13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schreib das verflixte Buch endlich fertig!

 
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 284, 285, 286, 287, 288  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AnnieWaye
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber


Beiträge: 17



BeitragVerfasst am: 19.08.2019 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
Und wieder …
Die magische Zahl 350!


Ich schätze, ich habe aus meinen längenbedingten Absagen gelernt Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 50
Beiträge: 857
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 19.08.2019 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Umwandlung von der Roh-Rohfassung in die Rohfassung bin ich aktuell bei 440 Seiten, 60 bis zur Wunschseitenzahl "muss" ich noch. In den zwei Wochen Urlaub wollte ich einiges schaffen, aber irgendwie kam immer was anderes dazwischen. Wenigstens geht meine Geschichte inzwischen viel tiefer, da ich manche Ecken im "Schnellverfahren" geschrieben hatte.

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1097
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 20.08.2019 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

AnnieWaye hat Folgendes geschrieben:
AnnieWaye hat Folgendes geschrieben:

Bisher habe ich knapp 150 Seiten geschrieben, und am Ende sollen es möglichst nicht mehr als 350 Seiten werden.


... uuuuuuund ich bin soeben fertig geworden.
343 Seiten - so eine Punktlandung habe ich noch nie geschafft. smile

Wie geht es bei euch voran?


Glückwunsch! smile

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
Bei der Umwandlung von der Roh-Rohfassung in die Rohfassung bin ich aktuell bei 440 Seiten, 60 bis zur Wunschseitenzahl "muss" ich noch. In den zwei Wochen Urlaub wollte ich einiges schaffen, aber irgendwie kam immer was anderes dazwischen. Wenigstens geht meine Geschichte inzwischen viel tiefer, da ich manche Ecken im "Schnellverfahren" geschrieben hatte.


Das alte Lied also. Rolling Eyes Aber immerhin hat deine Geschichte schon sehr viel gewonnen. smile

Ich habe in den letzten Tagen 649 Wörter geschrieben. Ich komme derzeit nur langsam voran, was an vielen neuen Aufträgen liegt (und dann kommt da noch der ganze private Kram dazu ... Vom Haushalt will ich gar nicht sprechen Embarassed ), aber ich bin zufrieden. Mit jedem Wörtchen komme ich den 90.000 angepeilten Worten immer näher.


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ink_in_mind
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 854
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 20.08.2019 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

So, klinke mich hier auch mal wieder ein smile

Für mich waren es gestern 1300 Wörter. Hoffe, heute geht mehr.

Euch allen viel Erfolg!


_________________
“If you pay attention to your inner life, you will see that the emergence of choices, efforts, and intentions is a fundamentally mysterious process."
― Sam Harris

"Did you ever see a cloud that was misshapen?"
― Alan Watts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murnockerl
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 96
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 21.08.2019 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem es bei mir mit dem Schreiben im Augenblick erstaunlich gut läuft, wage ich mich auch mal hier herein smile
Ich finde es ziemlich beeindruckend, auf was für Wortzahlen pro Tag viele hier kommen Surprised Bei mir sind es im Moment 250 Wörter am Tag, und das ist wirklich schon das meiste, was ich je als permanentes Schreibpensum zusammengebracht habe.

Bei meinem derzeitigen Projekt habe ich gerade die 10 000 Wörter geknackt (80 000 sind angepeilt) und bin echt froh, diese erste Hürde geschafft zu haben.
Und jetzt setze ich mich an meine 250 Wörter für heute Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 260
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Murnockerl hat Folgendes geschrieben:
Nachdem es bei mir mit dem Schreiben im Augenblick erstaunlich gut läuft, wage ich mich auch mal hier herein smile
Ich finde es ziemlich beeindruckend, auf was für Wortzahlen pro Tag viele hier kommen Surprised Bei mir sind es im Moment 250 Wörter am Tag, und das ist wirklich schon das meiste, was ich je als permanentes Schreibpensum zusammengebracht habe.

Bei meinem derzeitigen Projekt habe ich gerade die 10 000 Wörter geknackt (80 000 sind angepeilt) und bin echt froh, diese erste Hürde geschafft zu haben.
Und jetzt setze ich mich an meine 250 Wörter für heute Very Happy


Herzlichen Glückwunsch! Mach dich nicht verrückt wegen Wortanzahlen - jeder schreibt mit anderem Tempo und dann gibts ja noch Recherche, Konzeptionierung, (Eigen)Lektorat und Korrektur, die jeder anders lagert oder umsetzt zeitpunkttechnisch. Wichtig ist nur, dass du Motivation und Disziplin behältst. Wir hatten diese Diskussion auch ausführlich schon ein paar Seiten vorher in diesem Thread, wenn sie dich interessiert.

