ein greyhound
zäh wie leder
hart wie us.steel
fighter brauchen keine experten
fake news

du bist great
it´s true
und america first

jubelnde mengen auf der straße

#tag 10



Fortsetzung folgt.

Danke an alle fürs Reinschauen und lesen.

Gruß
Kerem


_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 99
Beiträge: 1787
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


BeitragVerfasst am: 31.01.2017 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kerem,

so ist es viel besser. smile smile extra

Zur Trumpschen Unterschrift habe ich mir neulich auch Gedanken gemacht:
Da fehlt jede Rundung. Alles ist riesig, eckig und spitzwinklig ...
Ich bin keine Graphologin, ahne aber, dass hier weibliche Anteile komplett verdrängt werden und der Narzissmus in voller Blüte steht.
Prost Mahlzeit! hmm

m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 42
Beiträge: 487
Wohnort: Cape Town
Das Bronzene Pfand Der bronzene Spiegel - Lyrik
Die lange Johanne in Bronze DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 01.02.2017 19:31    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

#alternate facts


big boy sitzt im office
spielt politiker
it´s true

klimawandel?
fake news (oh no, even better: no news anymore)
wissenschaftler?
gag them

fünfjähriger?
terrorist (five-year-olds can pose a threat)
verfassungswidrig?
you are fired (what constitution?)

umweltverträglichkeitsprüfung?
gogogo dakota pipeline (fracking öl für alle)
tohono O´odmans land?
building a wall and singing together:
this land is your l ... oh sorry, my land

buy american hire american
italienische bettwäsche?
in deinem hotel
ich vergaß
sicher fake news


alle lieben ihn
frauen, wissenschaftler, umweltschützer, native americans ...
#tag zwölf




Fortsetzung folgt.

1Wie es weitergeht »



_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
menetekel
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 99
Beiträge: 1787
Wohnort: Planet der Frühvergreisten


BeitragVerfasst am: 02.02.2017 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ein bisschen Folter schadet offenbar auch nix.
Natürlich nur, wenn es nötig ist ...

Ich habe gelesen, dass einige Unerschrockene bemüht sind, ein Amtenthebungsverfahren einzuleiten, glaube allerdings nicht, dass sie sich damit durchsetzen werden.

------------

Das Gedicht selber nimmt Fahrt auf,  vermutlich der steigenden Wut gemäß.

Liebe Grüße
m.


_________________
Alles Amok! (Anita Augustin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gold
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger

Alter: 66
Beiträge: 5859
Wohnort: ebenda
DSFo-Sponsor Ei 10


BeitragVerfasst am: 02.02.2017 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

@dürüm freu mich, dich hier wieder zu lesen! Very Happy
Ich vermisse den Finger, dem wohl einst die Daumenschrauben angelegt wurden???...

who knows...
only the american god does


_________________
es sind die Krähen
die zetern
in wogenden Zedern

Make Tofu Not War (Goshka Macuga)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dürüm
Wolf im Negligé

Alter: 42
Beiträge: 487
Wohnort: Cape Town
Das Bronzene Pfand Der bronzene Spiegel - Lyrik
Die lange Johanne in Bronze DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 02.02.2017 16:29    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

menetekel hat Folgendes geschrieben:
Ein bisschen Folter schadet offenbar auch nix.
Natürlich nur, wenn es nötig ist ...


Das Gedicht selber nimmt Fahrt auf,  vermutlich der steigenden Wut gemäß.

Liebe Grüße
m.


Vielen Dank fürs Reinlesen und Kommentieren.

Yep, Wut ist die eine Seite, steigende Verunsicherung, was ihm noch so einfällt, die andere Seite.

Fortsetzung folgt.

Gruß
Kerem

@gold

So ganz ohne dsfo geht es halt doch nicht!

Danke fürs Lesen!!

Gruß
Kerem


_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.
(Oscar Wilde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge THE FACTS IN THE CASE OF M. VALDEMAR Brynhilda Edgar Allan Poe (1809 bis 1849) - Zum 200. Geburtstag 2 16.01.2009 20:49 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von CAMIR

von Klemens_Fitte

von KeTam

von Mana

von JJBidell

von fancy

von Maria

von V.K.B.

von Piratin

von Canyamel

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!