13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Diese Werke sind ihren Autoren besonders wichtig Zerronnene Zeit und der erste Schritt


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LightningDreams
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 59
Beiträge: 93
Wohnort: Weilmünster


BeitragVerfasst am: 10.01.2011 19:25    Titel: Zerronnene Zeit und der erste Schritt eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Gestützt
durch den
mittlerweile
efeuumrankten
Bettelstab

~ meiner Seele ~

überschritt ich
die
 zerbrochene
Sanduhr

und trat

nunmehr eingehüllt
in
Samt und Seide
aus
meinem

Schattendasein.



_________________
Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin.
(c) LightningDreams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 53
Beiträge: 2635
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 10.01.2011 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist gut! Das hat Qualität!
(Nur mit den liegenden Kringeln kann ich mich nicht anfreunden.)

Erst wenn wir wirklich wissen, wie wenig (helle) Zeit wir wirklich haben, können wir sie wirklich nutzen.

Sehr gerne gelesen!

Edit: Der Titel ist zu lang und zu umständlich.


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LightningDreams
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 59
Beiträge: 93
Wohnort: Weilmünster


BeitragVerfasst am: 10.01.2011 20:28    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Die - wie Du sie nennst Rolling Eyes  - liegenden Kringel - bedeuten für mich "einen Moment Atem holen, ehe Du weiter liest. Ansonsten lieben Dank für Dein Lob zu meinem bescheidenen Werk.

LG MH, - LD - Alphaloewin Very Happy


_________________
Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin.
(c) LightningDreams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 53
Beiträge: 2635
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 11.01.2011 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

LightningDreams hat Folgendes geschrieben:
Die - wie Du sie nennst Rolling Eyes  - liegenden Kringel - bedeuten für mich "einen Moment Atem holen, ehe Du weiter liest. Ansonsten lieben Dank für Dein Lob zu meinem bescheidenen Werk.

LG MH, - LD - Alphaloewin Very Happy


Ja, ich habe auch eine Lesepause dort eingelegt. Das Wort Seele ist ja schon per se sehr umrankt, sehr beladen, sehr romantisch. Mit dem Pronomen ist es noch mehr geschmückt. Meine Seele in einer einzigen Zeile: das ist ja fast Kitsch. Hier passt er aber. Deshalb waren mir diese sichtbaren Ranken ein Zuviel, ein schlichtes Einrücken hätte mir gereicht. Auch wenn natürlich die Verbindung zu den Efeuranken hübsch ist.
Warum hast du nicht auch das Thema Tod und Sterben klassifiziert? Ich finde gerade dieses Paradoxe, ich meine: dass ein Leben ohne Schattendasein vor dem Tode nicht möglich sein soll - was ich übrigens erst im Nachhinein so verstand, als ich über den Efeu und Samt und Seide nachdachte - sehr vordergründlich. Damit hat es Ironie. Und so wird es eigentlich erst richtig gut.
Eigentlich gehört es in die Lyrik, finde ich.


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 53
Beiträge: 2635
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 11.01.2011 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ich bleibe dabei, dass du den etwas schulmeisterlichen Titel ändern solltest. Der ist viel zu direkt. Nimmt dem Leser zu viel ab.

_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LightningDreams
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 59
Beiträge: 93
Wohnort: Weilmünster


BeitragVerfasst am: 13.01.2011 06:53    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Huch, Deine Anmerkung mit dem Titel hatte ich ursprünglich überlesen. Jaja, ohne Brille passiert sowas.
Du hast Recht, was den Titel anbelangt. Ich werde das Werk "umtaufen".
Wie wäre es mit

"Zeiträuber"

LG
Martina


_________________
Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin.
(c) LightningDreams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 53
Beiträge: 2635
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 13.01.2011 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Verstehe gar nicht, wie du auf "Zeiträuber" kommst. Ich finde, das passt nicht.
Es fällt mir aber auch im Moment schwer, dir einen Titelvorschlag zu machen. Ich finde nur, dass er gaanz im Hintergrund bleiben sollte. Tendiere gefühlsmäßig zu einem Einworttitel. Möglichst schlicht. Ohne könnte er heißen. Aber hier kommt der eigene Geschmack zum Tragen. Zerronnen ginge vielleicht auch.
Du wirst es noch finden.


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scharade
Geschlecht:weiblichAbc-Schütze


Beiträge: 4
Wohnort: frankfurt


BeitragVerfasst am: 19.01.2011 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich mag das Gedicht sehr

Idee für den Titel beisteuern:

Schritt

oder: ans licht


lg scharade


_________________
freiheit, sonst nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
LightningDreams
Geschlecht:weiblichSchreiber-Lehrling

Alter: 59
Beiträge: 93
Wohnort: Weilmünster


BeitragVerfasst am: 25.01.2011 19:12    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich hatte als Titel einfach das Wort "Zeit" anvisiert. Dieses Gedicht ist Teil meines neuen Buches, das ich dem Engelsdorfer-Verlag schon gemailt habe. Beim Korrektur lesen habe ich inzwischen sehr viele Titel verkürzt und auch etliche Werke verdichtet.

Den Titel "Zeiträuber" hatte ich deshalb gewählt, weil es derer viele gibt. Menschen, die einem mit leeren Phrasen die wertvolle Zeit stehlen.

Ich finde dieses Forum sehr sehr hilfreich und möchte mich auf diesem Wege für Eure konstruktive Kritik herzlich bedanken.

Einen lieben Gruß in den Abend
Martina ~LightningDreams~ Smile


_________________
Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin.
(c) LightningDreams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Geheimnis der silbernen Taschenuhr - ... wunderkerze Feedback 3 15.01.2019 10:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sie und Se, klein und groß meerenblau Rechtschreibung, Grammatik & Co 2 14.01.2019 13:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Haus der Liebe rasic Feedback 2 13.01.2019 11:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wolf und Klonschafe wunderkerze Einstand 0 12.01.2019 16:46 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Die hohe Kunst der Bewertung Bananenfischin Zehntausend 0 11.01.2019 19:01 Letzten Beitrag anzeigen

BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von hexsaa

von Enfant Terrible

von Franziska

von Cheetah Baby

von Nina

von Versuchskaninchen

von Soraya

von Gefühlsgier

von Boro

von Jocelyn

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!