14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schreibwettbewerb »Zehn Tage, zehntausend Zeichen« - Der Stoff, aus dem Geschichten sind

 

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Ankündigungen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 56
Beiträge: 6913
Wohnort: Fürth
DSFo-Sponsor Ei 4
Pokapro und Lezepo 2014 Pokapro VI


BeitragVerfasst am: 20.11.2016 14:47    Titel: Schreibwettbewerb »Zehn Tage, zehntausend Zeichen« - Der Stoff, aus dem Geschichten sind eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Virginia Woolfs Anspruch ist radikal:
Zitat:
Wenn ein Schriftsteller ein freier Mensch wäre und kein Sklave; wenn er schreiben könnte, was er möchte, und nicht, was er muss; wenn er seine Arbeit auf sein eigenes Gefühl und nicht auf Konventionen gründen könnte, gäbe es keinen Plot, keine Komödie, keine Tragödie, keinen love interest und keine Katastrophe in der tradierten Form.

In ihrem vielzitierten Essay »Modern Fiction« positioniert sie sich gegen Schablonen und (Genre-) Regeln und öffnet die Literatur gleichermaßen für das Gewöhnliche und Alltägliche wie das Unerwartete und Nie-Probierte. Alles ist ein geeigneter Stoff für die Prosa, jede Methode und jedes Experiment sind erlaubt, und so beendet sie das Essay mit den folgenden Worten:
Zitat:
»Der richtige Stoff für die Prosaliteratur« existiert nicht; alles ist der richtige Stoff für die Prosaliteratur; aus jedem Gefühl, jedem Gedanken, jeder Eigenschaft von Geist und Gehirn kann geschöpft werden, keine Empfindung kommt ungelegen. Und wenn wir uns vorstellen, dass die Kunst der Prosaliteratur zum Leben erwachte und in unserer Mitte stünde, würde sie uns zweifellos einladen, sie ebenso aufzubrechen und zu schikanieren wie sie zu ehren und zu lieben, so dass ihre Jugend erneuert und ihre Hoheitsgewalt gesichert wird.

Das passt auf die Intention unseres jährlichen Schreibwettbewerbs »Zehn Tage, zehntausend Zeichen« wie die maßgeschneiderte Mütze auf den Kopf. Prosa hat viele Facetten, kann trivial sein, belehrend, einem Unterhaltungsdiktat folgen, sie kann gehoben sein oder sich als solches verkleiden, kann sich in absichtliche Unverständlichkeit zurückziehen oder mit sprachlichen Mitteln ein geniales Rätsel erschaffen, das die Mühe lohnt. Doch welchen Aspekt ihr auch bedient, wir wollen von euch Texte, die ihr ohne Rücksicht schreibt, ohne Rücksicht auf eine gefällige Wirkung, etablierte Regeln oder eine Vorstellung, wie anspruchsvolle Literatur auszusehen hätte. Man könnte sagen, wenn es nicht so kitschig klänge: Wir wollen freie Texte.

Der Wettbewerb beginnt am 21. November 2016 (morgen!) mit der Bekanntgabe des Themas und eventueller anderer Vorgaben.

Mehr Informationen, Raum für Fragen und Gespräche gibt es im Wettbewerbsboard: *klick hier*


Euer Organisationsteam (Bananenfischin & sleepless_lives)


_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Ankündigungen Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hi, ich bin der Stefan Stefan02 Roter Teppich & Check-In 1 03.04.2020 19:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: Der Nachfrage-Thread – KEIN SPAM! Postkartenprosa Postkartenprosa 7 03.04.2020 12:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner Auszug aus meiner noch unbena... Hoikern Einstand 4 29.03.2020 23:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo aus der Isolation Crayshes Roter Teppich & Check-In 1 29.03.2020 20:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vor dem Winter Vogelsucher Einstand 4 29.03.2020 15:13 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuch

von Piratin

von Versuchskaninchen

von jon

von EdgarAllanPoe

von Enfant Terrible

von Beka

von Mercedes de Bonaventura

von fancy

von Nina

von pna

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!