14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schreib das verflixte Buch endlich fertig!

 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 293, 294, 295, 296, 297  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.12.2019 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Na, ich gebe zu, das war Schund. Ich habe überwiegend nach fremden Exposés geschrieben, aber gutes Geld verdient. Und jetzt schreibe ich nur noch zu meinem eigenen Vergnügen.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ribanna
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 56
Beiträge: 346
Wohnort: am schönen Rhein...


BeitragVerfasst am: 13.12.2019 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht ist dies nicht der richtige Ort - aber wie geht es dann weiter, bzw. wie kann es dann weitergehen?
Ich habe meinen Roman beinahe fertig. Am Schluss wurschtel ich noch herum, aber der größte Teil steht. Ich habe versucht, Rechtschreibung und Grammatik so gut wie möglich hinzukriegen, auch die Interpunktion habe ich mehrfach überprüft.
Und nun?
Testleser?
Ich habe keine Ahnung, ob ich das jemandem anbieten kann, und Freunde können so "nett" sein, dass es wahrscheinlich nicht hilfreich ist.
Eine Arbeitsgruppe hier?
Ein paar Leute, die alles auseinander nehmen? Kann ich das ertragen? Aber muss ich wohl, wenn ich mal irgendwann das "Baby" veröffentlichen will?
Will ich das?
Ich glaube, das Buch ist ganz gut geworden - aber gut genug? Gemessen an den wirklich guten Romanen, die ich schon gelesen habe? Ich weiß es einfach nicht.
Also wieder nur die Schublade?


_________________
Wenn Du einen Garten hast und eine Bibliothek wird es Dir an nichts fehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 13.12.2019 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Gründe doch eine AG.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefanie
Dichter und Denker


Beiträge: 1150



BeitragVerfasst am: 13.12.2019 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ribanna hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht ist dies nicht der richtige Ort - aber wie geht es dann weiter, bzw. wie kann es dann weitergehen?
Ich habe meinen Roman beinahe fertig. Am Schluss wurschtel ich noch herum, aber der größte Teil steht. Ich habe versucht, Rechtschreibung und Grammatik so gut wie möglich hinzukriegen, auch die Interpunktion habe ich mehrfach überprüft.
Und nun?
Testleser?
Ich habe keine Ahnung, ob ich das jemandem anbieten kann, und Freunde können so "nett" sein, dass es wahrscheinlich nicht hilfreich ist.
Eine Arbeitsgruppe hier?
Ein paar Leute, die alles auseinander nehmen? Kann ich das ertragen? Aber muss ich wohl, wenn ich mal irgendwann das "Baby" veröffentlichen will?
Will ich das?
Ich glaube, das Buch ist ganz gut geworden - aber gut genug? Gemessen an den wirklich guten Romanen, die ich schon gelesen habe? Ich weiß es einfach nicht.
Also wieder nur die Schublade?


Schreib es zuende, lass es ein paar Wochen liegen, lies es noch einmal.
Wenn du nichts mehr findest, was du verbessern kannst, suche dir hier Testleser.
Klar kommt dann Kritik, aber du erfährst auch, was den Lesern an deinem Buch gefällt und das ist sehr ermutigend.
https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t=39374

Wenn noch viel Detailarbeit nötig ist, wäre eine Arbeitsgruppe zu überlegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 85



BeitragVerfasst am: 13.12.2019 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich melde mich auch, da ich gerade die 70.000 Wörter geschafft habe.
Ein neuer Meilenstein und ich komme immer weiter ans Ende! Mein Ziel war es, die Rohfassung des Buches noch 2019 fertig zu stellen. Hoffen wir´s!
Allen anderen auch noch eine produktive Adventszeit! LG Very Happy


_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 31.12.2019 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin fertig - sowohl mit dem Buch als auch mit den Nerven.