Glgm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 260
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 01:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nach wie vor 495 Seiten. Treffen mit Toxikologen und Staatsanwalt hinter mir, jetzt seit geraumer Zeit am Lektorieren der Kapitel 1-34. Stand: Kapitel 20. Wenn ich mit all dem fertig bin, schreibe ich die letzten beiden Kapitel und dann geht mein Eigenlektorat in Runde 2,3 und 4. Dann Ergänzungen inhaltlich bzw. Optimierungen. Ach, was bin ich froh, wenn das alles abschickbereit ist für meinen Verlag. Nebenbei hab ich noch den Roh-Plot für den 2. Band entworfen, den ich mitschicke. Hier muss ich auch noch die Skizze/das Grob-Exposé anfertigen die nächsten Tage.

Wünsche euch allen ein gutes und im besten Fall frohes Schaffen!!! Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murnockerl
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling


Beiträge: 96
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Mach dich nicht verrückt wegen Wortanzahlen - jeder schreibt mit anderem Tempo und dann gibts ja noch Recherche, Konzeptionierung, (Eigen)Lektorat und Korrektur, die jeder anders lagert oder umsetzt zeitpunkttechnisch.


Das stimmt natürlich. Ich überarbeite sehr gern und gründlich, dafür ist es für mich meist anstrengend und zeitintensiv, mal den gesamten Rohtext zusammenzubekommen.

Viel Erfolg für dein Überarbeiten und die letzten Kapitel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1097
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Murnockerl hat Folgendes geschrieben:
Nachdem es bei mir mit dem Schreiben im Augenblick erstaunlich gut läuft, wage ich mich auch mal hier herein smile
Ich finde es ziemlich beeindruckend, auf was für Wortzahlen pro Tag viele hier kommen Surprised Bei mir sind es im Moment 250 Wörter am Tag, und das ist wirklich schon das meiste, was ich je als permanentes Schreibpensum zusammengebracht habe.

Bei meinem derzeitigen Projekt habe ich gerade die 10 000 Wörter geknackt (80 000 sind angepeilt) und bin echt froh, diese erste Hürde geschafft zu haben.
Und jetzt setze ich mich an meine 250 Wörter für heute Very Happy


Willkommen bei uns, Murnockerl. smile
Mit deinen 250 Worten pro Tag bist du doch sehr gut dabei. wink Ich habe mir früher (lang lang ist's her ...) auch immer circa 300 Wörter pro Tag vorgenommen. Das sind so wenig, dass man sie rein theoretisch jeden Tag schaffen kann, auch wenn mal viel los ist, aber genug, um sich nicht schlecht zu fühlen. Und außerdem hat man sehr schnell ein Erfolgserlebnis, wenn man mehr als 250/300 Wörter schafft. lol2


schwarzistdiekatz hat Folgendes geschrieben:
Nach wie vor 495 Seiten. Treffen mit Toxikologen und Staatsanwalt hinter mir, jetzt seit geraumer Zeit am Lektorieren der Kapitel 1-34. Stand: Kapitel 20. Wenn ich mit all dem fertig bin, schreibe ich die letzten beiden Kapitel und dann geht mein Eigenlektorat in Runde 2,3 und 4. Dann Ergänzungen inhaltlich bzw. Optimierungen. Ach, was bin ich froh, wenn das alles abschickbereit ist für meinen Verlag. Nebenbei hab ich noch den Roh-Plot für den 2. Band entworfen, den ich mitschicke. Hier muss ich auch noch die Skizze/das Grob-Exposé anfertigen die nächsten Tage.

Wünsche euch allen ein gutes und im besten Fall frohes Schaffen!!! Rolling Eyes


Beim Treffen mit Toxikologe und Staatsanwalt hätte ich gerne Mäuschen gespielt. Das war bestimmt sehr interessant! smile extra


Gestern sind bei mir 389 Wörter dazugekommen. Bin ganz begeistert von diesem Wert, weil ich damit knapp an meiner täglichen Wortvorgabe vorbeigeschrappt bin, obwohl ich dachte, dass kaum was bei rumkommen würde. smile

Euch anderen weiterhin frohes Schaffen! Daumen hoch²


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ink_in_mind
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 854
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Moooin!
Nicht mehr lange und die Ferien fangen wieder an; d.h., die letzten freien Tage werden nochmal gut genutzt.

