13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


duett


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moonlight-1
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 129



BeitragVerfasst am: 03.04.2013 14:48    Titel: duett eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

.
.
.
.
.
.
.
.
.

duett


als meine zeit
splitterte
wölfisch hirnfrost
hitzig stimmen
überzog


sie stramm
stehen ließ


höhnten keck
die alten bretter
aus eiche
mit den ratten
im duett



© Moonlight 2012



_________________
GOLDMÄNNER



Befleckte Noten

Geschöpft aus vielen Toten

Unendlicher Zins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 05.04.2013 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

moin moonlight-1,

bombastisch formuliert und dann den schlüssel weggeworfen. du solltest dazu eine leseanweisung mitgeben.

lg w.
Nach oben
lilli.vostry
Wortschmiedin


Beiträge: 1183
Wohnort: Dresden


BeitragVerfasst am: 05.04.2013 20:59    Titel: aw:duett Antworten mit Zitat

Hallo Moonligth-1,

auffallend erst mal, dass Dein Gedicht sehr weit außen steht, luftig umschlossen und wie schwebend.
Sehr verschlossen und rätselhaft dann aber die Zeilen.

Wer ist da mit wem im "Duett"?
LI mit den vielen Stimmen in seinem Kopf, alleine in einem Raum, in Gefühls- oder Winterstarre noch gefangen, die Zeit splittert, vergeht unaufhaltsam und Gesellschaft leisten ihm nur die knarrenden Dielen und Ratten.

Weiß nicht so recht, was diese Bilder mir sagen wollen. Die Tür zum LI bleibt leider zu.

Grüße,
Lilli


_________________
Wer schreibt, bleibt und lebt intensiver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Moonlight-1
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 129



BeitragVerfasst am: 06.04.2013 11:07    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lieber Walter und liebe Lilly,
hier kommt die leseanweisung.......
der passende Schlüssel „die Stimmen im Kopf “ zum Schloss „Eichensarg“.


_________________
GOLDMÄNNER



Befleckte Noten

Geschöpft aus vielen Toten

Unendlicher Zins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lilli.vostry
Wortschmiedin


Beiträge: 1183
Wohnort: Dresden


BeitragVerfasst am: 06.04.2013 15:34    Titel: aw:imduett Antworten mit Zitat

Hallo Moonlight-1,

wie jetzt - fühlt das  LI im Gedicht sich lebendig begraben im Eichensarg samt Stimmen im Kopf?!

Versteh ich noch nicht ganz.

Grüße,
Lilli


_________________
Wer schreibt, bleibt und lebt intensiver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6051
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 06.04.2013 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Sarg bin ich mit den Brettern und Ratten nicht gekommen.

Was mich am meisten rätseln lässt, ist das "woelfisch", und der mittlere Teil

sie stramm
stehen ließ  (die Stimmen?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Moonlight-1
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 129



BeitragVerfasst am: 11.04.2013 12:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Liebe Lilli und lieber firstoffertio,
das zentrale Thema meines Gedichtes ist die Schizophrenie.

Ich hoffe ihr respektiert meinen Wunsch, dass ich meine Lyrik nicht haarklein zerpflücken möchte, denn dann, wäre alle Fantasie dahin.

LG
Moon


_________________
GOLDMÄNNER



Befleckte Noten

Geschöpft aus vielen Toten

Unendlicher Zins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lilli.vostry
Wortschmiedin


Beiträge: 1183
Wohnort: Dresden


BeitragVerfasst am: 11.04.2013 14:45    Titel: aw:imduett Antworten mit Zitat

Hallo Moonlight-1,

ok das ist eine Aussage. Es liegt mir fern, Dein Gedicht bis ins Kleinste zu zerpflücken, mir liegt an Austausch um das Gelesene - sofern es sich mir nicht selbst erschließt - besser zu verstehen und andere Sichtweisen kennenzulernen.

Viele Grüße,
Lilli


_________________
Wer schreibt, bleibt und lebt intensiver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hypnobader
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 59
Beiträge: 426
Wohnort: Voralpen
Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 13.04.2013 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

da es um Stimmen und Schizophrenie zu gehen scheint:

als meine Zeit splitterte:
als meine Welt zerbrach

wölfisch hirnfrost hitzig [krass] stimmen überzog:
brutale innere Zerrissenheit

sie stramm stehen ließ:
Lähmung

höhnten keck die alten bretter aus eiche mit den ratten im Duett:
Eichenbretter, die einen Boden hätten bieten können, wurden aus biografischen Gründen zum Sarg und verbünden sich mit den überall lauernden feindseligen Ratten.

ein Gedicht, das schaudern läßt
ganz eigene sprachliche Intensität
liebe Grüße
Michael


_________________
Es gilt das gebrochene Wort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moonlight-1
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 129



BeitragVerfasst am: 18.04.2013 09:38    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank Michael für deine Interpretation.

LG
Moon


_________________
GOLDMÄNNER



Befleckte Noten

Geschöpft aus vielen Toten

Unendlicher Zins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Duett der Lüfte Benn Einstand 6 17.05.2014 15:01 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von JGuy

von Nordlicht

von Boudicca

von MT

von preusse

von WhereIsGoth

von Mogmeier

von agu

von d.frank

von Soraja

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!