13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Hommage an George Grab


 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 09:05    Titel: Hommage an George Grab eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nachdem ich meiner Frau Kapitel 3 und 4 von den ICH Banalitäten des George Grab vorgetragen habe, war sie ganz angetan von George und von Stimmgabel (und von mir smile )
Sie meinte, ich könne das doch aufnehmen und brachte mich damit auf eine Idee. Ich war grad eh dabei, mich in den aktuellen Podcast Grundkurs einzuarbeiten. Aber hört selbst.

Ich hoffe, Frank reißt mir nicht den frisch rasierten Kopf ab. Ich hab ihn nämlich nicht gefragt rotwerd
Vielleicht kann ja aber so auch die rasant wachsende George-Fanbase weiteren Zulauf finden. Ein Fanartikelshop ist auch schon in Vorbereitung.
Wenn ich mit Betonungen oder Tempo oder Stimmlage ganz daneben liegen sollte, bitte ich um schonende Rückmeldungen.

Viel Spaß
Michael



_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Michael, da klingt er ja soo unaufgeregt, der Grab, so brav irgendwie.

Nur'n Tinnitus hab ich nun.   

Mit dem Fanartikelshop hast du vorgesorgt? Falls Frank doch abschlagend reagiert, dass dein Haupt einen guten Platz in der Auslage bekommt?  Rolling Eyes

schmunzelnde Grüße
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 10:26    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hm...
Schonend hab ich gesagt sad
Ne, stimmt schon. Als ich es meiner frau vorgetragen habe, war das mit viel mehr Emphase. Aber so mit Mikro war ich wohl etwas verhalten. Das ist gar nicht so einfach. Vlt sprech ich es nochmal auf. Aber erst mal warten, was der Meister sagt *bibber*

liebe Grüße
Michael


_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Schonend? Ok...

'n Helm vielleicht? -->
Prophygalaktisch natürlich...

LG
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Quack! Michael!

Frank wird dich hübsch ganz lassen und vielleicht ergeb sich noch mehr Einlesungen daraus. wink


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aranka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger


Beiträge: 3371
Wohnort: Umkreis Mönchengladbach
Pokapro und Lezepo 2014



BeitragVerfasst am: 10.05.2013 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Micheal, allein deine Idee, so als Fan, dem Grab einmal durch ein Einlesen die Ehre erweisen. Ich find es klasse. Klar, wenn ich mir Franks Einlesungen anhöre, da können wir alle nicht mithalten. Er wird sowohl das „nahe am Zärtlich“ mit so vielGenuss herauslesen, wie das sonst keiner kann.
Aber ich kenne es, wenn es dann erst wird, so mit Mikro oder gar am Telefon, dann nimmt an wieder ne ganze Portion aus der Stimme zurück.

Aber du hast ne gute Stimme, musst sie nur noch mehr ausreizen.

Es wäre doch mal nett, ein Fanlesen zu veranstalten. Wenn Frank seinen Text freigibt, würde ich es, wieder zu Hause, auch mal versuchen, obwohl der Grab ja eine männliche Stimme bräuchte. Dennoch, die Grab-Texte machen alle Lust, sie auf die Bühne zu holen.

Nur Frank dürfte erst ganz zum Schluss lesen, sonst trete ich erst gar nicht an.

Micheal, ich habe es mit Genuss gehört . Super Idee. Frank, lass uns wissen, ob wir zum Fanlesen antreten dürfen, nach dem unser Club ja nun schon eine respektable Größe erreicht hat.

Lieb Grüße Aranka


_________________
"Wie dahingelangen, Alltägliches zu schreiben, so unauffällig, dass es gereiht aussieht und doch als Ganzes leuchtet?" (Peter Handke)

„Erst als ihm die Welt geheimnisvoll wurde, öffnete sie sich und konnte zurückerobert werden.“ (Peter Handke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 12:39    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Was?
Frank hat es schon eingelesen. Das wusste ich nicht. Wo kann man das denn hören?
Dank dir, Aranka. Und liebe Grüße
Michael


_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aranka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger


Beiträge: 3371
Wohnort: Umkreis Mönchengladbach
Pokapro und Lezepo 2014



BeitragVerfasst am: 10.05.2013 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, das Stück hat er noch nicht eingelesen, aber er hat beim kleinen Literaten einen Text eingelesen und damit auch Federn geerntet. Das lohnt anzuhören. Aber dann weißt du was ich meine. Da lässt sich einer von den Worten mitreißen.
Findest du bestimmt unter dem kleinen Literaten. Gruß Aranka


_________________
"Wie dahingelangen, Alltägliches zu schreiben, so unauffällig, dass es gereiht aussieht und doch als Ganzes leuchtet?" (Peter Handke)

„Erst als ihm die Welt geheimnisvoll wurde, öffnete sie sich und konnte zurückerobert werden.“ (Peter Handke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

lol  Da wünsch ich mir doch glatt Ohren wie Rhabarberblätter.

