14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schreib das verflixte Buch endlich fertig!

 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 294, 295, 296, 297, 298, 299  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 820
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 09.01.2020 08:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch wieder zurück am Schreibtisch. Beim aktuellen MS handelt es sich um einen Kurzroman (240.000 Zeichen) für eine Weihnachtsanthologie, bei der ich auch schon die vergangenen drei Jahre teilgenommen habe.

Von den 240.000 Zeichen habe ich in der Rohversion bisher 96.755 - das entspricht in etwa 65 Normseiten. Ich möchte eigentlich gerne bis Ende Januar fertig werden. Wenn ich mich ordentlich ran halte, sollte das auch klappen.

Also: Ein gutes, erfolgreiches, neues Jahr euch allen. Möge 2020 mehr gute als schlechte Überraschungen für uns bereit halten.


_________________
GESCHICHTEN ZUM TRÄUMEN



"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Im süßen Duft der Apfelblüten" (CORA Romana)
"Fest der Liebe - Zeit der Wunder" (CORA Romana)
Arbeitstitel "Winterzauber in den Bergen" (CORA Romana 10/2020)
Arbeitstitel "Spanish Kisses 1-3" (Lübbe 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 92



BeitragVerfasst am: 11.01.2020 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Fertig!
Ich habe die Rohfassung meines ersten Buches beendet. Wow. love
Es sind momentan knapp 83.500 Wörter auf 335 Normseiten. Jedoch habe ich schon angefangen zu überarbeiten, wodurch sich diese Zahl noch ändert. Denn irgendwie habe ich das Gefühl, nachdem ich das erste Kapitel komplett überarbeitet habe, dass sich mein Schreibstil so verändert hat, dass ich am liebsten alles nochmal schreiben würde... Embarassed


_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willebroer
Geschlecht:männlichNebelpreisträger


Beiträge: 3018
Wohnort: OWL


BeitragVerfasst am: 11.01.2020 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

lenaleabi hat Folgendes geschrieben:
Denn irgendwie habe ich das Gefühl, nachdem ich das erste Kapitel komplett überarbeitet habe, dass sich mein Schreibstil so verändert hat, dass ich am liebsten alles nochmal schreiben würde... Embarassed


Schätze, das ist ein gutes Zeichen. Vielleicht findest du auch langsam deinen Stil.
Also keine Angst vor der Arbeit. Es lohnt sich! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 820
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

lenaleabi hat Folgendes geschrieben:
Fertig!
Ich habe die Rohfassung meines ersten Buches beendet. Wow. love


Herzlichen Glückwunsch! Damit hast du schon mehr geschafft, als die allermeisten, die sich irgendwann einmal denken "Ich würde ja ganz gerne mal ein Buch schreiben".

Du kannst richtig stolz auf dich sein.


_________________
GESCHICHTEN ZUM TRÄUMEN



"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Im süßen Duft der Apfelblüten" (CORA Romana)
"Fest der Liebe - Zeit der Wunder" (CORA Romana)
Arbeitstitel "Winterzauber in den Bergen" (CORA Romana 10/2020)
Arbeitstitel "Spanish Kisses 1-3" (Lübbe 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 40
Beiträge: 1053
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 13.01.2020 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Gratuliere, lenaleabi smile

_________________
- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mysi101
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 28
Beiträge: 355



BeitragVerfasst am: 13.01.2020 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Gratulation auch von mir! 😍

_________________
Die Tasyar-Chroniken

Vergessenes Reich - November 2019
Verborgenes Reich - Januar 2020
Verwunschenes Reich - 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 92



BeitragVerfasst am: 13.01.2020 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke an alle!!! lol

_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 50
Beiträge: 1062
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bald mische ich auch wieder hier mit. Bis Monatsende (ja, ich meine Januar 2020 Mr. Green ) will ich die Planung für Histo-Reihe-Band-3 stehen haben. Da ich diesmal nicht nur Kapitel, sondern auch die Szenen vorplane, bin ich gespannt, ob ich mit der Zeit hinkomme. Bislang steht nur das Grobgerüst.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 820
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 14.01.2020 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile habe ich mich auf 133.776 Zeichen vorangeschrieben. Über die Hälfte ist geschafft, sind aber auch nur noch 2 Wochen und 2 Tage bis zu meiner selbst gesetzten Deadline. Offizielle Abgabe wäre erst Ende März, aber da andere Projekte in der Pipeline warten, darf es nicht so lange dauern.

