13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Forenspiel: Google - Babel

 
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 11.02.2011 02:37    Titel: Forenspiel: Google - Babel eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Mir ist eben eine Idee für ein Forenspiel gekommen. Ich nenne es Google - Babel.
Prinzip dahinter ist, ein Gedicht oder einen bekannten Prosaauszug durch das Google - Übersetzungsprogramm zu jagen, von Sprache zu Sprache übersetzen zu lassen und das Ergebnis am Ende zu posten. Wer den Wortmatsch richtig rät, ist als nächster dran.
Hier von mir für den Anfang etwas leichtes.


Bis gingen die Schlösser in vergangenen Zeiten
So müde wird nicht mehr verwendet.
Er denkt, dass, wie tausend Stäben
Kurz nach dieser den Bars tausend weltweit.

Starke Grad der Befüllung eines
Es wird nicht dem Kreis der Sulla werden,
Als der Chor der Kraftzentren
Er wunderte sich, daß er will.

Manchmal jedoch, ein Schüler von den Schleier des
-. Holen Sie sich das Bild der nächsten
limbs'intensive in Schweigen -
Höre, was das Herz des


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20106

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 11.02.2011 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist einfach. Das ist dem Rilke seine Muschikatze.

_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7485



BeitragVerfasst am: 11.02.2011 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt mir aus den Übungen bekannt vor. :)

Wie oft darf man das denn machen? Ich hab jetzt einfach mal 18 Sprachen vor und zurück übersetzt und heraus kam:

Zitat:
Was Vater und Sohn letzte Nacht, was ein langer Weg. Es ist ein warmer Typ, Tamotsu Yasu.


^^

Deswegen wäre eine Beschränkung vielleicht ganz sinnvoll? 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20106

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 11.02.2011 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von MosesBob
Nihil hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Was Vater und Sohn letzte Nacht, was ein langer Weg. Es ist ein warmer Typ, Tamotsu Yasu.

Veräppeln kannst du wen anders. Das stammt eins zu eins aus deinem Tagebuch.


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 11.02.2011 13:22    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Buch

von Mr. Curiosity
Nihil hat Folgendes geschrieben:

Deswegen wäre eine Beschränkung vielleicht ganz sinnvoll? 


Ich habe mit fünf Sprachen übersetzt. Englisch, Französisch, Latein, Griechisch und Hebräisch waren dabei.
Ich würde also vier oder fünf sagen. Ansonsten plädiere ich einfach auf ein gewisses Maß an Fairness ^^
MosesBob ist dran.

Achja: Ist das vielleicht der Erlkönig, Nihil? Bei mir kam etwas raus, von wegen, dass der nach Dortmund reitet lol2


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7485



BeitragVerfasst am: 11.02.2011 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

MosesBob hat Folgendes geschrieben:
Nihil hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Was Vater und Sohn letzte Nacht, was ein langer Weg. Es ist ein warmer Typ, Tamotsu Yasu.

Veräppeln kannst du wen anders. Das stammt eins zu eins aus deinem Tagebuch.


Und ich sag dir: Die Inzestspiele mit Tamotsu-san waren nicht nur warm, sondern richtig heiß.


Ne, es ist leider doch der Erlkönig. Beim nächsten Mal nehm ich ein weniger bekanntes Beispiel. :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 67
Beiträge: 7958
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 11.02.2011 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Curiosity hat Folgendes geschrieben:
... Erlkönig ...? ... Bei mir kam etwas raus, von wegen, dass der nach Dortmund reitet ...


 lol


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosanna
Richter und Henker

Alter: 25
Beiträge: 1202

Pokapro V & Lezepo III Silberne Harfe


BeitragVerfasst am: 11.02.2011 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Genial.

Am Morgen  nüchtern Abschied von einer Frau
Mo, Kühlung, Kälte besehn
Ich habe ein Strand, das Haar grau
Ich konnte nicht überzeugen Menschen
 
Silence, ich brauche es, wenn ich die Kiste gefunden
Warum ich, Hotels, Nacht, Nacht
ist, wie der Plan, weil sie nicht gehen wollen
Ich habe gesehen, ehrlich
 
Dies ist nur eine Nacht, ich wieder
Aber wenn der Schnee, das ist ernst
Sie sind dabei
 
Dann schnell Pressegespräche
Alle von uns zu vergessen, würde passieren
Ich war schockiert Stimme den Bestrebungen der


_________________
nahtannahtnähtnathannähte
nähtnathannahtannahtnahtnathans
nadelihremendepunkt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 01:20    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Buch

von Mr. Curiosity
Das ist doch nicht schwer. Hat keiner Lust, oder was?  Rolling Eyes

_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
versgerber
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 27
Beiträge: 441
Wohnort: Berlin
Der Bronzene Wegweiser


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wie scheiße ist eigentlich der google-translater lol2

komm oben nicht drauf, schmeiß aber noch ein ganz einfaches rein.