_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 10.05.2013 13:49    Titel: Re: Hommage an George Grab Antworten mit Zitat

-



Hach Michael,

das war je vielleicht eine Uberraschung, als ich gerade eben den Grab Hommage-Faden, von Dir eröffnet sah - und klar, gleich mal sinnend reingehört smile
an Deine Lippen mich lauschend rangehängt,
mir nochmal erzählen lassen, was da so in George gedanklich vorgeht.

Hätte es George je geahnt (geschweige ich), eines seiner Banalitäten Stücke eingelesen vorzufinden - nie und nimmer - und nun das,

das Ereignis,
in geoutetem Worteweitraum Grab's ICH-Schall vernehmen zu dürfen, die tonalen Reflexionen von Wand zu Wand wieder einzufangen, ohrhungrig, weitmuschelnd geöffnet - die Sinne auf ein taktiles Filigran geweitet, den Hautporen ihren Hunger zu stillen.

Wurde selbst zu Grab (Gräb).
ER,
der andere,
und doch mir Vertraute - er der scheinbar Schalkige und so leicht Steppende (als wollte er diesen Eindruck erwecken, als hätte es einen inneren Grund ... ) über manch echte Quere-Steine, die immer herumliegen, für jeden, für jeden bereit, erachtet zu werden.
Sie können zu Monstern erwachsen,
oder zu Staub verfliegen.
Oder zu dem reifen dürfen, was sie in ihrerselbst sind - wohl immer geheimnisvolle Ereignisse mit einem faltenbelebten Gesicht, das uns etwas erzählen möchte [ ... sie dann vllt in jenes behütete ICH-Nüssesäckchen vorsichtig einlegen - vllt ist es auch eine hölzerne Schatulle ... oder ein dafür eingerichtes Plätzchen im Labyrith des Gehirns - vllt. ]

Sie sind nunmal da, dessen ist er sich sicher - und George möchte sie wenigstens einmal direkt berührt haben, diese Passiermomente, als hätten sie einen Grund, da zu sein,
als hätte er ebenso diesen Grund, daran nicht blindsüchtig vorbeizu torkeln.

Und zugleich jener Grab, der so leckend ernst in seinen Berührungen ist, zu dem, was er als Leben zu entdecken versucht. Er, der einfach erzählt, so unendlich einfach, und doch über das, was erst in dem feinsexuellen Aneinanderreiben ein Gesicht der Schwere und zugleich Leichtigkeit bekommen kann - zumindest George's Daseins Weg-Hingeh Philosophie ...


Lieber Michael, ich bin echt bitzel-erlebend überrascht über Dein Sinne erweiterndes Tuen und dieses plötzlich da neues Grab-Layout smile / ... dafür Dir ein sehr Danke.


hypnobader hat Folgendes geschrieben:

Nachdem ich meiner Frau Kapitel 3 und 4 von den ICH Banalitäten des George Grab vorgetragen habe, war sie ganz angetan von George und von Stimmgabel (und von mir smile ) <-- aber Hallo - sicher von Dir !!!

Sie meinte, ich könne das doch aufnehmen und brachte mich damit auf eine Idee. Ich war grad eh dabei, mich in den aktuellen Podcast Grundkurs einzuarbeiten. Aber hört selbst.

Ich hoffe, Frank reißt mir nicht den frisch rasierten Kopf ab. Ich hab ihn nämlich nicht gefragt rotwerd <-- aber Hallo. Wie würde George lebens-entzückt sagen:
Abreißen - Unsinn! / Aufreißen. Reiß eigene neue Furchen in den verstaubenden ICH-Grund. Und würde sagen:

Michael, denn man tau, und lass Dich gischt-modulierend reinfallen ins Gewirr des Daseins - ohne Rücksicht auf Marginale Verluste
wink



Vielleicht kann ja aber so auch die rasant wachsende George-Fanbase weiteren Zulauf finden. <-- ich kanns kaum glauben, wie und dass da da neue Blüten in den Raum greifen mögen Smile

Ein Fanartikelshop ist auch schon in Vorbereitung. <-- hi, hi ... in den Farben Stimmgabel-Honiggelb mit Touches Walnus-Lila, vllt ja u.a. sinnigerweise gestreift ...

