14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schreib das verflixte Buch endlich fertig!

 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 299, 300, 301, 302, 303, 304  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 11.04.2020 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Normseite 75 angelangt und somit 1/4 des geplanten Umfangs geschafft. Dadurch, dass Band 1 der Reihe knapp über 300 Normseiten hat, legte ich Band 2 genauso aus. Somit steht auch der Umfang für Band 3 (aktuelles Projekt) fest.
Mein "Zwischenprojekt" besteht aus über 500 Seiten.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 132



BeitragVerfasst am: 14.04.2020 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern und vorgestern war der Wurm drin. Insgesamt nur knapp 2.000 Wörter.
Dafür lief es heute richtig gut. Mit 2.470 Wörter verabschiede ich mich ins Bett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 847
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 16.04.2020 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr Lieben,
es gibt auch mal wieder eine Zwischenmeldung von mir.
Ich stecke immer noch in dem typischen Mid-Novel-Loch, wo sich alles irgendwie zäh und langweilig anfühlt.

Mittlerweile habe ich mich auf 240 Seiten und 58.707 Wörter gekämpft und hoffe/denke, so langsam Licht am Ende des Tunnels zu sehen.


_________________
"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Alles, was ich für dich fühle" (Lübbe, 12/20)
"Alles, was du für mich bist" (Lübbe, Frühjahr 21)
"Alles, was du mir versprichst" (Lübbe, Frühjahr 21)
AT "Winterzauber am Fjord" (HarperCollins 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amarenakirsche
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 27
Beiträge: 291
Wohnort: tief im Westen


BeitragVerfasst am: 19.04.2020 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Licht am Ende des Tunnels hört sich doch super an! smile

Ich verfolge schon länger eure Zahlen und traue mich jetzt, meine kleinen ebenfalls beizusteuern. Vielleicht motiviert das ja.

Vor drei Tagen habe ich begonnen, ein geplantes Projekt zu Papier zu bringen, und bin tatsächlich gerade auf Normseite 32 angekommen. 7.126 Wörter. So schnell war ich noch nie. Corona hat also auch was Gutes. Mal sehen, ob es so bleibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 19.04.2020 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

@Amarenakirsche: Bei deinem Tempo (ca. 10/11 Seiten pro Tag) hätte ich Band 3 meines Henkersweibs in 30 Tagen Rohfassungs-fertig. Wink

Da ich zeitlich kaum vom bösen "C" profitiere, habe ich zumindest mein Wochenziel erreicht, sogar um eine Seite übertroffen. Plan: Pro Woche 25 Normseiten, nachdem es endlich besser zu fließen begann.
Heute Mittag langte ich bei Seite 101 an.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 132



BeitragVerfasst am: 20.04.2020 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

10 Seiten pro Tag wäre ein Traum. Shocked

Mehr als fünf schaffe ich selten. Trotzdem bin ich mit meinem Fortschritt zufrieden. Mein Wochenendziel war, die 100 Seiten zu knacken und ich habe sogar 115 geschafft. Läuft also.
Heute setze ich mich allerdings noch mal an eine Szene, mit der ich noch nicht ganz zufrieden bin. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomReim
Geschlecht:männlichSonntagsschreiber


Beiträge: 19
Wohnort: vorwiegend Mexiko und Deutschland


BeitragVerfasst am: 20.04.2020 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schaffe im Schnitt gerade mal 3-4 Seiten am Tag. Trotzdem sind es schon um die 650 insgesamt und somit werden es dann wohl zwei Teile daraus. Denke ein Debüt mit der Länge (am Schluss wohl 800 rum) ist für die meisten Leser eher uninteressant. Oder was denkt ihr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amarenakirsche
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 27
Beiträge: 291
Wohnort: tief im Westen


BeitragVerfasst am: 20.04.2020 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
Bei deinem Tempo (ca. 10/11 Seiten pro Tag) hätte ich Band 3 meines Henkersweibs in 30 Tagen Rohfassungs-fertig.


