13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Dieses Werk wurde für den kleinen Literaten nominiert Audio-Version verfügbar! stöckchen fass | aderlass | oder das fass zum auslaufen brin


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 14.07.2011 12:36    Titel: stöckchen fass | aderlass | oder das fass zum auslaufen brin eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

stöckchen fass | aderlass | oder das fass zum auslaufen bringen

als ich mir die poesieader aufschlitzte,
quollen lauter kleine worthülsen empor:
niedlich fein verpackt, bis sie aufplatzen
und zuerst langsam klebrig, dann aber
sprudelnd schnell zu einer übergroßen
spritzfontäne aus metaphern kulminierten.

ekelhaft, dieses zeugs
und am ende
immer unbrauchbar!

zu allem überfluss
klemmte ich mir dann auch noch das
sprachzentrum ein:
ich wollte intelligent klingen,
brachte aber nur „äh, du auch hier?!“
und „f… f… f… vielleicht ja ein
andres mal?“ hervor.

als ich dich sah
passierte das alles:
ich wollte dich ansprechen

und hatte mich
(über die jahre)
leergeblutet


stöckchen fass-spoken word.mp3 (780.09 KB) Rechte Maustaste -» Speichern unter...
Neu! Kostenlos anhören per Telefon*:
   Wähle 08142 - 29 11 069
   .. und gib die TopicID 30657 ein!


* Dies ist ein kostenloser DSFo.de-Service. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Telefon ins deutsche Festnetz » Tutorial "Telefon-System"



_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
ELsa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 69
Beiträge: 1492



BeitragVerfasst am: 14.07.2011 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tiefgang,

das gefällt mir überaus!

Nur das Gestammel mit "f..f...f" finde ich nicht so ....

ich würde, da es sich ja ums "vielleicht" handelt: v...v...v...
schreiben.

Was meinst du?

Liebe Grüße
ELsa


_________________
--
schreiben ist atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 14.07.2011 14:11    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, ELsa!

Das "f... f... f..." und das darauffolgenden "v" ist ganz bewusst, weil es für mich zum einen für die Verklemmung des Sprachzentrums steht, andererseits aber auch etwas Interpretationssielraum lässt und für z.B. "...icken? (nein!) ...reundschaft? (nein! nicht mal das, Junge!)  ...otze!" stehen könnte.

Merci fürs Kommentieren!


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
ELsa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 69
Beiträge: 1492



BeitragVerfasst am: 14.07.2011 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Aha!

Dann würde mir besser gefallen, wenn das "vielleicht" vielleicht ein anderes Wort wär?

Liebe Grüße
ELsa


_________________
--
schreiben ist atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 14.07.2011 14:55    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ELsa hat Folgendes geschrieben:
Dann würde mir besser gefallen, wenn das "vielleicht" vielleicht ein anderes Wort wär?


Hehe. Schön gesagt, leider geht auch das nicht, weil dieses "vielleicht ja ein
andres mal?" ein gängiger Abschwirrspruch von Typen ist, die abgeblitzt sind.


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 16.07.2011 12:26    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

So, liebe ELsa, hab es nochmal kurz eingesprochen, denn ich denke, dann stört das "f" mit dem "v" nicht ganz so.

Schönen Wochenendstart!


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
ELsa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 69
Beiträge: 1492



BeitragVerfasst am: 16.07.2011 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, du hast mich überzeugt mit der Hörversion, das klappt ja wirklich!

 Daumen hoch

Gefällt mir immer besser, Taugenichts!

edit: nominiert!

LG
ELsa


_________________
--
schreiben ist atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 16.07.2011 14:00    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ELsa hat Folgendes geschrieben:
Gefällt mir immer besser, Taugenichts!


Danke, das freut mich - allerdings hoffe ich, dass ich kein Taugenichts bin (Very Happy ).


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
ELsa
Geschlecht:weiblichDichter und Denker

Alter: 69
Beiträge: 1492



BeitragVerfasst am: 16.07.2011 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tiefgang hat Folgendes geschrieben:
ELsa hat Folgendes geschrieben:
Gefällt mir immer besser, Taugenichts!


Danke, das freut mich - allerdings hoffe ich, dass ich kein Taugenichts bin (Very Happy ).


*schäm*  verzeih mir bitte, Tiefgang! Hab zuerst ein Posting von taugenichts gelesen.

LG
ELsa


_________________
--
schreiben ist atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 16.07.2011 16:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ELsa hat Folgendes geschrieben:
Tiefgang hat Folgendes geschrieben:
ELsa hat Folgendes geschrieben:
Gefällt mir immer besser, Taugenichts!