Gestern sind es bei mir 3100 Wörter geworden. Gleich ab in die Bib und weiter geht's! Cool

Habt einen schönen Tag, ihr Lieben!

An die katz: Mann, du sitzt ja direkt an der Quelle, wie? Shocked Richtig cool! Daumen hoch²


_________________
“If you pay attention to your inner life, you will see that the emergence of choices, efforts, and intentions is a fundamentally mysterious process."
― Sam Harris

"Did you ever see a cloud that was misshapen?"
― Alan Watts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 260
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

ink_in_mind hat Folgendes geschrieben:
An die katz: Mann, du sitzt ja direkt an der Quelle, wie? Shocked Richtig cool! Daumen hoch²


Na ja, das ist eigentlich gar nicht so schwer gewesen. Ich hab tatsächlich einfach bei denen vorher angerufen, gleich wie bei einem Polizeikommandanten, einem Chemiker, einem Gerichtsmediziner, einem Scheidungsanwalt und einem Strafrechtsexperten. Haben alle, nachdem ich ihnen erklärt hab worum's geht, kein Problem gehabt mich zu treffen und meine Fragen zu beantworten. War wirklich unkompliziert ... Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 50
Beiträge: 857
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas weitergekommen bin ich inzwischen: 446 Seiten, 97.498 Wörter.
Beim Schreiben der Roh-Rohfassung füllten sich die Seiten schneller, aber da hatte ich ja auch (wenn es optimal lief) die konkret Szene im Kopf und konnte einfach erst mal runterschreiben. Very Happy


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 66
Beiträge: 4299
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Buch ist fertig, und ich korrigiere nur noch ein paar Kleinigkeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzistdiekatz
Geschlecht:männlichSchreiberling


Beiträge: 260
Wohnort: Graz


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Mein Buch ist fertig, und ich korrigiere nur noch ein paar Kleinigkeiten.


Super, bravo!!! Laughing love smile extra Daumen hoch Daumen hoch²
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 50
Beiträge: 857
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 22.08.2019 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch, Ralphie. Daumen hoch

_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 66
Beiträge: 4299
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.08.2019 02:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Problem ist nur: Ein Teil des Romans spielt im Ostpreußen des Jahres 1915, und die Leute dort sprechen alle Hochdeutsch, weil ich den ostniederpreußischen Dialekt nicht beherrsche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1097
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 23.08.2019 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

ink_in_mind hat Folgendes geschrieben:
Gestern sind es bei mir 3100 Wörter geworden.


Ich habe gerade mal ein Drittel davon seit gestern zustande gebracht (339 Wörter). Rolling Eyes
Hut ab vor dieser schönen Zahl! Daumen hoch²

Taranisa hat Folgendes geschrieben:
Etwas weitergekommen bin ich inzwischen: 446 Seiten, 97.498 Wörter.


Da hast du ja bald die 100.000 geknackt! smile extra

Ralphie hat Folgendes geschrieben:
Mein Buch ist fertig, und ich korrigiere nur noch ein paar Kleinigkeiten.


Glückwunsch auch von mir, Ralphie. smile


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ink_in_mind
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 854
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 23.08.2019 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Ralphie, herzlichen Glückwunsch! smile

Katz: Das nenne ich Eigeninitiative, sehr inspirierend. Cool

Ruby: Ich glaube, du meinst ein Zehntel Laughing <-- der Smiley wirkt jetzt viel böser, als gedacht. Hoffe, ich mache das mit dieser Bemerkung ein wenig wett.
300 ist auch schon ein ordentliches Stück! Kontinuität ist ja glaube ich eher das, worauf es ankommt, oder? Und da bist du mir meilenweit voraus!

Gestern 1400, obwohl ich mir mehr vorgenommen hatte. Aber habe zu später Stunde einfach keinen Saft mehr, egal, wie entspannt der Tag war. Echt merkwürdig.

Dafür heute bereits die 1500 voll. Mal schauen, ob es noch in Runde zwei geht. Will jetzt erstmal in die Bibliothek und nach einem Ken Follet-Buch (ist das so richtig mit dem Bindestrich?) Ausschau halten. smile

Euch einen wunderschönen Tag! smile


_________________
“If you pay attention to your inner life, you will see that the emergence of choices, efforts, and intentions is a fundamentally mysterious process."
― Sam Harris

"Did you ever see a cloud that was misshapen?"
― Alan Watts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1097
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 23.08.2019 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

ink_in_mind hat Folgendes geschrieben:
Ruby: Ich glaube, du meinst ein Zehntel Laughing <-- der Smiley wirkt jetzt viel böser, als gedacht. Hoffe, ich mache das mit dieser Bemerkung ein wenig wett.
300 ist auch schon ein ordentliches Stück! Kontinuität ist ja glaube ich eher das, worauf es ankommt, oder? Und da bist du mir meilenweit voraus!


