14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Erwachen


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rike
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 42
Beiträge: 260



BeitragVerfasst am: 12.03.2010 20:59    Titel: Erwachen eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Erwachen


Im Garten meiner Seele
sprießt ein zarter Keim;
hat kühn das Eis durchbrochen,
steht da, und horcht allein
in die winterliche Stille.

Zitternd, doch entschlossen
trotzt er  dem eisigen Wind;
vertraut dem dünnen Strahl der Sonne,
die ihn zu umgarnen beginnt.

Die Liebe war’s, die ihn erweckte!
Berührt vom ersten Sonnenlicht,
erahnte er das Blühen -
und so entstieg er Schicht um Schicht
der Tiefe, in der er steckte.



_________________
Ach, in meinem wilden Herzen nächtigt obdachlos die Unvergänglichkeit (R. M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael Lüttke
Cholyriker

Alter: 57
Beiträge: 646
Wohnort: Duisburg


BeitragVerfasst am: 12.03.2010 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Super gut,
aber nur bis die dritte Strophe beginnt.
Ab da wird es schlagartig trivial.

Echt schade um die richtig guten ersten beiden Strophen.


Michael


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rike
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 42
Beiträge: 260



BeitragVerfasst am: 12.03.2010 21:13    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Es braucht aber einen Abschluss.
Was würdest du an der dritten verändern?
Was genau findest du daran zu trivial?


_________________
Ach, in meinem wilden Herzen nächtigt obdachlos die Unvergänglichkeit (R. M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rike
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 42
Beiträge: 260



BeitragVerfasst am: 12.03.2010 21:15    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Okay, hab mir grad selbst die Antwort gegeben.
Du hast Recht.
Die dritte brauchts nicht!
Streichen!

Danke dir Smile


_________________
Ach, in meinem wilden Herzen nächtigt obdachlos die Unvergänglichkeit (R. M. Rilke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casakoba
Sonntagsschreiber


Beiträge: 27



BeitragVerfasst am: 12.03.2010 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr anschaulich...
Es ist sehr Gefühlvoll verfasst, was durch "vertraut dem dünnen Strahl der Sonne, " und "Die Liebe war’s, die ihn erweckte!" hervorgehoben wird.
Hinzu kommen, die verschiedenen Stufen, bis das Ziel erreicht ist.
Obwohl es in diesem Gedicht kein festgelegtes Ziel gibt.

Die Hauptworte die hier besonders markant sind:

"Liebe" und "Sonne"

Sie symbolisieren, dass das Gefühl stets weiter wächst, bis es vollkommen ist.

LG

Casakoba
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne
Geschlecht:weiblichSchreiberassi

Alter: 29
Beiträge: 67
Wohnort: Bonn


BeitragVerfasst am: 13.03.2010 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich finde es wunderschön.(Auch die letzte Strophe, vll liegt das an meinem Alter lol2)

Hut ab!
Liebe Grüße
Anne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erwachen Justadreamer Werkstatt 12 10.11.2019 14:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Böses Erwachen bei Verlagen MaxV Agenten, Verlage und Verleger 12 22.07.2019 20:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erwachen tsotis Einstand 12 12.02.2019 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erwachen firstoffertio Werkstatt 19 19.04.2018 22:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erwachen uma1 Werkstatt 5 17.07.2017 08:02 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Tiefgang

von kskreativ

von WhereIsGoth

von Jocelyn

von Tiefgang

von Rufina

von Beka

von MShadow

von Neopunk

von Scritoressa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!