14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


wo bist du?


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ragman271271
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 48
Beiträge: 30



BeitragVerfasst am: 31.10.2010 03:18    Titel: wo bist du? eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

...es ist kalt...so bitterlich kalt...

...siehe da, er streckt seine arme nach mir aus...

...schon fast bekommt er mich zu fassen...

...er spricht tröstende worte...

...will mich fein betten und zu sanftem

schlaf geleiten...

...ewigem schlaf...

...es wird dunkel, mein leben verschwimmt...

...was ist traum?...

...was ist realität?...

...ist traum realität?...

...bin ich wach oder träume ich?...

...ich renne durch die dunkelheit...

...ich renne einem licht hinterher...

...ich renne meinem leben hinterher...

...ich wanke...

...ich falle...

...wo bist du? ich sehe dich nicht mehr...

...ich stehe wieder auf...

...er hilft mir auf...

...nein, er will mich nicht zum schlafe geleiten...

...er will mich zum leben geleiten...

...und da sehe ich dich wieder...

...du leben...

...ich umarme dich...

...ich wache auf...

...war mein leben nur ein traum?...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MagicMushroomTea
Geschlecht:weiblichAutor

Alter: 30
Beiträge: 546
Wohnort: München


BeitragVerfasst am: 16.11.2010 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gedankenflüsse, die ich zwar nachvollziehen kann, die aber nicht so ganz ins Forum "Trash" passen.
Vielleicht kann man daraus mehr entwickeln?
Vorausgesetzt du hast damit irgendetwas beabsichtigt?!

Liebe Grüße,
MMT


_________________
"The story of life is quicker than the wink of an eye.
The story of life is 'Hello' and 'Goodbye' until we meet again."­
Jimi Hendrix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ragman271271
Geschlecht:männlichSchreiberassi

Alter: 48
Beiträge: 30



BeitragVerfasst am: 16.11.2010 22:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich habe dies hier im Forum "Trash" geschrieben, da keiner meiner Freunde diese Gedanken so recht nachvollziehen kann, und sie es als "Trash" abtun. Was war meine Intention, dies zu schreiben? Die Antwort dürfte sein: Damit es geschrieben ist. Ich bin Borderliner und habe zudem eine dissoziative Störung. Desöfteren habe ich Wahrnehmungsstörungen, die zum Teil ziemlich heftige Ausmaße annehmen. Manchmal sitze ich da und weiß nicht, ob ich wach bin oder träume, ob es real oder Fiktion ist, was ich erlebe. Ich fühle mich zwischen zwei Welten gefangen, und zu keiner so richtig zugehörig. Und wenn es zu solchen Störungen kommt, schreibe ich auf, was ich denke oder empfinde.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 30
Beiträge: 7557



BeitragVerfasst am: 16.11.2010 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ragman!

Mit einer psychischen Krankheit ist nicht zu spaßen und du hast mein Mitgefühl für dein Schicksal. Allerdings muss ich dir dennoch sagen, dass mich dein Text in der Form, die er jetzt hat, nicht überzeugt. Auch wenn er deine Erfahrung mit dissoziativen Störungen widergibt und du ihn währenddessen geschrieben hast, reicht es nicht aus, ihn so zu lassen. Vielleicht meinten deine Freunde das ja ähnlich und nicht verletzend. Wenn du ernsthaft (z. B. über deine Krankheit) schreiben willst, gehört auch dazu, deine spontanen Schreibflüsse für andere so aufzuarbeiten, dass diese sie besser nachvollziehen können. Schließlich kannst du nicht bei jeder Reaktion auf jeden deiner Texte deine Krankenakte in den Anhang heften.

Außerdem kann ich bei diesem Text, der tatsächlich irgendwo zwischen Prosa und Lyrik steht, auch keine starken Gefühle erkennen. Du bleibst sehr allgemein, wenn du bsplw. über Traum und Realität schreibst oder dem Licht im Dunkel hinterher rennst (was sich zumindest wie ein Klischee liest – wenn du es selbst so empfunden hast: Was war das krasseste an dieser Situation?). Dadurch können sich andere weniger mit dir identifizieren und je weniger ein Text an Stimmung und Gefühl oder Aussage übertragen kann, desto schlechter finden wir ihn meistens.

Nichts für ungut. Schau dich doch für den Anfang einfach mal in der Lyrikwerkstatt und der Schreibwerkstatt um.

Nihil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge wer bist du Perry Feedback 4 28.05.2019 20:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge orlando, bist schon lange tot Lorraine 12. FFF 10 14.10.2018 19:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Herrje, du bist aber prosaisch! zynika Roter Teppich & Check-In 3 11.09.2017 17:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heureke, bist mir wohlgesonnen / ist... Stimmgabel Trash 16 02.09.2017 12:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich bin ich und du bist du... Domistal Roter Teppich & Check-In 3 13.11.2016 17:42 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Fao

von Jenni

von Soraya

von Jenni

von MShadow

von Mercedes de Bonaventura

von Belzustra

von Merope

von Gießkanne

von Traumtänzerin

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!