14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Frühjahrsgalerie


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Prosa mit Zeilenumbrüchen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 55
Beiträge: 2653
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 30.03.2010 13:54    Titel: Frühjahrsgalerie eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Lesen kannst du auch,
wenn es draußen dunkel wird.
Nicht wenn zur Sommerfahrzeit
der erste Frühlingsregen
Lichtfäden zu weichen Pinseln schnürt
und Tropfen für Tropfen
die vorüberziehende Landschaft
restauriert.

Diese Farben!

An den Bäumen leuchtet das Grün auch ohne Laub.
Am Himmel hängt das Grau auch ohne Leid.
In der Ferne liegt das Weiß ohne Bleibe.

Du steigst aus und fühlst den weichen Wind im Nass.

Wer hätte dir das gemalt?
Wer hätte dir das geschrieben?
Wer wird dir davon erzählen?
(Wann gönnt die Nacht dem Tag sein Licht?)

Und wer hätte gedacht,
dass, so besehen, selbst die Altpapiertonne
in ihrem knallblauen Plastik laut lacht.

Würde sie endlich mal geleert werden,
dann könntest du auch deinen
roten Blecheimer vom Schreibtisch leeren.
Sein Rot hat das gleiche Signalrot wie der Kaffeepott,
den du so sehr magst, obwohl er dir nicht gehört.
Dark side of life
steht auf ihm in kreischenden Lettern.
Er ist halt groß genug für jeden Durst.

Eigentlich sollte man über Müllmänner neu nachdenken.
Eigentlich auch über den Preis für weißes Papier.

Eigentlich benutze ich das weiße Papier
auch für meinen Hintern am liebsten.
Schöne Scheiße.



_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anuphti
Geschlecht:weiblichTrostkeks

Alter: 55
Beiträge: 3704
Wohnort: Isarstrand
DSFo-Sponsor Pokapro 2015


BeitragVerfasst am: 30.03.2010 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Lichtfäden zu weichen Pinseln schnürt



schmelz....

wie schön kann Regen sein...

Danke für diese Bild smile


LG
Anuphti


_________________
Learn from the mistakes of others. You don´t live long enough to make all of them yourself. (Eleanor Roosevelt)

You don´t have to fight to live as you wish; live as you wish and pay whatever price is required. (Richard Bach)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 55
Beiträge: 2653
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 30.03.2010 14:32    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, sehr gern geschehen.
Hier auch mal ein Danke für dein Brasseriekommentar. (Ich mag das nicht mehr so.)

Aber welche(r) liebe Mod holt mir das überflüssige das am Schluss raus?

Mist, Mist, Mist!


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jocelyn
Bernsteinzimmer

Alter: 55
Beiträge: 2653
Wohnort: Königstein im Taunus
Das Silberne Fahrrad Ei 1



BeitragVerfasst am: 30.03.2010 16:33    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Jocelyn hat Folgendes geschrieben:

Aber welche(r) liebe Mod holt mir das überflüssige das am Schluss raus?


Quatsch.

So:

Zitat:
Eigentlich benutze ich das weiße Papier


So müsste es bitte verbessert gelesen werden.


_________________
If you dig it, do it. If you really dig it, do it twice.
(Jim Croce)

Die beständigen Dinge vergeuden sich nicht, sie brauchen nichts als eine einzige, ewig gleiche Beziehung zur Welt.
(Aus: Atemschaukel von Herta Müller, Carl Hanser Verlag, München 2009, Seite 198)

"Si Dieu n'existait pas, il faudrait l'inventer."
(Voltaire)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Prosa mit Zeilenumbrüchen Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Maria

von MT

von Pickman

von BiancaW.

von BerndHH

von Nina

von Pickman

von Uwe Helmut Grave

von EdgarAllanPoe

von Rosanna

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!