13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Eiszeit


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mahisha
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 162
Wohnort: Bremen


BeitragVerfasst am: 17.09.2010 13:12    Titel: Eiszeit eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

am eck'
im matsch
rutscht er
an den
briefkasten
nicht
freiwillig
clean
schwitzt in
der Faust
eine Ansichtskarte
sondermarke
politiker
gezackt im
rahmen
aber selbstklebend
"halo mama
dise buchstapen
hab ich selbs
geschriben
dein son"

und morgen
gibt es neu schnee

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
versbrecher
Hobbyautor

Alter: 53
Beiträge: 353
Wohnort: Düsseldorf


BeitragVerfasst am: 17.09.2010 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo mahisha,

die Gedanken, die sich (so wie ich's lese) hinter deinem Gedicht verbergen, finde ich sehr bewegend. Einzig die Umsetzung mit den durchgängig verwandten Kurzversen finde ich persönlich weniger überzeugend, da könnte über ein Variieren der Verslängen vielleicht noch etwas mehr an Tiefe gewonnen werden.

Ist allerdings nur (m)eine Meinung zu deinem, wie ich finde, beeindruckenden Text  Daumen hoch


_________________
lg

der versbrecher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jim-knopf
Geschlecht:männlichDichter und Trinker

Alter: 31
Beiträge: 4495
Wohnort: München
Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor
Goldene Feder Lyrik


BeitragVerfasst am: 17.09.2010 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das halte ich auch für gelungen.

ich wüsste gern, was das "clean" im achten Vers zu bedeuten hat. Komm ich noch nicht ganz dahinter.

Ich finde auch, dass gerade die kurzen Verse dem Text seinen Reiz geben. Würde es also hierbei belassen

Freu mich auf mehr

Gruß
Roman


_________________
Ich habe heute leider keine Signatur für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mahisha
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 162
Wohnort: Bremen


BeitragVerfasst am: 17.09.2010 17:41    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank euch beiden.Eure Meinungen sind mir wichtig.Jetzt gehe ich ins Theater.Ich antworte morgen ausführlich.
LG mahisha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Curiosity
Bestseller-Autor

Alter: 31
Beiträge: 4485
Wohnort: Köln
Der goldene Käfig


BeitragVerfasst am: 17.09.2010 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Juten Tach,

das finde ich ganz gut. Das "clean" ist aber tatsächlich so ein bisschen fehlplatziert, fast wie notdürftig hingeschmissen, um den Leser auf die Fährte zu bringen, es handle sich um einen gebrochenen, den Drogen verfallenen Jugendlichen. Das lässt sich bestimmt auch anders rüberbringen.
Die Form klingt ob der kürzestmöglichen Verslängen etwas überdramatisiert. Es ist sicher meine subjektive Meinung, aber dermaßen reduzierte Verse machen auf mich immer den Eindruck, als ob in jeden Vers Bedeutungsschwere gelegt werden soll. Da bin ich vielleicht von pseudo-philosophischen Werken, welche sich des öfteren einer ähnlichen Form bedienen, vorbelastet.
Wie wäre es z.B. so:

am eck' im
matsch rutscht er  (rhythmisches Äquivalent zum "Rutschen")
an den
briefkasten  
nicht freiwillig
clean schwitzt in   (Häufung hoher Vokale + einsilbige Wörter suggerieren meiner Meinung nach ganz gut die Nervosität, erzeugen eine Art Drängen)

der Faust den   (Alliteration. "Eine" wirkt zudem belangloser und harmloser als "die". Der Angst der Person nach zu urteilen, kostet ihn das Ganze Überwindung, er hat es sicherlich lange aufgeschoben)
Brief sondermarke  Die Assonanz "Briefkarte-Sondermarke" passt meiner Meinung nach nicht zur Thematik
politiker gezackt  (Es gibt keinen erkennbaren Grund, warum das Partizip einen eigenen Vers braucht. So erhält das "gezackt" deutlichere Betonung)
im rahmen aber  (hier wird das Drängen des Vorverses abgebremst und der Kontrast erzeugt mehr Dynamik)
selbstklebend
"hallo mama  (jetzt spiele ich mal den Klugscheißer und behaupte einfach, dass der Junge insgesamt das silbische Prinzip missachtet und das "halo" in diesem Fehlermuster unwahrscheinlich ist ^^)
dise buchstapen
hab ich selbs
geschriben
dein son"

und morgen
gibt es neu schnee

Sieht nach einer ganzen Menge aus, ist aber wie ich betonen will nur meine subjektive Art, wie ich es arrangiert hätte. Es kommt drauf an, ob du Lethargie oder Zerrissenheit bei dem Jugendlichen transportieren willst. Deine Umsetzung lässt eher auf jemand Lethargischen schließen, bei meiner käme eher eine Zerrissenheit zu Tage.

LG David


_________________


"Wenn du Schriftsteller sein willst, dann sag, dass du der Beste bist ...
Aber nicht, solange es mich gibt, kapiert?! Es sei denn, du willst das draußen austragen."

(Ernest Hemingway in "Midnight in Paris")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahisha
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 162
Wohnort: Bremen


BeitragVerfasst am: 18.09.2010 11:29    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Da bin ich wieder, nach einem gelungenen Theaterabend,langem Schlaf, gemütliches Frühstück mit Freunden, und was finde ich hier? Eine Rezension vom Feinsten!
Mir gingen immer wieder Romans Frage nach dem "clean" durch den Kopf und versbrechers Anmerkung zu den Kurzversen, und David löst alle Knoten auf. Mit allen Anmerkungen kann ich etwas anfangen und finde deine Version gelungen. Ich würde sie gerne so übernehmen, wenn du erlaubst,;finde ich dort doch auch versbrechers und Romans Bedenken sehr gut gelöst.
Mir ist die Zerrissenheit wichtig und nicht die passive Seite der Sucht.
David, selbst wenn ich in allen Punkten anderer Meinung wäre als du, ist deine Rezension überzeugend und die Sensibilität in deinen Veränderungs - vorschlägen beeindruckend. So gut kann ich es "noch nicht", ich tue mich in der Theorie schwer, aber deine Arbeit an meinem Text zeigt mir, womit ich mich beschäftigen sollte, um das zurückzugeben, was ich hier im Forum,aber besonders auch von dir heute bekommen habe.
LG Hanna mahisha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mahisha
Geschlecht:weiblichSchreiberling


Beiträge: 162
Wohnort: Bremen


BeitragVerfasst am: 18.09.2010 11:35    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nachtrag :
David :
...schwitzt in
der Faust "den oder der"
brief sondermarke
...

Ich bin mir da nicht sicher.
LG   Hanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schalknackt
Sonntagsschreiber


Beiträge: 28



BeitragVerfasst am: 20.09.2010 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

heftig ehrlich.

Wunderbar diese Nacktheit , auch wenn sie trostlos wirkt
und vielleicht auch ist.


_________________
Der Frosch ist keine Sau,
und Lila ist nicht grau,
doch es gibt es runde Ecken,
und viele schnelle Schnecken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Eiszeit Enfant Terrible Werkstatt 2 02.02.2012 23:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was würde bei einer plötzlichen Eisze... Ascalante Ideenfindung, Recherche 6 03.01.2012 08:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eiszeit TET Werkstatt 9 18.07.2011 20:45 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von MT

von kskreativ

von Thomas74

von Ruth

von Gine

von Cheetah Baby

von Leveret Pale

von Einar Inperson

von MShadow

von V.K.B.

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!