Also: 1000 Wörter will ich heute nach Möglichkeit noch schaffen.

Weiterhin gutes Gelingen allen Mitstreitern!


_________________
GESCHICHTEN ZUM TRÄUMEN



"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Im süßen Duft der Apfelblüten" (CORA Romana)
"Fest der Liebe - Zeit der Wunder" (CORA Romana)
Arbeitstitel "Winterzauber in den Bergen" (CORA Romana 10/2020)
Arbeitstitel "Spanish Kisses 1-3" (Lübbe 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ira_99
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 32
Beiträge: 41
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 16.01.2020 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich melde mich hier auch mal zu Wort.
Ich bin aktuell bei ca. 30.000 Wörtern, geplant sind um die 100.000 - ich habe also noch einiges vor mir. Da ich durch Job und Familie nicht so viel Zeit zum Schreiben übrig habe, habe ich mein Ziel etwas langfristiger gesetzt - bis Ende des Jahres wäre ich gerne mit der Rohfassung fertig, idealerweise auch schon in der Überarbeitung. Smile
Um das zu schaffen, versuche ich momentan, etwa 2.500 Wörter pro Woche zu schaffen, rechne aber damit, dass es auch einige Wochen mit weniger Wörtern geben wird.

Ich wünsche allen eine gute und schreibreiche Restwoche! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 820
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 17.01.2020 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt doch super, Ira, und auch schaffbar, und ich finde, 30.000 Wörter sind schon ne ganze Menge Zeug - da hast du schon einiges geschafft.

Bei mir sind es mittlerweile 152.261 Zeichen (von 240.000). Eigentlich wollte ich es diese Woche bis 180.000 schaffen, aber wie es aussieht, muss ich dafür dann eine Wochenendschicht einlegen.

Aber jetzt heißt es für heute erst einmal überhaupt starten.


_________________
GESCHICHTEN ZUM TRÄUMEN



"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Im süßen Duft der Apfelblüten" (CORA Romana)
"Fest der Liebe - Zeit der Wunder" (CORA Romana)
Arbeitstitel "Winterzauber in den Bergen" (CORA Romana 10/2020)
Arbeitstitel "Spanish Kisses 1-3" (Lübbe 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 92



BeitragVerfasst am: 20.01.2020 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Oh man, ich habe das Überarbeiten echt unterschätzt.
Es dauert so viel länger als ich gedacht habe und dabei fallen mir wieder so viele Dinge ein, die ich ändern möchte. Kopf an die Wand Embarassed
Mit der Schule fällt mein Ziel, bis Ende Februar fertig zu werden wohl ins Wasser...
Trotzdem mache ich weiter. Das Schreiben ist für mich mittlerweile einfach so unendlich wichtig, dass ich gar nicht ohne könnte.
LG


_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ira_99
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 32
Beiträge: 41
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 20.01.2020 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mein Ziel letzte Woche leider nicht ganz erreicht (das geht ja gut los!). 1.500 Wörter geschafft, statt 2.500. Allerdings habe ich einen Abend nochmal Arbeit am Plot eingeschoben, statt zu schreiben, weil ich doch noch einmal ein paar Logiklücken im weiteren Verlauf schließen musste. Laughing

zwima, du schaffst aber viel! Schreibst du hauptberuflich, oder schaffst du das alles nebenbei?

lenaleabi, oh ja, das Überarbeiten wird bei mir glaube ich auch nochmal ein richtiger Brocken Arbeit. Aber wie toll, dass du schon so weit gekommen bist! Dann schaffst du den Rest jetzt auch noch. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zwima
Geschlecht:weiblichAutor


Beiträge: 820
Wohnort: Reihenhausidyll


BeitragVerfasst am: 21.01.2020 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ira_99 hat Folgendes geschrieben:


zwima, du schaffst aber viel! Schreibst du hauptberuflich, oder schaffst du das alles nebenbei?