Das ist der Plan. Ich mache einen CoNoWriMo (Corona Novel Writing Month). lol2 Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich so lange durchhalte.

TomReim, das hört sich ja riesig an! Und dann ist ja auch total egal, wie viele  Seiten es pro Tag sind, wenn du am Ende das fertige Ding in den Händen hältst, oder? smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 40
Beiträge: 1183
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 21.04.2020 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

TomReim hat Folgendes geschrieben:
Denke ein Debüt mit der Länge (am Schluss wohl 800 rum) ist für die meisten Leser eher uninteressant. Oder was denkt ihr?

Hört sich danach an, als ob du es besser in zwei Teilen veröffentlichst. Aber bis dahin kann viel passieren. Gute Testleser kürzen auch schon mal ein paar Kapitel, wenn es passt...


_________________
- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichHobbyautor


Beiträge: 306
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 21.04.2020 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem bei meinem Hauptprojekt (Roman) alles steht bzgl Sendung an interessierte Publikumsverlage, tipp ich dort jeden zweiten/dritten Tag eher unmotiviert 2,3 neue Seiten hinunter.

Stattdessen widme ich mich nun einem anderen Projekt. Einer umfassenden neuen Ebook-Serie im Feld Kommunikation/Rhetorik. Der Plan ist möglichst bald die ersten drei Lektionen auf deutsch und englisch fertig zu haben und dann 1-2 nachzustrecken pro Monat. Macht irgendwie guten Spaß - ist wieder was ganz anderes, schnell geschrieben und führt mich zurück in meinen ersten Veröffentlichungsbereich.

Damit das ganze kostendeckend ist, müsste ich weltweit rund 500 Stück (deutsch und englisch gesamt) pro Band (Lektion) verkaufen bei einem Preis von 0,99-1,49 Euro.

Mal sehen. Band (Lektion) 1 ist fertig, 2 und 3 zur Hälfte. Englisch ist der erste auch zur Hälfte übersetzt. Bin gespannt, wann alles fertig ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 23.04.2020 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Dank Kurzarbeit heute schon mein Wochenziel erreicht: Kapitel 5 fertig, somit gesamt aktuell 126 Normseiten. Es wird.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ira_99
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 32
Beiträge: 48
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 26.04.2020 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich habe diese Woche endlich auch mal wieder was geschafft. Ungefähr 3.000 Wörter in den letzten paar Tagen, und damit auch die 200-Seiten-Marke geknackt.
Kein Vergleich allerdings zu dem, was ihr alle schafft... Laughing
Aber immerhin etwas. Ich habe in den letzten Wochen ziemlich festgesteckt. Immer wenn ich weiterschreiben wollte, habe ich nur ein paar Sätze geschafft, ohne so recht zu wissen, wie es weitergehen soll. Ich habe zwar die komplette Geschichte vorab fertig geplottet, aber irgendwie hakt es trotzdem.
Ich hoffe, das Kreativitätsloch ist bald überwunden. Wink

Ich bin jetzt schon so lange dran und habe zwischendurch so lange Pausen gemacht, dass ich mich frage, ob sich das alles am Ende nicht total zusammengestückelt liest. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 26.04.2020 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

@Ira: Solche Phasen kenne ich. Da muss man bzw. frau einfach durch. Und wg. dem "zusammengestückelt lesen": Dafür sind die Überarbeitungsrunden da, in denen alles auf Hochglanz poliert werden kann.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 847
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 29.04.2020 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Licht am Ende des Tunnels war wohl eine optische Täuschung. Denn ausgerechnet, als es halbwegs lief, kam das AUßenlektorat von Band 1 ins Haus geflattert - das hat mich dann erst mal wieder eine knappe Woche beschäftigt.