Oha, ja, ich meinte ein Zehntel. Embarassed Rolling Eyes

Ich denke auch, dass die Kontinuität einiges ausmacht und es im Endeffekt mehr darauf ankommt. Aber im Moment fange ich ja auch gerade erst wieder nach meiner kleinen "Sommerpause" an. smile


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ruby Smith
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 28
Beiträge: 1097
Wohnort: Königsdorf


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

In den letzten sechs Tagen sind 870 Wörter dazugekommen. smile
Ich habe zwar heute schon geschrieben, aber ich hoffe, später nochmal schreiben zu können. Ich muss nur vorher noch einen Auftrag fertigstellen (der geht vor - muss bis morgen fertig sein).

Wie lief und läuft es denn bei euch? Kommt ihr bei der Wäre ("Hitze" hat sich abgenutzt, seit den 40° C der letzten Hitzewelle) überhaupt zum Schreiben?


_________________
I'd like to add some beauty to life. I don't exactly want to make people know more... though I know that is the noblest ambition, but I'd love to make them have a pleasanter time because of me... to have some little joy or happy thought that would never have existed if I hadn't been born.

(Anne Shirley - Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mika
Geschlecht:männlichSchachtelkönig

Alter: 37
Beiträge: 1230
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mal wieder.
Immer zwischendurch mal wieder dabei, hoffentlich diesmal für länger.

Am Wochenende hat mich mein Verleger gefragt, wie weit ich denn mit meinem Nachfolger wäre. *schluck*
Ich hasse diese Fragen. Mein Kopf macht daraus ein: MIKA, SIEH ZU, DU FLIEGST SONST HOCHKANT AUS DEM VERLAG!!
Als ich dann mit "najaaa, die Zeit" und "blah, ich versuchs ja" etc anfing, kam er mit "Jeden Tag eine Seite, dann klappt das schon!" um die Ecke.

Naja, Sonntag waren's 1,5. Gestern 3 Sätze.
Evtl sollte ich mich einfach loben, dass ich überhaupt weiterkomme, das motiviert mehr. ;D

Ich versuchs einfach mal.

Aktuell hab ich 277 (Norm)seiten, das ist aber mal grad meine angepeilte Hälfte. Okay, etwas mehr. Außerdem hab ich keinen Schimmer, wie die Story ausgeht. *Ärmel hochkrempel* Let's find out.


_________________
"If you don't know it's impossible it's easier to do."
- Neil Gaiman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taranisa
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 50
Beiträge: 857
Wohnort: Frankenberg/Eder


BeitragVerfasst am: 27.08.2019 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Jeden Tag eine Seite? Dann bin ich ja beruhigt. Very Happy
Seit meinem letzten Post bin ich von 446 auf 452 Seiten hoch. Aber (ich ausrede mal) zu schauen, wo noch was inhaltlich reingehört oder etwas tiefer geschildert werden kann, geht halt nicht so flüssig, wie "das soll passieren, Idee hab ich, wie ich es umsetze, dann los". Immerhin ist mir heute noch eine zusätzliche Stresssituation für meine Prota eingefallen. Sie soll es auf ihrer Flucht ja nicht gemütlich haben Twisted Evil


_________________
"Henkersweib", Burgenwelt Verlag, ET 12/18
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um die Schriftstellerei -> Kurse, Weiterbildung / Literatur, Links Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite   Zurück  1, 2, 3 ... 284, 285, 286, 287, 288  Weiter
Seite 285 von 288



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Genrefindung: Ist das noch Fantasy? Wintermourn Genre, Stil, Technik, Sprache ... 5 13.09.2019 10:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einen Stil ein ganzes Buch lang durch... Nordica Genre, Stil, Technik, Sprache ... 6 12.09.2019 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Wendeltreppe/Vorwort und das 1.Ka... Asteroid Einstand 8 10.09.2019 21:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BOD: Ist das heutzutage noch für Lese... Texter2000 Agenten, Verlage und Verleger 33 27.08.2019 15:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Klopfen Berni Werkstatt 4 24.08.2019 00:06 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Mogmeier

von Dorka

von Enfant Terrible

von Mogmeier

von Fao

von Bananenfischin

von Gießkanne

von Thomas74

von EdgarAllanPoe

von Probber

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!