13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Zitrusfalter


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
GlasaugeBill
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 14



BeitragVerfasst am: 11.10.2011 23:55    Titel: Zitrusfalter eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo. Ich steige mal mit einer frischen Audioversion in dieses Forumleben ein!

Zitrusfalter

Liebe Grüße

Glasauge

Weitere Werke von GlasaugeBill:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 30
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 12.10.2011 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich ein wirklich sehr schöner, einfacher Text und ich kann mir gut vorstellen, dass er viel gewinnt, wenn man ihn vorträgt.
Nun habe ich aber auch einen recht persönlichen Bezug zu dem Thema und bin daher vllt. nicht der beste Kritiker an dieser Stelle. Sehr gut gefiel mir übrigens der Gegensatz zwischen dem "bitteren Geruch" und dem daraus erwachsenden "frische[n] Gedanke[n]".
Lob ist nicht sehr hilfreich, ich weiß. Mir gefällt der Text aber so wie er ist.

LG David


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Micki
Geschlecht:weiblichVampirprinzessin

Alter: 39
Beiträge: 3942
Wohnort: mit dem Kopf in den Wolken


BeitragVerfasst am: 12.10.2011 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo GlasaugeBill!

Wäre schon schön ein wenig über dich zu erfahren, bevor wir an deine Texte gehen. Auf dem roten Teppich ist extra ein Platz dafür.
Da könntest du z.B. erzählen wo du dein Glasauge her hast und was für ein Mensch du bist.

Lg
Micki


_________________
--------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GlasaugeBill
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber

Alter: 29
Beiträge: 14



BeitragVerfasst am: 12.10.2011 23:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Curiosity,

Vielen Dank für deine lobenden Worte.
Ich denke vieles wirkt besser, wenn es vorgetragen wird, da der Autor hier ein zusätzliches Mittel gewinnt, um den Text Stimmung und Nachdruck zu verleihen. Der Konsument muss sich nicht mit Lesen beschäftigen, kann die Augen schließen, sich auf die fremde Stimme einlassen und so einen einprägsameren Zugang zu der Thematik finden. Wobei dann natürlich immer die Gefahr des Verlorengehens in den Worten besteht.
Durch deinen persönlichen Bezug hast du aber bestimmt besser hineingefunden, als ein 'unbeteiligter'.

Hallo Micki,

Das habe ich sogleich nachgeholt. Jetzt lade ich dich herzlich ein, etwas zum Text zu sagen, wenn du möchtest smile

Eine gute Nacht wünscht
GlasaugeBill
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Extradiegetisch
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 27
Beiträge: 48
Wohnort: Nürnberg


BeitragVerfasst am: 13.10.2011 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schöne Erzählung und auch noch überzeugend vorgetragen, habe ich in dieser Qualität noch nicht gehört.
Die Hauptpersonen werden sehr subtil charakterisiert, es wird klar, dass dieses Paar früher einmal anders war. Es wird jedoch nicht klar warum dieses Paar jetzt so ist wie es ist. Und dann die Sache mit dem Riss - ich weiß nicht genau was sie bedeutet, aber ich finde sie sehr gekonnt erzählt. Überhaupt sind mir nur wenige Makel aufgefallen. Das mit der leuchtend grünen Wiese und dem weißbefleckten Himmel fand ich persönlich etwas zu dick aufgetragen, auch das schwermütige Licht und die Betonung, dass die Gabel silber war, haben mich ein wenig aufhören lassen und mich ganz kurz aus der Geschichte geworfen. Man könnte ein bisschen Zucker abkratzen. Aber das sind nur Kleinigkeiten.

Sehr gerne gelesen. Bitte mehr davon!

P.S. Wenn du das nächste Mal, neben dem Audiovortrag noch den Text lieferst , ist es einfacher konkret auf Textstellen hinzuweisen.


_________________
Schundliteratur ist besser. Sie quillt stärker, breiter auch aus stärkeren, reicheren und reineren Instinkten.

Alfred Döblin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micki
Geschlecht:weiblichVampirprinzessin

Alter: 39
Beiträge: 3942
Wohnort: mit dem Kopf in den Wolken


BeitragVerfasst am: 14.10.2011 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

GlasaugeBill hat Folgendes geschrieben:


Das habe ich sogleich nachgeholt. Jetzt lade ich dich herzlich ein, etwas zum Text zu sagen, wenn du möchtest smile





Dieser Einladung bin ich nur zu gern gefolgt, lieber Bill. smile
Ich darf dich doch so nennen?

Du hast erstens eine sehr schöne Lesestimme, ruhig und mit angenehmer Betonung. Aber auch was du zu erzählen hast, und wie du es getan hast, sprechen  mich sehr an.
Eine Frau, die an vergangenes denkt. Die die alten Bilder aus ihrem Kopf heraufholt um sie nicht zu vergessen, aber wohl auch in dem Wissen, dass es niewieder so sein wird wie früher.
Ich spüre eine tiefe, unerfüllbare Sehnsucht in den Gedanken der Frau, die mich ergreift, oder sich auf mich überträgt. Wunderbar, auch die Vergleiche, die Metaphern gefallen mir gut.

Ich weiß nur nicht, wie Extragidetisch auf ein Pärchen kommt?
Hab ich da was verpasst? Shocked

Lieber Bill, mir gefällt dein Text, genau so wie er ist. smile
Hört sich sehr gut an!

Sei lieb gegrüßt
Micki


_________________
--------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von V.K.B.

von Boro

von Tiefgang

von Humpenstemmer

von Cheetah Baby

von Maria

von Nayeli Irkalla

von Enfant Terrible

von MartinD

von Mercedes de Bonaventura

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!