14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Ja gut, stell ich mich halt mal vor!

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rising Sun
Geschlecht:männlichAbc-Schütze

Alter: 29
Beiträge: 5



BeitragVerfasst am: 26.04.2011 16:15    Titel: Ja gut, stell ich mich halt mal vor! eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Guten Tag an die Damen und Herren! Ich bin neu hier wie man wohl schnell erkennen mag und wollte mich, ohne großartig einen flachen Lebenslauf von mir hier herunterzuschreiben, mal vorstellen.

Vielleicht sollte ich damit anfangen warum ich eigentlich hier bin. Angefangen hat es damals, als ich Gedichte schrieb (jaja, die typische Jugend...) und mich irgendwann fragte ob es nicht auch mit dem Schreiben funktioniert. Meine verfassten Texte erhielten von meinen Mitmenschen eigentlich positive Resonanz, die Kritik hingegen lieferten mir die Lehrer (die ich anscheinend nie beherzigte  Embarassed ).
Deshalb dachte ich mir es ist doch mal was ganz Neues sich mit Leseratten und Hobbyautoren auszutauschen!

WICHTIG: Schreiben tuhe ich gerne, wenn auch ganz oft sehr unsortiert, einfach drauf los in der Hoffnung das Chaos und die Eigenart daran macht das Ganze zu etwas besonderem. JEDOCH: Lesen (also Bücher) ist so garnicht meine Stärke. Entweder schlafe ich dabei ein oder sehe nicht den Zweck darin, solange es nicht informativ ist.

Wie schon gesagt, unsortierter Ideengang, aber überzeugt dazulernen zu können, bis ich endlich den Entschluss fassen kann meine erste komplette Story zu schreiben!

Deshalb versuche ich auch anhand eurer Versuche und Geschichten, sowie an eurer Kritik zu profitieren und werde selbstverständlich mich auch kritisch und neutral gegenüber euren Werken verhalten!

Zu meiner Persönlichkeit noch ein wenig: bin angehender Student - Informatik, hab an sich viele Seiten, stecke mir gerne meine Ziele zu hoch (woran ich gerade arbeite) und was so meinen Schreibstil prägt ist, dass ich ein verträumter, ethisch angehauchter, sensibler junger Draufgänger bin, der sich in so manche Probleme bringt; ungewollt, aber meist provoziert  Laughing

Also, das war's zunächst! Ich kann viel schreiben wenn der Tag lange ist.  Wink

PS. Ich bin nicht in der Thematik so bewandert wie so manch anderer, ich bitte dies zu entschuldigen  Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valeska
Waldohreule

Alter: 29
Beiträge: 2896
Wohnort: Wolke 7


BeitragVerfasst am: 26.04.2011 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo du Sonnenaufgang wink

Zitat:
WICHTIG: Schreiben tuhe ich gerne, wenn auch ganz oft sehr unsortiert, einfach drauf los in der Hoffnung das Chaos und die Eigenart daran macht das Ganze zu etwas besonderem. JEDOCH: Lesen (also Bücher) ist so garnicht meine Stärke. Entweder schlafe ich dabei ein oder sehe nicht den Zweck darin, solange es nicht informativ ist.


Wenn du wirklich schreiben willst, würde ich dir raten, dich mit dem Gedanken vertraut zu machen, auch gelegentlich (oder sogar regelmäßig oder sogar häufig) mal ein Buch von innen anzusehen. Dadurch lernt man - bewusst oder unbewusst - eine ganze Menge über Satzbau, Stil und all solche Dinge, die beim Schreiben wichtig sind. Und wenn du Glück hast, prägt sich dir auch eine etwas bessere Rechtschreibung ein, denn die lässt zumindest hier in diesem Post noch etwas zu wünschen übrig.

Dass du noch nicht so viel Ahnung vom Schreiben hast, ist kein Problem. Wir sind ja alle hier, um zu lernen. Die Erkenntnis, dass du  noch lernen musst, ist ja schon mal ne Menge wert. Von dem Gedanken, dass Chaos dein Geschriebenes lesenswert macht, würde ich mich für den Anfang allerdings erst einmal verabschieden, das ist meist nicht der Fall. Schreiben ist (auch) Handwerk. Sobald du es - zumindest einigermaßen - beherrscht, kannst du das Chaos wieder Einzug halten lassen.
wink

Willkommen im Forum

Vale


_________________
so bin ich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jutta Steinwitz
Geschlecht:weiblichSonntagsschreiber

Alter: 59
Beiträge: 14
Wohnort: Bad Hersfeld / Sorga


BeitragVerfasst am: 27.04.2011 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hei, schön das du da bist. Ich musste gerade grinsen, weil ich mit dem lesen ähnliche Probleme habe.

Ich habe meine Gebiete, da lese ich gerne, aber so wie in Kinder- und Jugendzeiten wo ich die Wälzer nur so verschlungen habe, die sind total vorbei.
Ich freu mich , dass hier noch mehr Chaoten sind  Very Happy


_________________
LG
Jutta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Freue mich auf dieses Forum MarianB Roter Teppich & Check-In 5 14.02.2020 22:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jetzt fühle ich mich wie eine Autorin SteffiBird Roter Teppich & Check-In 2 10.02.2020 13:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verwendung von Vor- und Nachnamen Koubert Genre, Stil, Technik, Sprache ... 5 05.02.2020 20:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Geschichte soll ich schreiben? Maunzilla Sonstige Diskussion 13 05.02.2020 03:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eigentlich bin ich Softwareentwickler Minusmensch Roter Teppich & Check-In 5 18.01.2020 18:12 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuch

von MoL

von EdgarAllanPoe

von Lapidar

von Pütchen

von Soraya

von Franziska

von Flar

von Mercedes de Bonaventura

von Hitchhiker

von DasProjekt

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!