.




Michael, und nun zu Deinem wortenden Klangraum Lauf und Drive:

Deine Stimme ist echt tenor-klar und fürs Vorlesen, Einlesen exzellent geeignet. Smile / ... und, dass solch ein bewusstes Einlesen nicht einfach aus den honiggelben Socken purzelt, ist ja klar. Kenne es ja selbst, wenn man plötzlich das Geschriebene konzentiert aus seiner Kopfstimme in den tatsächlichen Raum adäquat lauten will. lol

Mein persönliches Empfinden: ein gutes Vorlesen, Erzählen - etwas zu zurückhaltend in der Modulation, und manches Mal etwas zu schnell ... würde George bestimmt auch sagen.
Du hattest zu Zinna schon angedacht, das Stück nochmals einzulesen. Hach, ich würde mich darüber sehr freuen - und dann (vllt):

Hau in die emotionalen Tassen rein - George ist doch oft selbst über das Passierte überrascht und zugleich mutig, an das Ereignis ranzugehen - selbst wenns mal ärger geworden ist. Berühren und rausspucken - sein Fühlen und sein Denken in die Stimmbänder hinein alternieren ...

Klar, hab hier am stummen PC leicht Reden Smile

hypnobader hat Folgendes geschrieben:

Wenn ich mit Betonungen oder Tempo oder Stimmlage ganz daneben liegen sollte, bitte ich um schonende Rückmeldungen.

Viel Spaß
Michael
.



Michael.
Du hast mir eine echte Freude mit Deinem Tuen gemacht smile / ... also, wenn Du weitere Lust hast, lass Dich Grab-emotional frei auslaufen ... aber gerne doch ...

Eine lauschende Fanschaft hast Du damit sicher - und George ist trunken dabei Smile

Dir heute ein besonderes WOW-Tschüss, Frank ... hach !!!



-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Siehste Michael, kannst den Helm zurück geben.   Daumen hoch

_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 10.05.2013 16:01    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

O.k. Dann werde ich das mal probieren. Ich werde es aber erst am Sonntag machen können, da ich jetzt zwei Tage unterwegs bin. Ich wünsche allen ein frohes Schaffen und werde mich schon mal auf die Suche nach einem honiggelben Schal machen.

Herzlich, Michael


_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 12.05.2013 03:17    Titel: Antworten mit Zitat

-


Hallo Aranka, .... und an alle Fans smile


Aranka hat Folgendes geschrieben:

Micheal, allein deine Idee, so als Fan, dem Grab einmal durch ein Einlesen die Ehre erweisen. Ich find es klasse. <-- find ich ebenso toll Smile


Es wäre doch mal nett, ein Fanlesen zu veranstalten. <-- Hach, Gerorge ist sofort dabei Smile


Wenn Frank seinen Text freigibt, <-- aber klar doch !!!!

würde ich es, wieder zu Hause, auch mal versuchen, obwohl der Grab ja eine männliche Stimme bräuchte. Dennoch, die Grab-Texte machen alle Lust, sie auf die Bühne zu holen. <-- ach glaub ich nicht, dass zu Grab-Texten eine männliche Stimme bevorzugt ist ... George liebt doch die Frauen (Eloise, Madeleine, auch mal die Madleine und Claire ... mehr wird nicht verraten ...),
weißt Du doch Aranka
Wink

Nur Frank dürfte erst ganz zum Schluss lesen, sonst trete ich erst gar nicht an. <-- aber klar doch - Grab will für jeder Person erzählen - und da hat sich der Autor gefälligst zurückzuhalten ... der Typ soll sich lieber mal um eine neue Grab-Story und die ausstehenden Überarbeitungen kümmern, hi, hi ...

Michael, ich habe es mit Genuss gehört . Super Idee. Frank, lass uns wissen, ob wir zum Fanlesen antreten dürfen, nach dem unser Club ja nun schon eine respektable Größe erreicht hat. <-- hiermit offiziell - Grab ist zum Lesen für Fans freigeben, aber Hallo Smile

.



Liebe Fan-Freunde, liebe Aranka, ich bin ganz Buff über Eure Idee smile

/ ... liebe Zinna, George würde auch mal gerne Deine schalkige Stimme hören - wie wärs ..........  wink


wieder Euch allen ein Tschüss, Frank ... bis dannn ... / nochmal, Eure Idee finde ich exzellent ...