Ja! Ich weiß, es kam aus!
Entspricht der ungesättigten Flamme
Helligkeit und getragen.
Das Licht wird alles, was ich schaffen,
Alles, was ich warf Kohle:
Flame ist sicher.


_________________
Lachen kann so leicht sein, wenn man genügend oder gar keine Gründe hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sun Wukong
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 464

Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, da erkenne ich sogar auch mal was: Ecce homo vom Depri-Walross Nietzsche (Rosanna mal frech ausgeklammert)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sun Wukong
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 464

Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Sun Wukong
Dann biete ich das hier noch an parallel zu Rosannas:

[...]Rick bati! Rick bati!
Gemeinsam machen und Geknacke.
Hier können Sie es wieder zu sehen
Gutes Essen und Stücke.
Aber sobald sie fertig
Miller, Besitzer von Chicken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SylviaB
Geschlecht:weiblichSchnupperhasi

Alter: 53
Beiträge: 6815
Wohnort: Köln
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von SylviaB
Das letzte ist von W. Busch, Max und Moriz. smile

Obwohl ich mit Miller nix anfangen kann. *grübel* Und mein Übersetzer spielt nicht mit. *kicher*


_________________
Scheint dat Sönnsche dir aufs Hirn,
hassu wohl ne offne Stirn. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
versgerber
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 27
Beiträge: 441
Wohnort: Berlin
Der Bronzene Wegweiser


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Er übergibt den Pokal -
Chin Mund und die Spitze -
In beiden einfach und sicher ist der Rhythmus,
Es ist nicht überspringen das Glas ab.

So einfach, dass seine Hand ist:
Er führte ein junges Pferd
Gesten, weil sie Sorge
Es ist die erzwungene Rühren.

Allerdings, wenn die
Sie haben die einfache Eimer nehmen,
Es ist so schwer:
Beide Beben so,
Die anderen fanden keine
Und schwarz Wein mit einem niedrigen Umsatz.


Spitzenspiel^^


_________________
Lachen kann so leicht sein, wenn man genügend oder gar keine Gründe hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myrine
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 30
Beiträge: 515
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenn´s, aber der Titel fällt mir nicht mehr ein, verflixt!

_________________
Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.
(Joseph Freiherr von Eichendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sun Wukong
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 464

Podcast-Sonderpreis


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlung

von Sun Wukong
Stimmt, Sylvia, und Millers Chicken sind diese hier:

Doch sogleich verzehret sie
Meister Müllers Federvieh


Das ist aber auch nicht schlecht:
Und schwarz Wein mit einem niedrigen Umsatz.
Vielleicht war das ja ein verkappter Supermarkt-Poet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myrine
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 30
Beiträge: 515
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Gefunden! "Die Beiden" (von Hofmannsthal).

Ich warte noch mit was neuem, Rosannas steht noch aus.


_________________
Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.
(Joseph Freiherr von Eichendorff)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 13.02.2011 22:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Buch

von Mr. Curiosity
Rosannas Gedicht ist "Entdeckung an einer jungen Frau" von Brecht, oder?
Nicht immer weiter posten! Das soll schon Struktur haben hier  Laughing

Par

Das Wichtigste ist der Grat
Ruhige
Die Köpfe aller
Ich habe gehört, Sie haben
Fast kein Wind
Vögel im Wald.
Bitte warten Sie einen Moment
So können Sie, und so weiter.


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7485



BeitragVerfasst am: 13.02.2011 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Gleiches von Goethe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 14.02.2011 00:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Buch

von Mr. Curiosity
Richtig. Du bist dran.

_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7485



BeitragVerfasst am: 14.02.2011 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Singt für viele Jahre nach
Oh, Nachtigall
Dies darf die schönste Stimme
Da müssen wir miteinander worden.

Ich kann nicht singen und schreien,
Und sehr traurig Zyklus
Neu, klar und sauber
Bis die Eier draußen.

Sollte die Fusion
Nachtigall singt
Nun fragte ich ihn zur Abstimmung
Warum du mich verlassen


Nicht schwierig, aber dafür sind die zweite und dritte Strophe super. ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 28.02.2011 21:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich komme echt nicht drauf  Sad

_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> SmallTalk im DSFo-Café Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Google Übersetzer: "Hallo wer is... --Gast-- Ideenfindung, Recherche 25 20.12.2017 20:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Google Docs als Ergänzung HSB Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel 4 09.11.2017 18:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Babel Forever Sun Wukong Songs/Songtexte 4 02.01.2014 00:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Google's ALL you need stefandrea Werkstatt 6 07.12.2013 03:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Google Play Michael E. Vieten Dies und Das 2 14.10.2012 13:20 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuchEmpfehlungEmpfehlungBuch

von Nina

von Pünktchen

von DasProjekt

von Thomas74

von MT

von Leveret Pale

von JT

von Berni

von DasProjekt

von Valerie J. Long

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!