15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Wenn Essen so wäre wie Geld


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yunnu
Schneckenpost


Beiträge: 7



BeitragVerfasst am: 09.04.2011 18:52    Titel: Wenn Essen so wäre wie Geld eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wenn Essen so wäre wie Geld
wir dächten es könnt nicht verderben
nach Jahren noch wäre es gut
wir würden's den Kindern vererben
und könnten es sammeln im Hut

Wenn Essen durch Zeit nicht zerfällt
dann können wir ewig es sparen
und warten mit dem Transport
auf dass wir so lange fahren
bis es ist am richtigen Ort.

Wär Hunger dann weg von der Welt?
Wär Kummer gelöst von uns allen?
Reicht dies schon allein dafür aus?
Würd sich kein Reicher es krallen?
Oh was wär das für ein Graus!

Wenn Essen so wäre wie Geld,
dann würde es fortwährend wachsen!
Ein Teich mit nem einzigen Fisch
würd werden zum Meer voll von Lachsen,
die zappeln dann uns noch am Tisch.

Ach, wär doch das Essen wie Geld,
wir dächten es wird nicht verderben,
wo's froh doch in Päckchen verfällt –
da alle viel lieber woll'n sterben,
als geben was bei ihnen schwillt!

So letztlich bleibt mir nur zu sagen
Wenn Essen so wäre wie Geld
wir würden aus Geiz verhungern;
Den Versuch sollten wir solang nicht wagen,
wie Gierige unter uns lungern.

Weitere Werke von Yunnu:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastard
Geschlecht:männlichLeseratte


Beiträge: 100



BeitragVerfasst am: 09.04.2011 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

seit pokapro habe ich gar keine lust mehr, meinen senf abzugeben. mein kritiklevel muss sich erst wieder herstellen.

aber ich fand das hier recht gut. gedichte die sich reimen sind sowieso klasse, wobei anzumerken ist, daß ich von lyrik eigentlich nix verstehe.
versmaß, jamben und co. sind für mich noch böhmische dörfer. daher kann ich nicht beurteilen, ob dein werk in dieser hinsicht geglückt ist.

ich konnte es flüssig lesen, ganz intiutiv hat die betonung gepasst.

warum weichst du am ende von reimschema ab?

wie gesagt, ich bin nicht der große lyrikkritiker, aber mir hat die sache gut gefallen.


_________________
Wir sind Menschen, und unsere Bestimmung ist es, zu lernen und in unfassbare neue Welten geschleudert zu werden.
Don Juan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phönixe
Geschlecht:weiblichEselsohr

Alter: 53
Beiträge: 240
Wohnort: Gelsenkirchen
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 09.04.2011 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Yunnu,
gefällt mir mit Abstrichen, die aber nicht von großer Bedeutung sind.

Textstelle:
wär Hunger dann weg von der Welt
( fände ich besser in anderem Wortlaut)
vielleicht
wär Hunger dann endlich ausradiert ( gelöscht) irgendwas in diese Richtung.

generell kann ich nur gesellschaftskritische Gedichte begrüßen,
( im besonderen zusammengereimtes)

damit ich beim lesen nicht den Eindruck bekomme, hier wären nur pseudo intellektuelle;)

Ich hoffe es finden sich noch weitere Leser ein, die dir beim optimieren helfen können.

lg phönixe


_________________
Nichts kommt zweimal vor / auch wenn es uns anders schiene / wir kommen untrainiert zur Welt / und sterben ohne Routine. (wislawa szymborska)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wie bringe ich mein Buch in den Buchh... UltimaSpes Allgemeine Infos zum Literaturmarkt 9 14.01.2021 16:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich herausfinden, wer mein P... Elbenkönigin1980 SmallTalk im DSFo-Café 39 07.01.2021 19:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Psychologie: Fachbegriff, wenn Empfin... DerAndreas Ideenfindung, Recherche 6 06.01.2021 15:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie is´ es mit dem hochgeladenen Zeug? d.frank Rechtliches / Urheberrecht / Copyright 3 05.01.2021 12:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wenn ich mal groß bin schwarzer lavendel Feedback 10 20.12.2020 09:35 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Berti_Baum

von Epiker

von fancy

von Valerie J. Long

von fancy

von Cheetah Baby

von Einar Inperson

von Mercedes de Bonaventura

von Gefühlsgier

von EdgarAllanPoe

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!