... ach ja - denke mir, dass bei weiteren Einlesungen dann bzgl des Titels  in Klammern[ Teil X,Y, Z ... ] noch hinzugefügt werden könnte ...,

hallo Michael,
vllt könntest Du ja noch zu Deiner hier Einlesung an den Titel [ Teil III ] anhängen lassen - einfach die Mods per PN drum bitten - die machen das dann Smile


-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.05.2013 06:02    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmgabel hat Folgendes geschrieben:

/ ... liebe Zinna, George würde auch mal gerne Deine schalkige Stimme hören - wie wärs ..........  wink


Na, ob das so ´ne brilliante Idee ist...  Schalkig? Eher gewöhnlich...   George bekommt am Ende noch Ohrverknotung.  hmm


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.05.2013 13:14    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

So!!! Ich hab ihn!!! Den ultimativen George Grab Fan Schal!!!
So honiggelb wie sonst nur der Mond über Manhatten.








_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.05.2013 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Michael,

sieht super aus.  Cool
Auf dem ersten Bild zeigst du, wie man den Schal aus gelben Licht zwirbelt? Wow. Shocked

(Oder war es vorher ein Blechteil von dem Bus? Und mit Hokuspokus hast du daraus den George Grab Fan Schal gedengelt?)

Wann geht der in Serie?  Mr. Green


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 12.05.2013 15:37    Titel: Der offizielle Grab Fan-Schal [ in Honiggelb ] Antworten mit Zitat

-


Liebe Grab Fans,


hier nun der offizielle Grab Fan-Schal [ in Honiggelb ] lol






.....................



................................................




... tschüss Frank ... ( Bestellung unter: Saint-Grabbb pssss... 13092 rue made leine )



-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 12.05.2013 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

-




Hallo Michael,


hach, Dein Schal ist ja Suuper wink ,

und spitze Bilder mit Dir drauf ...  Daumen hoch ... so'n echter global player Schal ... (inklusive Du als cooler economy gobal player ... ich wusst's ja schon immer Smile )



 ... kommt natürlich der offizielle Fan-Schal nicht mit  Grr




-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zinna
Geschlecht:weiblichschweißt zusammen, was


Beiträge: 1630
Wohnort: zwischen Hügeln und Aue...
Das Silberne Pfand Lezepo 2015
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.05.2013 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

der sieht ja so weich aus, hast du ein Perwoll-Programm?

Einer so schnucklig wie der andere.  love

Wies ausschaut, bastelt sich jeder einen eigenen. Toll, und ich kann nicht stricken...  sad

LG
Zinna


_________________
Wenn alle Stricke reißen, bleibt der Galgen eben leer...
(c) Zinna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 12.05.2013 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

-


Hi Zinna,


ne, ne ... nix mit Perwoll ... das ist echte Fein-Honeybaumwolle mit Seidenfaden verwebt ... wink



... übrigens, Grab hofft natürlich auch auf Deine Stimme ... aber Hallo


-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 58
Beiträge: 427
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 12.05.2013 16:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hey, cool.
Das passt zu George, jeder macht sich seinen eigenen.
 Daumen hoch
Ist euch denn auch aufgefallen, wo der Bus hinfährt?
Michael


_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmgabel
Geschlecht:männlichBestseller-Autor


Beiträge: 4401
Wohnort: vor allem da
Bronzener Sturmschaden Der goldene Spiegel - Lyrik (2)



BeitragVerfasst am: 12.05.2013 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

-



Michael,

hypnobader hat Folgendes geschrieben:


Ist euch denn auch aufgefallen, wo der Bus hinfährt ?
Michael

.




ist das wirklich ein Ort, Stadtteil, Bezirk, hi, hi .... habe nix im I-Net gefunden ... (ist das echt, oder ein Bild-Fake von Dir Wink )


Da musst Du uns schon zur Seite stehen ... an die Hand dieser Buslinie nehmen. / Grab möchte ja auch gerne wisssen, wo seine originären Wurzeln sind ...








-


_________________
Gabel im Mund / nicht so hastig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Irisches Blut (Das Grab) SannyB Einstand 11 09.09.2018 10:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hommage an die Schlingelschlange Tula Feedback 7 07.07.2018 00:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dein Grab beginnt bereits Nihil Zehntausend 12/2017 23 27.12.2017 19:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hommage an Heinrich Heine HerbertH Werkstatt 3 10.09.2016 16:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plagiat vs. Hommage nothingisreal Sonstige Diskussion 13 31.07.2016 10:28 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Schreibmaschine

von Cheetah Baby

von EdgarAllanPoe

von seppman

von d.frank

von Bananenfischin

von Hitchhiker

von fancy

von Schreibmaschine

von Mogmeier

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!