15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Schlafsack


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Neyd
Geschlecht:weiblichErklärbär

Alter: 34
Beiträge: 1



BeitragVerfasst am: 17.12.2010 19:11    Titel: Schlafsack eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Schlafsack


Ich stehe nachts an meinem Fenster,
an meinem Fenster steh ich
nachts
und denk an dich,
Ich stehe nachts an meinem Fenster
Und denk an dich
und dann denk ich an
den Schlafsack,
an den Schlafsack..
den,
den man immer auspacken muss,
den Schlafsack.
Wenn man bei dir
schläft.
Obwohl man ja eigentlich bei dir
schlafen will,
unter der Decke
mein ich,
mit dir unter der Decke,
so mein ich das...
und dann steh ich morgens auf,
ich stehe morgens auf
und muss den Schlafsack
einpacken,
den Schlafsack in diese
Hülle einpacken,
den Schlafsack einpacken
in diese furchtbar enge Hülle.
aber das klappt doch eh nicht,
klappt doch nicht,
denke ich.
der passt doch da niemals rein,
der Schlafsack,
denke ich
und dass der ja eigentlich viel zu groß ist,
denke ich.
kann ich ihn ja auch gleich liegen lassen,
den Schlafsack,
brauch ihn ja eh wieder,
brauch den ja gar nicht in die Hülle zwängen...
den Schlafsack...
kann den da einfach so offen liegen lassen.,
stört doch keinen.

Aber ich pack den ein,
den Schlafsack.
Und aus.
Pack ihn ein und aus.

Jedes Mal.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uenff
Geschlecht:männlichReißwolf

Alter: 28
Beiträge: 1063
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 24.12.2010 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Moi Neyd,

Ich bin ein bisschen zwiegespalten bezüglich deines Werkes.

Dieses flapsige, unentschlossene bringst du gut rüber, gefällt mir auch sehr gut.

Zitat:

mein ich,
mit dir unter der Decke,
so mein ich das...


Ich sehe auch, was du mit den Wiederholungen bezwecken wolltest, allerdings wäre hier weniger wohl mehr gewesen. Etwas zu oft hast du das Ganze eingesetzt, das macht das Gedicht etwas unübersichtlich und auch langwieriger als es sein könnte. Wenn du ein paar Wiederholungen rausnimmst, und sie nur an den Stellen lässt, an denen sie zur Wirkung beitragen (wie z.B. in oben erwähntem Absatz) , machst du das Gedicht straffer, und emotional wirksamer.

Hoffe, ich konnte helfen.

Cheers,
Uenff

P.S.: Schöne Weihnachten.


_________________
--No offense--

Molon labe

Become the madness you want to see in the world.

After enlightenment, the laundry.

Freiheit liegt in der Zerstörung des Ichs. Hat halt Karl gesagt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Nina
Geschlecht:weiblichDichterin


Beiträge: 5106



BeitragVerfasst am: 24.12.2010 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

ich mags. kann etwas ausgedünnt werden, ja, - ich mag auch die sprache und das inhaltliche. ewig dieser blöde schlafsack, immer wieder, immer wieder. *g*

_________________
Liebe tut der Seele gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ist das Wort "Schlafsack" z... bibiro Genre, Stil, Technik, Sprache ... 29 28.10.2014 19:17 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von TheSpecula

von rieka

von Enfant Terrible

von BerndHH

von Minerva

von Literättin

von KeTam

von EdgarAllanPoe

von Thomas74

von DasProjekt

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!