Jetzt muss es aber weiter gehen, motiviert dadurch, dass am Montag endlich die Lübbe-Vorschauen online gegangen sind und ich so a.) endlich meine hübschen Cover zeigen darf und b.) die ganze Sache doch realer wird, jetzt, wo ich alle drei Bände hübsch im Katalog bewundern konnte.

Heute starte ich also mit 67.403 Wörtern in den Tag und hoffe, dass bis Feierabend mindestens 2.300 dazu kommen. Drückt mir mal die Daumen.


_________________
"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Alles, was ich für dich fühle" (Lübbe, 12/20)
"Alles, was du für mich bist" (Lübbe, Frühjahr 21)
"Alles, was du mir versprichst" (Lübbe, Frühjahr 21)
AT "Winterzauber am Fjord" (HarperCollins 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 847
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 29.04.2020 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 69.800 Wörtern glatt mache ich Feierabend. Tagesziel heute also erreicht.

Drückt mir mal die Daumen, dass es so gut weitergeht. Bis Ende Mai sollte ich mit dem MS nämlich fertig sein.


_________________
"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Alles, was ich für dich fühle" (Lübbe, 12/20)
"Alles, was du für mich bist" (Lübbe, Frühjahr 21)
"Alles, was du mir versprichst" (Lübbe, Frühjahr 21)
AT "Winterzauber am Fjord" (HarperCollins 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 29.04.2020 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Na, dann drücke ich dir mal die Daumen Very Happy
Bei mir ist momentan mehr Vorplanung und Nachrecherche angesagt wg. Ortswechsel zu mittelalterlicher Baustelle und den Zwischenstationen. Im Hochmittelalter waren die Menschen ja nicht mal eben schnell 35 km inkl. Karren gelaufen. (Personenbeförderung war zu der Zeit verpönt)


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 132



BeitragVerfasst am: 30.04.2020 06:30    Titel: Antworten mit Zitat

@zwima: Daumen sind gedrückt.

Ich starte heute mit 34.613 Wörtern in den Tag, und hoffe, heute Abend bei 36.000 anzukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 132



BeitragVerfasst am: 30.04.2020 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

So, geschafft.
36.201 Wörter.
Bald ist Halbzeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaeani
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 132



BeitragVerfasst am: 01.05.2020 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tag der Arbeit. Los Leute, ran ans Manuskript!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft


Beiträge: 6978
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 01.05.2020 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wird gemacht! An die Arbeit! Wenn man schon nicht auf die Demo kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 51
Beiträge: 1182
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 01.05.2020 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Die Nachrecherche kostete Zeit, daher bemühe ich mich zwar, mein Wochenziel zu erreichen, aber ob ich durch unser PnP-Rollenspiel via ICQ morgen bis Seite 150 komme, ist fraglich. Stand jetzt: Seite 133

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
"Henkersweib: Ehre", Burgenwelt Verlag, ET 12/20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4777
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 03.05.2020 07:39    Titel: Antworten mit Zitat

Uff, mir ist ein dicker Klopser passiert. Meine Heldin besichtigt etwa im Jahre 1895 den "Garten der Lüste" im Prado in Madrid, obwohl das Bild laut Wikipedia erst seit 1939 in diesem Museum hängt.

 Evil or Very Mad


_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 299, 300, 301, 302, 303, 304  Weiter
Seite 300 von 304



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Erbe Bereliens - Die Legende vom ... silke-k-weiler Selbstveröffentlichung/Eigenverlag 7 09.07.2020 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Challenge & Bayes oder Das Huhn h... Señora Incógnita Was wäre wenn XD 19.06.2020 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex ist das Einzige Señora Incógnita Was wäre wenn XD 19.06.2020 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Etwas schoele Einstand 4 18.06.2020 22:37 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Vielleicht schließen wir auch einfach... Eredor Ankündigungen 0 17.06.2020 19:15 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Alien78

von Nicki

von Mogmeier

von Jenni

von Jarda

von NikCe

von LightVersionXX

von Enfant Terrible

von JJBidell

von Boro

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!