14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Wer die Wahl hat, hat die Qual


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cartan
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 26
Wohnort: Anderswelt


BeitragVerfasst am: 18.03.2012 23:02    Titel: Wer die Wahl hat, hat die Qual eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo mal wieder,
nachdem mein letztes Werk: Broken Heart again ja nicht so toll rübergekommen ist, wegen überholter/klischeehafter Ausdrücke und mir wegen meiner unzulänglichen Englischkenntnisse Embarassed empfohlen wurde, eher auf deutsch zu schreiben, ist hier nun mein neues, eher gesellschafskritischeres Werk. Ich hoffe, es gefällt euch.
Viele Grüsse Cartan

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Ich sitze hier und starre auf dieses leere Blatt Papier.
Meine Hände zittern und mein Gehirn ist leer.
Wo bekomme ich nur die richtigen Worte her?

Sinnlos erscheint das schreiben hier,
in ein paar Tagen ist´s eh nicht mehr wahr.
Ich starre weiter auf mein Papier,
mit weißen Zähnen blank und klar

In Ländern ohne Freiheit ist die Presse verboten,
in Ländern wie Deutschland an der Macht.
Entweder höhnisch lächelnde Despoten
oder Presse, die die Wirklichkeit schafft?

Es gibt auch noch eine weitere Wahl,
wir selber entscheiden was wir glauben.
Doch wer die Wahl hat, hat die Qual,
was wohl der Grund ist,
warum wir uns selber die Freiheit rauben



_________________
Lesen gefährdet die Dummheit
(Das deutsche Kulturministerium)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 19.03.2012 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Cartan,

ich weiß nicht ganz genau, wie die ersten beiden Abschnitte sich mit den letzten beiden verbinden; was aber ins Auge sticht, ist der viele Leerlauf in deinen Zeilen. Ganz am Anfang, das "Ich sitze hier" - wofür braucht der Text das? Das Schlimme ist ja, dass es ihm nicht nur nicht hilft, sondern ihm sogar schadet; denn den Leser einfangen kannst du mit einem solchen Einstieg kaum.

Von daher, wenn du einen Vorschlag hören magst: Entrümpel das ganze. Der erste Abschnitt etwa:

Leeres Papier. Meine Hände zittern -
Was sind die richtigen Worte?


Mehr braucht es eigentlich nicht. Auf ein Wort mehr oder weniger kommt es dabei natürlich nicht an, aber deine Zeilen sind ohne jeden Zweifel zu leer - du sagst mit sehr vielen uninteressanten Worten, was du mit wenigen sagen könntest.

Gruß,

Soleatus
Nach oben
Cartan
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 26
Wohnort: Anderswelt


BeitragVerfasst am: 20.03.2012 22:16    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

schartus, danke für deine Kritik. Aber wenn ich es wirklich so machen würde, wie du es mir empfohlen hast, würde sich das Gedicht nicht mehr reimen...und eigentlich wollte ich dies in dem Gedicht auch erreichen...werde es nochmal anders versuchen zu entrümpeln aber MIT reimen. Danke auf jeden Fall für deine Kritik.
Viele Grüsse Cartan wink


_________________
Lesen gefährdet die Dummheit
(Das deutsche Kulturministerium)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Techniken für die Entwicklung eurer R... Guten Tag eure Hoheit Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 0 05.06.2020 11:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Therapeutin Eva-Katharina Einstand 1 04.06.2020 17:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Phantom lässt die Maske fallen! Schwarzes Phantom Roter Teppich & Check-In 6 31.05.2020 15:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie "füllt man die Geschichte? Knubbellttv Eure Gewohnheiten, Schreibhemmung, Verwirrung 6 28.05.2020 10:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge die welt ist kein laufsteg Perry Werkstatt 0 18.05.2020 14:54 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!