14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Frühstücks-Irgendwas-Elegie


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Simon
Geschlecht:männlichSchreiber-Lehrling

Alter: 28
Beiträge: 91
Wohnort: Der hohe Norden


BeitragVerfasst am: 16.05.2013 09:34    Titel: Frühstücks-Irgendwas-Elegie eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Neue Version »

Frühstücks-Irgendwas-Elegie

Fahren irgendwo auf heißen Schienen
rucksackschwere Menschen fort
ihre Pullis sind verschnürt von Riemen
ready für den Rückzugsort

Die nahe Küche fängt den Morgen
brutzelt Frühstücks-irgendwas am Herd
träumst du auch von heißen Schienen
keep it real, und machst dann kehrt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 26.05.2013 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Simon!

Das ist auf jeden Fall ein neugierig machender Titel, den dein Stück hier hat ...

Ob die englischen Einsprengsel jetzt wirklich nötig sind? Jedenfalls finde ich in den letzten beiden Zeilen den Satzbau zu unklar. Klarer wäre besser, sonst lenkt es den Leser ab.

(Im Text "Igendwas", wie in der Überschrift?!)

Gruß,

Soleatus
Nach oben
Simon
Geschlecht:männlichSchreiber-Lehrling

Alter: 28
Beiträge: 91
Wohnort: Der hohe Norden


BeitragVerfasst am: 26.05.2013 17:38    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Soleatus,

Merci fürs Kommentieren,

Das Irgendwas ... Da wollte ich
(was mir hier in dem Gedicht aber
noch nicht allzu gut gelungen ist,
wie ich finde) die Nähe zum Traum,
bzw. die Schlaftrunkenheit einbauen.

Die englischen Begriffe ... Ja, da hast
du nicht ganz unrecht. Die wirken
deplaziert.  Wink
Da hatte ich den Gedanken, das würde
den Wunsch auf Urlaub irgendwie
herausstellen können. ...
Ich wollte an dem Gedicht nochmal
rumschreiben, vllt. gelingt es mir dann
etwas klarer.  Cool

Beste Grüße

Simon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Simon
Geschlecht:männlichSchreiber-Lehrling

Alter: 28
Beiträge: 91
Wohnort: Der hohe Norden


BeitragVerfasst am: 28.05.2013 09:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Neue Version:

Frühstücks-Irgendwas-Elegie


Die Küche fängt die Morgenstunden
brutzelt Frühstücks-Traum am Herd
Eisfach kühlt die Wanderwunden
vom Bad, zum Schrank, zum Herd.
 
Fahren irgendwo, rucksackträchtig,
Menschen kalte Schienen heiß
Ach, ich weiß es, still und mächtig
AHHHH!!! - Blöder Herd!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 29.05.2013 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Simon!

Neue Version, oder doch neues Gedicht?! Soll heißen, dieses Ende bringe ich so gar nicht mit dem der ersten Fassung überein.

Gruß,

Soleatus
Nach oben
Esther
Geschlecht:weiblichSchreiberassi


Beiträge: 40



BeitragVerfasst am: 29.05.2013 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wolltest du bei der zweiten Fassung wirklich diesen Èffekt erziehlen, dass jeder weiß, welches Schimpfwort sich hier auf "heiß" reimen würde und vermieden wird? Das macht es ein bißchen Heinz-Erhard-mäßig, finde ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Simon
Geschlecht:männlichSchreiber-Lehrling

Alter: 28
Beiträge: 91
Wohnort: Der hohe Norden


BeitragVerfasst am: 29.05.2013 21:58    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Soleatus: Das hatte ich als neue Version angedacht. Vielleicht waren meine Gedanken bei der erste Fassung auch andere und die Umsetzung war dementsprechend. - Danke fürs Kommentieren.

@Esther: Das ist mir erst durch dein Kommentar aufgefallen. Haha lol2 ... Ich dachte mir, damit würde ich die Verträumtheit des LI gut darstellen können. So damit beschäftigt über die Ferne zu träumen, zack, verbrannt am Herd, der war vergessen. Danke fürs Kommentieren. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Elegie Patrick Schuler Feedback 2 15.09.2018 21:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Irgendwas mit Sodbrennen, einem Zigar... Constantine Feedback 45 11.03.2014 04:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Elegie für dich Rosemary Einstand 19 24.11.2013 18:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Irgendwas stimmt an dem Satz nicht josephine Rechtschreibung, Grammatik & Co 21 04.11.2013 17:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Irgendwas stimmt nicht mit Alex [Blau... Akiragirl Vorlesbar 06/2013 29 09.06.2013 20:00 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Neopunk

von JJBidell

von preusse

von Mori

von Probber

von Soraya

von Boudicca

von Mogmeier

von Cheetah Baby

von KeTam

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!