13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Audio-Version verfügbar! Plädoyer mit Eukalyptuslutschen...


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gitano
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 91
Wohnort: inne Appelwoitäler


BeitragVerfasst am: 01.11.2012 00:20    Titel: Plädoyer mit Eukalyptuslutschen... eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Plädoyer mit Eukalyptuslutschen...

Mit Nasenschnief muß ich das Wort ergreifen,
beim Eukalyptuslutschen – kehlig wund,
bebalsamiere ich mit Öl den Schlund
bis alle Viren resümieren: „Kneifen!,
bevor die Backen Siegeslieder pfeifen!
Der Kampf ist sinnlos gegen dieses Pfund!“
Mit Öl gesalbt erstarkt der Rachebund,
 -im Stimmengrund - die Viren abzustreifen.

Befreit! Siege! Auch in Nebenhöhlen!,
erkühnt die Lust!- im Taumel laut zu grölen:
Ich – frisch geölt – erhalte Dir die Treue!
Plädiere fix für Dich – und hier aufs Neue!
Sei nett – und lass mich Deinen Busen herzen!,
nun virenfrei - gejuckt im zweiten Märzen.


Plädoyer mit Eukalyptuslutschen.mp3 (964.03 KB) Rechte Maustaste -» Speichern unter...
Neu! Kostenlos anhören per Telefon*:
   Wähle 08142 - 29 11 069
   .. und gib die TopicID 38253 ein!


* Dies ist ein kostenloser DSFo.de-Service. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Telefon ins deutsche Festnetz » Tutorial "Telefon-System"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 59
Beiträge: 2113
Wohnort: Südhessen (aus NRW zugelaufen)


BeitragVerfasst am: 03.11.2012 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

So kann man einen grippalen Infakt auch sehen. Und diese Sichtweise gefällt mir.
Ein Text, passend zur Jahreszeit. Handwerklich ohne Makel, würde ich sagen. Mit Humor verfasst, angenehm zu lesen auch mit Nasenschnief. Wink

Sehr gern gelesen.


LG
Berni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gitano
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 91
Wohnort: inne Appelwoitäler


BeitragVerfasst am: 04.11.2012 00:34    Titel: ... inzwischen wieder fit pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Berni!
Vielen Dank fürs Reinschauen und Dein Statement!
Gerade wenns schlimm wird, mit der Erkältung, hilft oft eine Prise Humor und ein Plädoyer für diese Form. ... und in dieser Form macht es Spaß.
Grüße und winke aus dem unteren Taunus
nach Südhessen
gitano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aranka
Geschlecht:weiblichNebelpreisträger


Beiträge: 3375
Wohnort: Umkreis Mönchengladbach
Pokapro und Lezepo 2014



BeitragVerfasst am: 04.11.2012 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo gitano,

einen schniefigen guten Morgen aus dem Rheinland. Mich hat's erwischt und da kam dein Plädoyer gerade recht. Eine gekonnt und fein verpackte Dosis Humor. Lesegenuss! Kann ich jetzt gut gebrauchen.
Auch diese Seite deines Schreibens gefällt mir.
Doch jetzt zuerst Kamille-Dampfbad und danach probier ich es mit den "Siegesliedern".

Schönen Sonntag. Aranka


_________________
"Wie dahingelangen, Alltägliches zu schreiben, so unauffällig, dass es gereiht aussieht und doch als Ganzes leuchtet?" (Peter Handke)

„Erst als ihm die Welt geheimnisvoll wurde, öffnete sie sich und konnte zurückerobert werden.“ (Peter Handke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gitano
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 91
Wohnort: inne Appelwoitäler


BeitragVerfasst am: 04.11.2012 16:50    Titel: Verstärkungsbedarf? pdf-Datei Antworten mit Zitat

Huhu Aranka!
Ins Rheinland also hat sich die Bande verzogen, hm ... so so!
Meinen "Schlachtplan" habe ich hier offen gelegt...
Mit Dampfbaden und anschließenden Siegesliedern (bitte mit dicken Backen pfeiffen!)...könnte klappen! Koch sie aus, die Bande!...oder wähne sie in Sicherheit...und dann Kamille EXTRA!

