13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Die dressierte Welt


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eve McFar
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 38
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 23.10.2007 08:23    Titel: Die dressierte Welt eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Eine Frau, die mir den Weg versperrte, ließ meine ungeteilte Aufmerksamkeit auf sie fallen, denn ihr überdimensionaler Hintern erstreckte sich ballonartig über meine Laufbahn heimwärts.
Ich konnte es kaum glauben, mit welch würdevoller Kraft sie sich mit geradem Rücken vorbeugte. Die wirklich sehr beleibte Frau bot die Überraschung von durchgestreckten Beinen, ihren schweren Leib beugte sie also nur vor. Das Fett ihres Bauches schien ihre Halt zu geben, denn sie schaute völlig entspannt auf den After des Collies, der sich mit den Hinterbeinen zum Scheißen zurückbeugte. Da erst sah ich die Plastiktüte in den Händen der Frau. Sie umklammerte mit ihren fetten Fingern den Rand der zu einem Kreis geformten Plastiktüte. Der Colli versuchte mit rausgestreckter Zunge den Kopf zu seinem Frauchen zu drehen, um Augenkontakt herzustellen. Immer wenn es Trixi gelang, nickte die Frau genügsam und sagte „Brav, Trixi.“ und Trix schiss.



_________________


Literat in Austausch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lore
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 84
Beiträge: 946
Wohnort: Düsseldorf


Code Philomele
Frauenschicksale in einer Großstadt
BeitragVerfasst am: 23.10.2007 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zuweilen wird Dressur - zwar nicht immer - aber in diesem Fall durchaus als löblich empfunden, zumindest dann, wenn Schuh in Hundescheisse ....usw.

Dass Trixi scheisst, wo sie darf und Frauchen aufsammelt, ist dann zwar Dressur, aber eine von der Allgemeinheit durchaus begrüsste.

Zitat:
ließ meine ungeteilte Aufmerksamkeit auf sie fallen,


Aufmerksamkeit wird einem zuteil, *auf sie fallen*  klingt nicht so toll.

Zitat:
mit welch würdevoller Kraft sie sich mit geradem Rücken vorbeugte.


Hier rätsele ich noch, ob ein gerader Rücken vorgebugt sein kann.
Vorgebeugt ist er ja schon nicht mehr gerade.

Ansonsten, kurz aber bündig, inhaltlich das Dressurthema exakt im Auge.

Lore


_________________
Blas Dich nicht auf, sonst bringet Dich
zum Platzen schon ein kleiner Stich
(Nietzsche)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Manon Moony
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 43
Beiträge: 52
Wohnort: Düsseldorf


BeitragVerfasst am: 14.08.2014 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

sehr geil smile

_________________
Versuche erst gar nicht, besser als Bukowski zu sein.

P.S.: Ich trenne niemals einen Text vom Schreiber!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa Schlumpf
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 365
Wohnort: Friedersdorf


BeitragVerfasst am: 15.08.2014 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Also, Eve, ich weiß nicht recht.
Mir scheint, Du vermischst im ersten Satz etwas. Aktiv und Passiv. "... ließ ... auf sich fallen ..." oder  "... fiel auf sie ..." Rein vom logischen Gebrauch unserer Sprache wird der Satz zum Hürdenlauf, zumal Du zweimal die gleiche Aussage bringst.
Ein Schreibfehler fiel auf:
 
Zitat:
Das Fett ihres Bauches schien ihre Halt zu geben

Der Rest des Textes ließ sich flüssig lesen, interessant, wenngleich ich von der Vokabel "Scheißen" ziemlich überrascht wurde. Aber es ist sicher berechtigt an der Stelle. Ich suchte wahrscheinlich meinen altmodischen Lesegewohnheiten entsprechend nach Alternativen.
Eine Frage bleibt: Kommt da jetzt noch etwas nach?
Ein schönes Wochenende!
Papa Schlumpf


_________________
Nicht alles, was wir bewirken, haben wir auch gewollt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einar Inperson
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1742
Wohnort: Auf dem Narrenschiff


BeitragVerfasst am: 15.08.2014 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Papa Schlumpf hat Folgendes geschrieben:

Eine Frage bleibt: Kommt da jetzt noch etwas nach?


Das glaube ich nicht. Der Beitrag ist aus 2007


_________________
Traurige Grüße und ein Schmunzeln im Knopfloch

Zitat: "Ich habe nichts zu sagen, deshalb schreibe ich, weil ich nicht malen kann"
Einar Inperson in Anlehnung an Aris Kalaizis

si tu n'es pas là, je ne suis plus le même

"Ehrfurcht vor dem Leben" Albert Schweitzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Constantine
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 2612

Goldener Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 15.08.2014 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Und der Verfasser war das letzte Mal im DSFo angemeldet im Januar 2009.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die vernachlässigte Ehefrau A.J.Triskel Einstand 3 16.01.2019 21:28 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Die hohe Kunst der Bewertung Bananenfischin Zehntausend 0 11.01.2019 19:01 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Die Schreibzeit ist abgelaufen oder: ... Bananenfischin Zehntausend 0 11.01.2019 19:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein herzliches Hallo in die Runde! Schriebsal Roter Teppich & Check-In 6 08.01.2019 21:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Neue JanaC Roter Teppich & Check-In 6 08.01.2019 13:55 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von nebenfluss

von Cheetah Baby

von agu

von fancy

von Ralphie

von Cheetah Baby

von Micki

von Probber

von Cheetah Baby

von Micki

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!