14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Gedanken.


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
00731
Geschlecht:männlichAbc-Schütze


Beiträge: 2



BeitragVerfasst am: 11.01.2012 13:14    Titel: Gedanken. eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Sie singt, doch ich verstehe es nicht. Denn ich will es nicht verstehen, versuche ich doch meinen Gedanken zu folgen. Die Augen schon geschlossen, die Beine angewinkelt wie bei einem Embryo. In meinem Hirn verknüpfen sich komplexe Gedanken und weben sich zu einem wirren Spinnennetz. Doch ständig zerreißt mein Netz kurz bevor es seine unbekannte Beute fängt. -Que Sera Sera- sie singt weiter, obschon sie weiß wie abscheulich ich dieses Lied finde.
Von neuem Knüpfen sich Gedanken zusammen, es wird immer schwieriger ihnen zu folgen, mein Hirn führt sich selbst ad absurdum. Langsam wird es dunkel in meinem Kopf, gar Neblig. Die Gedanken werden immer wirrer und skurriler bis ich, wie von Max Schreck persönlich heimgesucht hochschrecke. Ein riss fährt durch meinen Körper, sie sang es schon wieder -Que Sera Sera-.
Nun ist es endgültig gerissen, das Netz, welches nie eine Beute fing. In mir bildete sich ein Vakuum, woran hatte ich Gedacht?
Ich schlief ein.

---
Ich hatte heute morgen schnell versucht die Erinnerung an meine Nacht festzuhalten.

Liebe Grüße
00731

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rufina
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 769



BeitragVerfasst am: 11.01.2012 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo 00731,

ich denke, ein paar Ansätze sind schon da, aber man merkt halt, dass es auf die Schnelle geschrieben wurde. Geh doch nochmal drüber und achte auf Wortwiederholungen ("doch"), Zeitfehler (Präsens-Präteritum) und die Rechtschreibung. Vielleicht in der Werkstatt?

Viele Grüße
Rufina


_________________
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden. (Douglas Adams)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
00731
Geschlecht:männlichAbc-Schütze


Beiträge: 2



BeitragVerfasst am: 11.01.2012 16:43    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Dankeschön.
Das "doch" hab ich gar nicht bemerkt.
Jetzt wo ich es weiß, nervt es mich selbst.
Ich werde es noch mal überarbeiten.
Kann gerne in die Werkstatt verschoben werden.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hitchhiker
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 29
Beiträge: 361
Wohnort: Münster


BeitragVerfasst am: 11.01.2012 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo 00731,

für einen so kurzen Text sind definitiv zu viele Fehler und Wortwiederholungen drin:
Zitat:
Sie singt, doch ich verstehe es nicht. Denn ich will es nicht verstehen, versuche ich doch meinen Gedanken zu folgen. Die Augen schon geschlossen, die Beine angewinkelt wie bei einem Embryo. In meinem Hirn verknüpfen sich komplexe Gedanken und weben sich zu einem wirren Spinnennetz. Doch ständig zerreißt mein Netz kurz bevor es seine unbekannte Beute fängt. -Que Sera Sera- sie singt weiter, obschon sie weiß wie abscheulich ich dieses Lied finde.
Von neuem knüpfen sich Gedanken zusammen, es wird immer schwieriger ihnen zu folgen, mein Hirn führt sich selbst ad absurdum. Langsam wird es dunkel in meinem Kopf, gar neblig. Die Gedanken werden immer wirrer und skurriler bis ich, wie von Max Schreck persönlich heimgesucht hochschrecke. Ein riss fährt durch meinen Körper (Was meinst du damit?), sie sang es schon wieder -Que Sera Sera-.
Nun ist es endgültig gerissen, das Netz, welches nie eine Beute fing. In mir bildete sich ein Vakuum, woran hatte ich Gedacht?
Ich schlief ein.

Versuch doch mal, mit Formulierungen zu spielen und Wortwiederholungen zu vermeiden. wink

Liebe Grüße,
Hitchhiker


_________________
Das hier ist 'ne verdammt harte Galaxis. Wenn man hier überleben will, muss man immer wissen, wo sein Handtuch ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phenolphthalein
Geschlecht:männlichDichter und Denker


Beiträge: 1194

DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 11.01.2012 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo 00731!

Verstehe mich nicht falsch, ich möchte hier weder neunmalklug erscheinen noch möchte ich Dich angreifen, aber ich frage mich, warum du den Text eingestellt hast?

00731 hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte heute morgen schnell versucht die Erinnerung an meine Nacht festzuhalten.


Und da genau dürfte das Manko sein.
Hat der Text ansonsten keinen Sinn? - Was willst du ausdrücken?
Hast du ihn nochmals Gegengelesenen? - Wie viel Mühe hast du Dir gemacht?

00731 hat Folgendes geschrieben:
Die Augen schon geschlossen, die Beine angewinkelt wie bei einem Embryo.


Der Satz lässt mich erkennen, dass der Protagonist beim Einschlafen ist. (Finde ich gut) Soll heißen: Ganz untalentiert bist du sicherlich nicht, aber mal eben eine Geschichte schreiben und sie dann dem Publikum zum Fresschen vorzuwerfen  Beurteilen bereitzustellen, klappt in den seltensten Fällen.

Das kannst du besser! Wink

Viele Grüße

Phenolphthalein


_________________
Willst du die Bescheidenheit des Bescheidenen prüfen, so forsche nicht, ob er Beifall verschmäht, sondern ob er den Tadel erträgt.

Franz Grillparzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gedanken MSW Lance Trash 0 11.02.2020 06:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwei Gedanken zur Aufgabe der Philoso... Patrick Schuler Trash 13 27.12.2019 21:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedanken Oroboros Trash 5 22.12.2019 23:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Azrael - Die Summe der Gedanken Jenny Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 6 07.11.2019 14:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kennzeichnen der wörtlichen Rede in d... gold Genre, Stil, Technik, Sprache ... 13 13.06.2019 10:03 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von nebenfluss

von Christof Lais Sperl

von Herbert Blaser

von Lapidar

von spinat.ist.was.anderes

von Mana

von Piratin

von Enfant Terrible

von Soraya

von Cheetah Baby

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!