Und dabei habe ich immer das Gefühl, zu wenig zu schaffen Embarassed Aber ja, ich schreibe hauptberuflich. Jetzt im Februar werden es 5 Jahre, dass ich meinen "Brotberuf" aufgegeben habe, um mich ganz dem Schreiben zu widmen, und ich habe es nie bereut Cool


_________________
GESCHICHTEN ZUM TRÄUMEN



"Winterglück am Meer" (MIRA Taschenbuch)
"Im süßen Duft der Apfelblüten" (CORA Romana)
"Fest der Liebe - Zeit der Wunder" (CORA Romana)
Arbeitstitel "Winterzauber in den Bergen" (CORA Romana 10/2020)
Arbeitstitel "Spanish Kisses 1-3" (Lübbe 2021)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiara
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 40
Beiträge: 1053
Wohnort: bayerisch-Schwaben


BeitragVerfasst am: 21.01.2020 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

zwima hat Folgendes geschrieben:
Jetzt im Februar werden es 5 Jahre, dass ich meinen "Brotberuf" aufgegeben habe, um mich ganz dem Schreiben zu widmen, und ich habe es nie bereut Cool

Das ist toll smile Schön, dass es 1. bei dir geklappt hat und du dich 2. damit wohlfühlst!


_________________
- Düstere Lande: Das Mahnmal (2018/2020)
- Düstere Lande: Schatten des Zorns (2020)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mysi101
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 28
Beiträge: 355



BeitragVerfasst am: 21.01.2020 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

zwima hat Folgendes geschrieben:
Ira_99 hat Folgendes geschrieben:


zwima, du schaffst aber viel! Schreibst du hauptberuflich, oder schaffst du das alles nebenbei?



Und dabei habe ich immer das Gefühl, zu wenig zu schaffen Embarassed Aber ja, ich schreibe hauptberuflich. Jetzt im Februar werden es 5 Jahre, dass ich meinen "Brotberuf" aufgegeben habe, um mich ganz dem Schreiben zu widmen, und ich habe es nie bereut Cool


So toll, das ist auch mein Wunsch! love Dass du es nie bereut hast und damit glücklich bist, glaube ich dir sofort.


_________________
Die Tasyar-Chroniken

Vergessenes Reich - November 2019
Verborgenes Reich - Januar 2020
Verwunschenes Reich - 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 50
Beiträge: 1062
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 21.01.2020 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

@zwima: Ich beneide dich. Very Happy Wenn das finanziell und vom Umfeld (Verpflichtungen) her klappt.
In mir steckt noch ein Nachholbedarfs-Gefühl, daher versuche ich, möglichst viel zu schaffen. Mit der Szenen-Planung von "Henkersweib", Band 3, bin ich gut dabei. Ich denke, spätestens am Wochenende kann ich mit der Roh-Rohfassung starten - neben der Überarbeitung für mein aktuelles Hauptprojekt, das hat Vorrang.


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pikmin of Tarth
Schreiberassi


Beiträge: 33
Wohnort: Frankfurt


BeitragVerfasst am: 24.01.2020 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

@zwima, auch von mir - wow Daumen hoch


Ich für meinen Teil könnte mich derzeit an die Wand klatschen. Ich schreibe im Moment regelmäßig - mein werter Gatte hat mich zu 3 Stunden täglich von Mo-Fr verdonnert, damit es endlich was wird - aber unstrukturiert. Ich habe die grobe Idee schon im Kopf, bin mir aber SEHR unsicher, ob das ein Plot ist, der die Bytes wert ist, die ich für ihn ver(sch)wende.
Bei meinen Figuren befürchte ich, dass zwei aus dem Quartett quasi derselbe Charakter sind, bei meinen Szenen folgt auf anfängliche Begeisterung immer der Absturz - viel zu lang, viel zu banal - und was die Logiksprünge angeht, da fang ich gar nicht erst an.

Das wäre ja alles nicht so schlimm und ließe sich beheben, wenn es mich denn nicht so lähmte und entmutigte.
Aber, Gott sei Dank, zwischendrin gibt es durchaus mal "runs". Das fühlt sich *richtig* gut an und ich bin danach den ganzen Tag beschwingt und am rumflirren.

So, wie mach ich das jetzt mit dem Thread hier?
Kündige ich an "in drei Monaten ist es fertig" und setze dann alles daran, der Scham und Schande des "...ich habe es übrigens nicht geschafft..." zu entgehen? Kündige ich an, bis es geschafft ist bei den 3 Stunden täglich, komme da, was wolle (denn, simmerma ährlisch, ein paar Ausnahmen gab es schon hin und wieder rotwerd) zu bleiben?