 Smile


_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maunzilla
Hobbyautor


Beiträge: 383



BeitragVerfasst am: 31.12.2019 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Gratuliere! Und gute Erholung! Very Happy

_________________
"Im Internet weiß keiner, daß du eine Katze bist." =^.^=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 31.12.2019 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind noch Kleinigkeiten zu erledigen. Das liegt daran, dass der Schluss des Romans in Marseille und Lyon handelt. Und ich bin nur zweimal in meinem Leben in Frankreich gewesen.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boerga
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 47
Beiträge: 325
Wohnort: essen


BeitragVerfasst am: 01.01.2020 02:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ribanna hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht ist dies nicht der richtige Ort - aber wie geht es dann weiter, bzw. wie kann es dann weitergehen?
Ich habe meinen Roman beinahe fertig. Am Schluss wurschtel ich noch herum, aber der größte Teil steht. Ich habe versucht, Rechtschreibung und Grammatik so gut wie möglich hinzukriegen, auch die Interpunktion habe ich mehrfach überprüft.
Und nun?
Testleser?
Ich habe keine Ahnung, ob ich das jemandem anbieten kann, und Freunde können so "nett" sein, dass es wahrscheinlich nicht hilfreich ist.
Eine Arbeitsgruppe hier?
Ein paar Leute, die alles auseinander nehmen? Kann ich das ertragen? Aber muss ich wohl, wenn ich mal irgendwann das "Baby" veröffentlichen will?
Will ich das?
Ich glaube, das Buch ist ganz gut geworden - aber gut genug? Gemessen an den wirklich guten Romanen, die ich schon gelesen habe? Ich weiß es einfach nicht.
Also wieder nur die Schublade?


Testleser müssen auf jeden Fall sein. Warum? Weil die unabhängig beurteilen können. Vielleicht kann man sich ja auch die Testleser vorher aussuchen. Das wäre noch viel primara wink  (aber ich bin schon RTL, äh evtl. wieder meiner Zeit voraus)

PS: Was mich eigentlich noch in dieser Zeit. Ich muß wieder Zurück In Die Zukunft  ...


_________________
Leser wollen ENTFÜHRT werden ...!
Die Macht des Autors ist die Unwissenheit des Lesers ...
Neugierde ist ein Trieb !
Traue niemals einem Autor wink
Mein Gott, sind wir alle interlektuent ... BOOM !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
boerga
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 47
Beiträge: 325
Wohnort: essen


BeitragVerfasst am: 01.01.2020 02:52    Titel: Antworten mit Zitat

lenaleabi hat Folgendes geschrieben:
Hallo, ich melde mich auch, da ich gerade die 70.000 Wörter geschafft habe.
Ein neuer Meilenstein und ich komme immer weiter ans Ende! Mein Ziel war es, die Rohfassung des Buches noch 2019 fertig zu stellen. Hoffen wir´s!
Allen anderen auch noch eine produktive Adventszeit! LG Very Happy


FROHES NEUES JAHR FIRST !  

Herzlichen Glückwunsch zu den 70.000 ! Wieviel ist das in Kapiteln ?
Wie lange arbeitest du schon an dieser story? (sorry, ich weiß noch nich einmal den titel)  LG


_________________
Leser wollen ENTFÜHRT werden ...!
Die Macht des Autors ist die Unwissenheit des Lesers ...
Neugierde ist ein Trieb !
Traue niemals einem Autor wink
Mein Gott, sind wir alle interlektuent ... BOOM !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Mysi101
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 28
Beiträge: 345



BeitragVerfasst am: 01.01.2020 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Ich bin fertig - sowohl mit dem Buch als auch mit den Nerven.

 Smile


Glückwunsch!


_________________
Die Tasyar-Chroniken

Vergessenes Reich - November 2019
Verborgenes Reich - Januar 2020
Verwunschenes Reich - 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 01.01.2020 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 01.01.2020 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

594.305 Wörter und 1430 Seiten.

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 85



BeitragVerfasst am: 01.01.2020 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

boerga hat Folgendes geschrieben:
lenaleabi hat Folgendes geschrieben:
Hallo, ich melde mich auch, da ich gerade die 70.000 Wörter geschafft habe.
Ein neuer Meilenstein und ich komme immer weiter ans Ende! Mein Ziel war es, die Rohfassung des Buches noch 2019 fertig zu stellen. Hoffen wir´s!
Allen anderen auch noch eine produktive Adventszeit! LG Very Happy


FROHES NEUES JAHR FIRST !  