Danke, das freut mich - allerdings hoffe ich, dass ich kein Taugenichts bin (Very Happy ).


*schäm*  verzeih mir bitte, Tiefgang! Hab zuerst ein Posting von taugenichts gelesen.


Passt schau!

Hab ja vermutet, dass es sich um eine Verwechslung handelt.

Achso: danke für die Nominierung!


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
BlueNote
Geschlecht:männlichStimme der Vernunft

Alter: 56
Beiträge: 6859
Wohnort: NBY
Ei 4



BeitragVerfasst am: 17.07.2011 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Tiefgang,

ich finde das Gedicht so mittelgut. Die Nöte eines sprachlosen Poeten beim (?) Anmachen interessiert die Allgemeinheit ja eher weniger. Das Ganze ist mir ein bisschen zu viel selbsversonnen. Aber auch nicht schlecht geschrieben.
Fazit: Ganz gern gelesen, würde ich sagen.

BN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1218
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 17.07.2011 15:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

BlueNote hat Folgendes geschrieben:
ich finde das Gedicht so mittelgut. Die Nöte eines sprachlosen Poeten beim (?) Anmachen interessiert die Allgemeinheit ja eher weniger. Das Ganze ist mir ein bisschen zu viel selbsversonnen. Aber auch nicht schlecht geschrieben.
Fazit: Ganz gern gelesen, würde ich sagen.


Hey BlueNote,

danke für die Rückmeldung und eine weitere Sicht auf die Dinge.

Stimmt schon, was du sagst, dass das Schreiben über das Schreiben immer etwas selbstversonnenes hat - oder zumindest in diesem Fall. Ich finde (und fand eben schon beim Schreiben) die zeitliche Dehnbarkeit darin allerdings irgendwie interessant. Es geht zwar vordergründig um den Moment, in dem der Typ versagt, aber auch darum, dass das viele Schreiben über Emotionen, über Momente, über das Leben ihn über die Jahre abstumpfen haben lassen oder er zumindest in dem Moment, wo er seine Schreibergabe hervorholen möchte, total versagt. Und dann kommt es noch dicker und er bringt nicht mal mehr einen geraden Satz hervor und seine Artikulation verringert sich auf die eines Höhlenmenschen.

Schönen (Rest-)Sonntag!


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Eredor
Geschlecht:männlichDichter und dichter

Moderator
Alter: 27
Beiträge: 4685
Wohnort: Heidelberg
Das silberne Stundenglas DSFx
Goldene Harfe Pokapro III & Lezepo I


Traumtagebuch
BeitragVerfasst am: 23.07.2011 02:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Gerold,

gutes Ding, gefällt mir.

Allerdings würde ich das hier weglassen:

Zitat:
ekelhaft, dieses zeugs
und am ende
immer unbrauchbar!


Das sind nur leere Worte und haben m.M.n. nichts in dem sonst guten Text zu suchen.

Interessant ist auch der Ansatz, dass das LI keine Poesie mehr hat, weil es in diesem Sinne keine neuen Erfahrungen macht. Das unterstützt meine geheime These, dass nur der schreiben kann, der was erlebt.

Achso, nochwas:

der Stilbruch zwischen "kulminieren" und "f..f...f..vielleicht" ist mir f..f..f..vielleicht doch ein bisschen zu krass Razz
Auch wenn ich weiß, was du damit zum Ausdruck bringen willst, es passt mir irgendwie nicht in den Kram.

Letztlich bleibt noch zu sagen, dass ich deinen Text nicht für zu selbstbezogen halte; Lyrik kann nie zu selbstbezogen sein smile

lg Dennis


_________________
"vielleicht ist der mensch das was man in den/ ersten sekunden in ihm sieht/ die umwege könnte man sich sparen/ auch bei sich selbst"
- Lütfiye Güzel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das hellste Neue Jahr Wilt1 Einstand 0 19.09.2019 15:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warten auf das Antwortschreiben der V... Mare Agenten, Verlage und Verleger 28 17.09.2019 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Jubeln und Buhen oder: Wie bewerte ic... femme-fatale233 Festival der Flinken Feder 0 15.09.2019 23:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Göttliche Gabe oder teuflischer Dämon? just_like_that Roter Teppich & Check-In 1 15.09.2019 20:35 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Expressfragen - Oder die Reaktion des... femme-fatale233 Festival der Flinken Feder 1 15.09.2019 11:06 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Ruth

von Tiefgang

von DasProjekt

von Unstern

von Cheetah Baby

von Gefühlsgier

von Lapidar

von EdgarAllanPoe

von ZatMel

von Enfant Terrible

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!