Ohne Deadline und Druck ist es arg schwierig für mich, aber wo soll der Druck denn herkommen.
Nun ja...nichts, was nicht schon zigmal durchgekaut wurde, ich weiß ich weiß. Ist halt immer wieder aufs Neue und in jedem Einzelfall doof! Laughing Danke fürs Zuhören soweit Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 50
Beiträge: 1062
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 25.01.2020 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

@Pikmin: Wenn du Druck brauchst, kann dir dieser Thread helfen. Die meisten sagen, wie weit sie schon gekommen sind. Einerseits macht es stolz, zu berichten, dass es vorwärtsgeht, andererseits spornen die Fortschritte anderer an, es ihnen gleichzutun.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pikmin of Tarth
Schreiberassi


Beiträge: 33
Wohnort: Frankfurt


BeitragVerfasst am: 25.01.2020 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
@Pikmin: Wenn du Druck brauchst, kann dir dieser Thread helfen. Die meisten sagen, wie weit sie schon gekommen sind. Einerseits macht es stolz, zu berichten, dass es vorwärtsgeht, andererseits spornen die Fortschritte anderer an, es ihnen gleichzutun.


Danke, Taranisa! Ich werde mir jetzt am Wochenende mal überlegen, was ich hier großspurig ankündige. Ich habe den Thread auch schon quergelesen, sind ja doch einiges an Seiten, und es gibt viele verschiedene Arten der Berichte und der Vorhaben. Ich weiß leider nicht, was für mich am geeignetsten ist - das Ziel einer festen Wortzahl zu einem festen Datum oder mehr ein "bis daunddahin will ich den Plot fertig strukturiert haben" oder "die Biografie der Charaktere erstellt haben" oder ganz was anderes. Da grübel ich jetzt mal drüber nach.

Ich bitte dann aber auch um mächtiges shamen und beleidigen, wenn ich gestehen muss, dass es NICHT geklappt hat. Huch, was sind das denn für Wünsche. Na ich sag ja, ohne Druck is nich bei mir... sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ira_99
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 32
Beiträge: 41
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 25.01.2020 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Pikmin - dieses Auf und Ab kenne ich auch zu gut!
Ich bin zwar erst seit letzter Woche hier am Mitschreiben, finde den Thread aber auf jeden Fall motivierend und in gewisser Weise "druckaufbauend". Ich bin schon wieder dabei, mein selbst gesetztes Wochenziel eventuell nicht zu erreichen - normalerweise würde das ja niemand mitbekommen außer mir selbst, sodass es irgendwie egal wäre. Da ich es hier aber angekündigt habe und es mir jetzt dann doch unangenehm wäre, schon wieder nicht meine Wörterzahl zu erreichen, versuche ich jetzt doch noch Zeit am Restwochenende freizuschaufeln und zu schreiben. Laughing
Drei Stunden am Tag finde ich auf jeden Fall nicht wenig, da kommst du bestimmt gut voran!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pikmin of Tarth
Schreiberassi


Beiträge: 33
Wohnort: Frankfurt


BeitragVerfasst am: 25.01.2020 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ira_99, ja, an Tagen, an denen ich die 3 Stunden mehr oder minder durchschreibe und nicht teilweise mit Löcher in die Luft starren verbringe komme ich gut voran! An denen schon! rotwerd

Ich weiß noch nicht ob ich Druck empfinde, wenn ich hier was ankündige, hoffe aber darauf. Hatte bis jetzt zu tun und versuch jetzt mal zu brainstormen, welche Ankündigung für mich am meisten Sinn macht. smile

Auf jeden Fall viel Erfolg beim Freischaufeln und beim Nutzen des Restwochenendes! ;-D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 294, 295, 296, 297, 298, 299  Weiter
Seite 295 von 299



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Das Thema Postkartenprosa Postkartenprosa 0 03.04.2020 11:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Monster im Schacht 51MONSTER2 Einstand 9 02.04.2020 15:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Internet Linkverweise im Buch Anrosi Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 19 01.04.2020 13:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Interview mikeykania Feedback 1 22.03.2020 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wuseln? Das kann ich! Rabiosa Roter Teppich & Check-In 4 08.03.2020 23:05 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Jocelyn

von HerbertH

von Schmierfink

von Nicki

von Dragon Black

von Soraya

von jon

von fancy

von Rike

von V.K.B.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!