13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Vom Klimaschutz abwenden


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
curd belesos
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 73
Beiträge: 43
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren


BeitragVerfasst am: 25.11.2013 22:48    Titel: Vom Klimaschutz abwenden eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich trage Trauer, hülle mich in Tücher,
Es hat ein Wirbelsturm das Land zerstört,
Mit einer Sintflut wie im Buch der Bücher;
Hat niemand auf die Warnungen gehört?

O heile, Zeit, die Schmerzen und die Wunden,
Doch lass nicht zu, dass man Haiyan vergisst,
Als Gottesstrafe wird er nicht empfunden,
Weil auch der Mensch schuld an dem Unglück ist.

Wenn Länder sich vom Klimaschutz abwenden
Und man in Warschau Trippelschritte geht,
Wird bald im Chaos unsre Zukunft enden,
Weil noch Profit vor Menschenleben geht.

12Wie es weitergeht »




_________________
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 66
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 27.11.2013 01:04    Titel: Hallo curd, Antworten mit Zitat

deinem Abgesang an den Klimaschutz kann ich nur beipflichten, auch wenn er mir fast zu "brav" ist, was Inhalt und Form anbelangt, denn eigentlich müsste jedem Menschen mit ein wenig Sinn für das Wohl aller Menschen und der Umwelt, ein Wut- bzw. Ohnmachtsschrei aus der Kehle brechen, angesichts des zauderlichen Verhaltens der Verantwortlichen. Aber solange nicht Regierungs- oder Börsenstandorte von Stürmen dem Boden gleich gemacht werden, geschieht wohl nicht wirklich etwas.
LG
Perry
PS: Nicht vergessen werden sollte bei der Thematik, dass es für Naturkatastrophen auch "natürliche" Ursachen gibt und der weltweiten Hilfe für die Betroffenen Hochachtung gezollt werden muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
curd belesos
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 73
Beiträge: 43
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren


BeitragVerfasst am: 27.11.2013 01:28    Titel: moin moin Perry pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:
dass es für Naturkatastrophen auch "natürliche" Ursachen gibt


Nichts ist natürlicher als die Natur, unbestritten.

An Katastrophen in der Natur hat der Mensch verantwortungslos mitgearbeitet.
Oder wie beim Klimaabkommen es durch Unterlassung billigend geduldet und sich mitschuldig gemacht.

Danke für die Auseinandersetzung mit meinen Versen. S1+2 sollen an das Grauen des Wirbelsturms erinnern. Tragend.
S3 als Protest gedacht, nüchterner.
Deinem Kommentar entnehme ich, dass es auch so rüber kommt.

Liebe Grüße aus dem Land zwischen den Meeren.

Curd

« Was vorher geschah12



_________________
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 5944
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 27.11.2013 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Finde es auch gut, dass du das Thema aufgreifst.

Frage mich aber auch, ob es durch die gewählte Form nicht eingelullt wird.

Ob da nicht formal etwas Neues verlangt wäre, das viel mehr power hätte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
curd belesos
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 73
Beiträge: 43
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren


BeitragVerfasst am: 27.11.2013 23:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

moin moin firstoffertio,

deine Frage:

Zitat:
Ob da nicht formal etwas Neues verlangt wäre, das viel mehr power hätte?


kann ich nur dahingehend beantworten, als das ich auf mein Alter verweise und deine Frage an die " Jungen Wilden" weiterreiche. Ich liebe die weiche Art, die Romantik. Ich habe mich aber über den Kongress in Warschau geärgert.

Für mich sollten die ersten beiden Strophen eigentlich These/Antithese für ein Sonett werden. Ich habe es aber dann aus dem von dir angeführten Gedanken in deiner Frage verworfen. Die letzte Strophe hat für mich einen Abstand in der Art der Aussage.

Grundsätzlich möchte ich dir nicht widersprechen, da die Frage berechtigt ist. Nur, das Thema bringt keinen Gewinn.


_________________
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Grüße vom Neuen Benetton Blake Roter Teppich & Check-In 2 08.05.2019 10:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Zeiten der Finsternis (nur ein kl... NickroAnima Einstand 4 03.04.2019 21:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vom Kinderreimer zum Lyrikstar - eine... Zinna Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 22 31.03.2019 17:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vom anonymen Herumgeistern zum Hallo catch Roter Teppich & Check-In 5 23.03.2019 10:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Hallo vom "schiffebastler&qu... schiffebastler Roter Teppich & Check-In 17 18.03.2019 13:33 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von ink_in_mind

von EdgarAllanPoe

von EdgarAllanPoe

von Gießkanne

von Jocelyn

von Piratin

von princess of night

von Gefühlsgier

von denLars

von Ruth

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!