16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Vodoo 2012


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2940



BeitragVerfasst am: 19.05.2012 09:26    Titel: Vodoo 2012 eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vodoo 2012
(ein Märchen)

Vierzig Raben verdunkeln die Mondnacht.
Vierzig Raben steigen aus den Sümpfen empor.
Ich treffe den Ton nicht; selbst die Steine können nicht singen.
Kein Zauber mehr in meinen Worten,
Meinen Sätzen mangelt jede Magie.

In meinem Kopf krächzen vierzig Raben.
Schreib um dein Leben, Scheherazad,
Schreib um dein Leben.
Mein Leben? Was schert euch
Mein Leben? Und was meine Märchen...

Ich treff zwar den Ton nicht doch
Treff ich meine Seele -  mit einer Nadel stech ich hinein.
Eure Puppenwelt stürz ich in Depressionen,
Barbie und Ken gehn zur Paartherapie.

Ich weiß, es geht mit unrechten Dingen zu,
Amor und Psyche tanzen im Takt der Djembé.
Und meine Haut schmerzt himmlich.


.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5349



BeitragVerfasst am: 23.05.2012 20:55    Titel: Re: Vodoo 2012 Antworten mit Zitat

lieber rübenach,

ich mag den dynamischen einstieg. ich mag auch deine atmosphärischen bilder, auch deinen literarischen ansatz / zugang zu diesem thema. an ein paar stellen im gedicht, würde ich verdichten wollen, aber du hast deines in die lyrik gestellt, weshalb ich erstmal keine anregungen mache, es sei denn, du möchtest welche haben. wären eh nur kleinigkeiten, das meiste sicher geschmackssache. (z.b. steigen aus sümpfen empor - ohne "den").

ansonsten: fein gemacht. gefällt mir. bin gespannt, ob die beschwörung der worte dir helfen werden. aber vielleicht ist das ja gar kein aktuelles thema bei dir. ich kann es dir nur wünschen. in der letzten zeile hat sich ein rechtschreibfehler eingeschlichen.

lg
nina


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rübenach
Geschlecht:männlichExposéadler


Beiträge: 2940



BeitragVerfasst am: 27.05.2012 19:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Nina,

vielen Dank für deine Äußerungen zu dem Text. Lob höre ich immer gerne. In die Lyrik hab ich das Gedicht deshalb gestellt, weil ich es für fertig hielt. Das heißt aber nicht, dass ich keine Verbesserungsvorschläge hören will.

Mit der Hilfe durch Beschwörung ist es so eine Sache. Bei mir funktioniert so etwas nicht so gut. Andererseits haben magische Zaubersprüche ja eine lange Tradition.

ben zi bena, bluot zi bluoda
lid zi geliden, sose gelimida sin!

Um auf deine Frage eine klare Antwort zu geben: Depression ist zur Zeit ein sehr aktuelles Thema bei mir, sowohl in dem, was man richtiges Leben nennt, als auch im literarischen Schreiben. Literarisch beschäftige ich mich allerdings zur Zeit nicht mit mir und meiner Krankheit, sondern mit meiner Umwelt. Ich bin nicht Scheherazad, aber ich versuche, sie zu beschreiben.

LG Rübenach

Edit: der Rechtschreibfehler ist schon peinlich.


_________________
"Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen den Krieg. Bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hin müssen."

Erich Maria Remarque.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
toltec-head
Eselsohr

Alter: 46
Beiträge: 308



BeitragVerfasst am: 28.05.2012 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Gern gelesen.

Besonders gelungen finde ich folgende Zeilen:

Ich weiß, es geht mit unrechten Dingen zu,
Amor und Psyche tanzen im Takt der Djembé.

Apuleius der Autor des Goldenen Esels, aus dem die Story von Amor und Psyche stammt, war übrigens gebürtiger Afrikaner und wurde wegen Zauberei angeklagt.

Es ist gut, verkrustetes altes Bildungsgut etwas aufbrechen und Verbindungen zum eigenen "inneren Afrika" herzustellen.

Gedichte und Magie haben viel miteinander zu tun. Das ist ganz alt, schön die Merseburger Zaubersprüche hier zu sehen!, aber auch ganz neu, weil moderne alternative Medizin viel mit Selbsthypnose arbeitet und ein gut gemachtes Gedicht ein vielleicht besonders wirksamer Weg zur Selbsthypnose ist.

Und auch sonst: Es lebe das westliche Großstadt-Voodo!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der ganz private Jahresrückblick 2012 Pütchen SmallTalk im DSFo-Café 24 05.01.2013 11:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner Literat 2012 MT Der Kleine Literat 26 09.11.2012 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2. Ostbayerische Bücherschau vom 09. ... preusse Veranstaltungen - Termine - Events 0 06.11.2012 12:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: NEWS: NaNoWriMo 2012 Boro Ankündigungen 0 01.11.2012 02:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Valentinstags-Anthologie, 15.12.2012 Maria Ausschreibung beendet 7 28.10.2012 11:15 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchBuchEmpfehlung

von zwima

von Traumfänger

von czil

von Nemo

von silke-k-weiler

von Ralphie

von Selanna

von Leveret Pale

von preusse

von fancy

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!