14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Weltencrash


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SylviaB
Geschlecht:weiblichSchnupperhasi

Alter: 54
Beiträge: 6815
Wohnort: Köln
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 26.02.2012 22:46    Titel: Weltencrash eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Weltencrash
auf Universumsebene.

Es regnet Planetenstaub
in luftleeren Raum.

Illusionen von
Farbe und Licht.

Explosion,
eigenbettet in
Stille.

Zerstören und neugestalten
in einem
betörenden Tanz.

Yin und Yang
auf Freiersfüßen
der Ewigkeit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seppman
Weltfriedenstreiber

Alter: 39
Beiträge: 943
Wohnort: Yaren


BeitragVerfasst am: 27.02.2012 01:22    Titel: Antworten mit Zitat

Moin

Darstellung durch Gegensatz im Satz ..
schön.. schräg

Grüße seppman


_________________
Ich bin Flexitarier, ich esse dann, wenn ich Hunger, das worauf ich Hunger habe und verlass mich da völlig auf mein Bauchgefühl. Nebenbei bin ich Anhänger der Multitoleranzbewegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 27.02.2012 01:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Inkognito,

sei mir nicht böse, aber mir persönlich sind das einfach zu viele leere Worte - gleich durch das "auf Universumsebene" rückst du den Text ja so weit wie möglich weg vom Leser.

Weltencrash -
Yin und Yang
auf Freiersfüßen


Das sollte man natürlich nie tun - ein Gedicht einfach zusammenstreichen; aber hier mache ich es doch einfach mal, um zu bekunden, dass mir dieser Rahmen gefällt! Der Rest dazwischen aber eben nicht so.

Gruß,

Soleatus
Nach oben
SylviaB
Geschlecht:weiblichSchnupperhasi

Alter: 54
Beiträge: 6815
Wohnort: Köln
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 27.02.2012 21:47    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Seppmann, danke für deinen lobenden Kommentar. smile

Hallo soleatus, da möchte ich dir doch widersprechen. smile
Versuch mal eine andere Leseweise. Es war halt nur ein Versuch, daher auch die Werkstatt.
Leer sind die Worte sicher nicht. Denn auch im originalen Zusammenhang ist da nichts leer gemeint. Jedes Wort hat seine Berechtigung. Auch dir danke ich für deinen Kommentar. Und das anders Zusammenfügen ist schon fast richtig. wink


1.
Auf Universumsebene
in luftleerem Raum.
Farbe und Licht.
Stille.
betörender Tanz.
der Ewigkeit

2.
Weltencrash
Es regnet Planetenstaub
Illusionen von
Explosionen,
zerstören und neugestalten
Yin und Yang


Lieben Gruß
Inko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast







BeitragVerfasst am: 27.02.2012 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Inkognito,

mir scheint, du hast alle weiteren Zeilen schon mit der zweiten "geleert" - denn von der "Universumsebene" hat niemand Kenntnis, und du und ich im besonderen nicht. Ich kenne mich, leicht überspitzt, auf der "Vorgartenebene" aus - einen Weltencrash dort könnte ich wohl bildlich füllen, gegen die allen Worten eigene Leere "anwirklichen". Wenn du aber von mir verlangst, mir auf dieser "Universumsebene" nicht nur "Licht" zu denken, sondern sogar die "Illusion von Licht" - dann bleibt eigentlich nicht mehr, als die Schultern zu zucken ob dieses Leer-Laufs der Worte. "Die Illusion von Licht auf der Universumsebene". Hm. Tut mir leid, aber nein.

Gruß,

Soleatus
Nach oben
firstoffertio
Geschlecht:weiblichFlachmann-Preisträger


Beiträge: 6124
Wohnort: Irland
Das bronzene Stundenglas Der goldene Spiegel - Lyrik (1)
Podcast-Sonderpreis Silberner Sturmschaden


BeitragVerfasst am: 27.02.2012 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss gestehen, dass ich auch Probleme habe zu verstehen, was da beschrieben wird. Irgendwie ist mir der Text zu luftleer, die Ebene zu universal.  Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von HerbertH

von Ruth

von Alien78

von Dichternarzisse

von Nina

von Biggi

von Rike

von BlueNote

von Jenni

von Enfant Terrible

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!