Diese Spaßseite meines Schreibens brauche ich...sie hat was Befreiendes.
Ich denke wir sind uns einig, dass dies da oben kein Sonett ist...aber nahe dran: "sonettoid" sozusagen.
In festen Formen - Spaß zu haben - ist auch noch ein besonderer Reiz.
Danke für Deinen Besuch und die Rückmeldung!
gitano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Perry
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 66
Beiträge: 1868



BeitragVerfasst am: 04.11.2012 22:02    Titel: Hallo gitano, Antworten mit Zitat

die humoristische Seite kannte ich noch gar nicht von Dir.
Sich mit Plagen wie "Viren" auseinanderzusetzen ist meist lästig und lässt sich mit einer Portion Humor sicher leichter ertragen. Wink
Da ich zur Form wenig beitragen kann lasse ich Dir ein paar Anmerkungen zur Bildsprache etc. da:

"Mit Nasenschnief muß ich das Wort ergreifen,
beim Eukalyptuslutschen – kehlig wund,
bebalsamiere ich mit Öl den Schlund -> bepinseln kenne ich aber bebalsamieren nicht.
bis alle Viren resümieren: „Kneifen!,
bevor die Backen Siegeslieder pfeifen!
Der Kampf ist sinnlos gegen dieses Pfund!“
Mit Öl gesalbt erstarkt der Rachebund, -> 3 x Öl unschöne Wiederholung; Rachebund? Wer mit wem?
-im Stimmengrund - die Viren abzustreifen.

Befreit! Siege! Auch in Nebenhöhlen!,
erkühnt die Lust!- im Taumel laut zu grölen:
Ich – frisch geölt – erhalte Dir die Treue!
Plädiere fix für Dich – und hier aufs Neue!
Sei nett – und lass mich Deinen Busen herzen!,
nun virenfrei - gejuckt im zweiten Märzen. -> hier wäre mir "vom" näher

Vielleicht ist ja eine Anregung für Dich dabei.

LG
Perry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gitano
Schreiber-Lehrling


Beiträge: 91
Wohnort: inne Appelwoitäler


BeitragVerfasst am: 05.11.2012 08:24    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo perry!
Zitat:
die humoristische Seite kannte ich noch gar nicht von Dir.

K.A. wo Du bisher gelesen hast. Es gibt einige Texte von mir in dieser Art.
Oft auch unter "Experimentelle"...

Zitat:
bebalsamiere

ist ja nicht sprachlich Bierernst gemeint, will sagen, diese Verbkonstruktion ist Teil der Gaudi

Zitat:
Rachebund

LI + Eukalyptus vs. Viren

Zitat:
nun virenfrei - gejuckt im zweiten Märzen. -> hier wäre mir "vom" näher


ok, dies wäre auch eine Möglichkeit. ich bezeichne den "Zustand" mittendrin, Deine Sicht wäre März juckt LI
Eine Kommasetzung nach gejuckt, könnte dies ein "Kompromiss" sein?

3xÖl...yepp, diese Häufung hat zwei Gründe:
nerven und eindeutige Bezüge
aber da wäre siche rnach einer Reifezeit auch noch anderes möglich

Zitat:
Vielleicht ist ja eine Anregung für Dich dabei.

yepp, allein das hinweisen auf socle Stellen bewirkt ja eine wiederholte Prüfung!

Vielen Dank für Deine Anregungen und vielleicht findest Du weitere Texte von mir in ähnliche, Gestus wink

Liebe Grüße
gitano[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge ein Moin und eine Überforderung mit S... leuchtfeuer Roter Teppich & Check-In 4 17.03.2019 00:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bring Kaffee mit ink_in_mind Werkstatt 3 16.03.2019 15:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satzzeichen mit/bei Im bzw. im Gegenteil IvoCH Rechtschreibung, Grammatik & Co 9 17.02.2019 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat jemand Erfahrungen mit ostorybook... V.K.B. Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel 0 05.02.2019 16:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schreiben mit der richtigen Emotion Coralia Genre, Stil, Technik, Sprache ... 5 31.01.2019 21:59 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Cheetah Baby

von Beka

von MT

von Soraya

von Nina

von nebenfluss

von hypnobader

von Enfant Terrible

von Gine

von MoL

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!