15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Verstehen


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert-Krause
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 34
Beiträge: 19
Wohnort: Dresden


BeitragVerfasst am: 16.04.2011 16:54    Titel: Verstehen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Verstehen

Über die Liebe:
Lerne, sie zu sehen und dann, sie zu sein.

Über die Krankheit:
Bemüh Dich, sie zu verstehen und öffne Dich, lass sie herein.

Über das Leid, habe ich nichts zu sagen.
Zumindest nicht in diesen Tagen.

Doch über die Freude verlier ich ein Wort.
Denn hast Du verstanden was ich sage,
ist sie stets vor Ort.

So erhebe Deinen Geist,
und betrachte die Sterne.
Nun, wo Du es weißt,
liegen sie nicht länger in der Ferne.

Weitere Werke von Robert-Krause:


_________________
Der freie Geist schreibt klar und sachlich, der von Gefühlen regierte voller Leidenschaft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5083



BeitragVerfasst am: 12.09.2011 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

hallo robert,

das gefällt mir recht gut, dein gedicht. von der aufmachung her, erinnert es mich ein wenig an khalil gibran und sein "der prophet". auch die aussagen gefallen mir. die letzte und vorletzte strophe, holpert ein wenig. der "bruch" in der form, von der krankheit und der liebe zum leid, gefällt mir auch.


lg
nina


_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: 06.10.2011 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Robert!

Ich finde dein Gedicht wirklich gut und auch interessant.
Deine Zeilen scheinen die "Grundsätze" hervorzuheben, die jeder mit sich tragen und sich diesen auch im Klaren sein sollte.

Mir scheint es auch so, als gäbe es hier ein bestimmtes System. Denn es wirkt folgend:
"Über die Liebe" = einen Schritt nach vorne wagen
"Über die Krankheit" = nicht weichen, sondern dem gegenüber stehen
"Über das Leid" = ausweichen, denn es schmerzt zu sehr, um darüber reden zu können
"über die Freude" = hier wieder: nicht weichen
"erhebe Deinen Geist" = s.o.: einen Schritt nach vorne wagen

Ich weiß nicht, ob andere ebenfalls solch ein Muster darin erkennen, wenn sie dein Gedicht lesen, aber mir ist es eben so aufgefallen. Es ähnelt einem Spiel zwischen "trauen" und "nicht trauen".
Jedenfalls finde ich es gut gelungen. smile

Viele Grüße
Aqua
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Charakterentenwicklung richtig verstehen Ayumi Genre, Stil, Technik, Sprache ... 11 05.03.2021 20:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mechurka will sich selbst verstehen Heidi Werkstatt 6 28.08.2017 22:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Spiritualität und Esoterik wirkli... BriStar Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 19 29.11.2016 00:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge viele nix verstehen the difference Robert_McGee Einstand 9 20.04.2016 02:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für alle, die verstehen Fisch Werkstatt 0 02.05.2011 11:09 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Jocelyn

von Traumfänger

von Berti_Baum

von CAMIR

von MosesBob

von Nicki

von MosesBob

von poetnick

von MosesBob

von fancy

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!