Herzlichen Glückwunsch zu den 70.000 ! Wieviel ist das in Kapiteln ?
Wie lange arbeitest du schon an dieser story? (sorry, ich weiß noch nich einmal den titel)  LG

Dir auch! Smile
Ich arbeite seit August, habe momentan fast 40 Kapitel (Ich habe lieber kürzere Kapitel- obwohl das bei der Überarbeitung sowieso noch variiert) und der Titel steht noch nicht ganz fest. Ich habe ein paar Ideen, aber bin mir letztendlich noch unschlüssig Rolling Eyes
Übrigens bin ich mittlerweile bei fast 82.000 Wörtern und hoffentlich bald fertig! Ich hatte oft gedacht, das Buch würde total dünn werden, aber diese Länge ist erstmal echt okay Very Happy  (solange ich mich nicht mit Ralphie vergleiche Embarassed -und natürlich herzlichen Glückwunsch!)
Lg


_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 01.01.2020 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

82 000 Wörter! Glückwunsch!

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lenaleabi
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 13
Beiträge: 85



BeitragVerfasst am: 03.01.2020 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
82 000 Wörter! Glückwunsch!

Danke Very Happy
Dir natürlich auch, Hut ab! Shocked


_________________
Always.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reg
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 47
Beiträge: 65
Wohnort: Fast Berlin


BeitragVerfasst am: 03.01.2020 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
594.305 Wörter und 1430 Seiten.


Holla die Waldfee!! ohh

Bleibt das alles in einem Roman oder wird das als Mehrteiler zerpflückt?


_________________
Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 03.01.2020 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Den Roman vermache ich meiner Nichte. Kann sie sehen, was sie damit anfängt.

 Smile


_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 288
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 06.01.2020 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

So, hier bin ich wieder. Muss diese Woche rund 50 Seiten Probekapitel für meine Agentur schreiben. Zäher als sonst, da ungleich mehr Recherche notwendig. Das Buch spielt im Jahr 1927, man glaubt gar nicht wie viel da an Hintergrundarbeit anfällt Rolling Eyes

Heute Prolog fertig geschrieben: 1500 Wörter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.01.2020 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

40 Wörter aus einem Kapitel gekürzt. Very Happy

_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 67
Beiträge: 4615
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.01.2020 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Reg hat Folgendes geschrieben:


Holla die Waldfee!! ohh

Bleibt das alles in einem Roman oder wird das als Mehrteiler zerpflückt?


Zerpflücken geht schlecht, weil das Ganze zusammengehört.


_________________
LG
Ralphie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mysi101
Geschlecht:weiblichHobbyautor

Alter: 28
Beiträge: 345



BeitragVerfasst am: 08.01.2020 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich, nachdem Band 2 meiner Trilogie schon seit 1 1/2 Jahren fertig geschrieben war und ich die Veröffentlichung aus verschiedenen Gründen immer wieder verschieben musste, erscheint es noch diesen Monat. Ich bin total aufgeregt. smile

Bei Band 3 habe ich fast 100.000 Wörter der geplanten 150.000 bis 160.000 geschrieben, und das erste Kapitel meines neuen Projektes sowie die Worldmap dazu ist auch fast fertig.


_________________
Die Tasyar-Chroniken

Vergessenes Reich - November 2019
Verborgenes Reich - Januar 2020
Verwunschenes Reich - 2020
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 293, 294, 295, 296, 297  Weiter
Seite 294 von 297



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das letzte Wort II Lapidar SmallTalk im DSFo-Café 16 15.02.2020 18:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Uhrwerk im Anderland Minnewall Einstand 15 09.02.2020 01:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: Das Ende der Bewertungsfrist Bananenfischin Zehntausend 0 02.02.2020 19:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge No Way Out - Die Schöne und das Biest... eraBlackout Einstand 13 01.02.2020 03:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Lied der Blumen alex144 Gedichtgattungen 1 28.01.2020 22:30 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Lapidar

von CAMIR

von MosesBob

von Uwe Helmut Grave

von MartinD

von Lionne

von V.K.B.

von Cheetah Baby

von madrilena

von Cheetah Baby

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!