14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


NEWS: Werke anonym senden

 

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Ankündigungen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20164

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 17.11.2009 19:36    Titel: NEWS: Werke anonym senden eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo alle miteinander!

Seit heute habt ihr die Möglichkeit, eure Lyrik und Prosa in den Werke-Boards anonym zu veröffentlichen. Dazu müsst ihr einfach nur ein Häkchen setzen. Und zwar hier:









Von nun an werden nicht nur euer Text, sondern auch etwaige Fortsetzungen sowie eure Antworten in dem Thread unter  diesem Account veröffentlicht. Berücksichtigt bitte, dass das Inkognito sieben Tage nach dem letzten Kommentar automatisch aufgelöst wird. Dessen ungeachtet behält sich die Moderation vor, das Inkognito jederzeit nach eigenem Ermessen aufzuheben (z. B. bei Missbrauch, selbst in bloßen Verdachtsfällen, oder wenn das Inkognito durch Scheinbeiträge künstlich aufrecht erhalten wird, etc.).

Euer Text wird nun folgendermaßen angezeigt:





Autoren-Ansicht:




Leser-Ansicht:




Um eure "Wahre Identität zu lüften", klickt ihr einfach auf den entsprechenden Hinweis und bestätigt daraufhin die folgende Sicherheitsfrage:





_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20164

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 17.11.2009 19:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Das klingt ja alles schön und gut – aber warum gibt es überhaupt die Möglichkeit, Werke anonym zu veröffentlichen?

Gegenfragen: Hat euer Schreibstil einen Wiedererkennungswert? Was reißt die User eigentlich dazu hin, eure Werke wieder und wieder zu kommentieren – der eigene Bekanntheitsgrad oder doch die Qualität eurer Texte? Ist es vielleicht nur euer Name, der sich "verkauft"? Oder hegt ihr gar einen Verdacht auf Sympathiepunkte oder, Gott bewahre, Antipathiepunkte?


Kann die Moderation erkennen, wer sich hinter dem Inkognito verbirgt?

Auch das ist nicht möglich. Selbst die Administration kann nicht (bzw. nur über Umwege) erkennen, welche Autorin oder welcher Autor sich hinter dem Text verbergen. Allerdings kann die Moderation das Inkognito jederzeit aufheben (z. B. bei bedenklichen Texten oder auch beim geringsten Verdacht auf Missbrauch, Schabernack und grobem Unfug). Weiterhin ist das Löschen oder Zurückstellen eines Inkognito-Werkes durch den Autor erst 24 Stunden nach dem Maskenfall möglich.


Muss ein Inkognito aufgelöst werden?

Ja, und zwar in jedem Fall. Sieben Tage nach dem letzten Kommentar passiert das automatisch. In allen anderen Fällen (z. B. Löschen der Threads) gebietet es die Fairness, den Mitgliedern, die sich mit eurer Arbeit auseinandergesetzt und Zeit darin investiert haben, mitzuteilen, für wen sie dies getan haben.


Wird mein Beitragszähler belastet, wenn ich anonym sende?

Nein. Um auch den hartnäckigsten Schnüfflern und Hobbydetektiven im Forum das Handwerk zu legen, wird nur der Beitragszähler von Inkognito belastet. Sobald ihr jedoch das Inkognito aufhebt, gehen alle Beiträge, die anonym verfasst wurden, auf euren Zähler über. Übrigens kann die Regelung der Werke pro Woche durch das Inkognito nicht umgangen werden.


Kann ich als Inkognito trotzdem Audiodateien anhängen?

Ja. Wenn ihr eure Geschichte also von Muttern oder Konsorten vortragen lassen wollt, sind euch dahingehend keine Grenzen gesetzt. Achtet aber unbedingt darauf, dass die Audioversion nicht zur Farce wird.


Ich habe mit Peter Lustig gebadet und würde das Inkognito gerne nutzen, um mir einen Spaß zu erlauben oder Blödsinn zu verzapfen. Wie hoch fällt meine Strafe aus?

Todesstrafe mit anschließender Sicherheitsverwahrung. Aber im Ernst: Ein Missbrauch des Inkognitos wird sehr sensibel geahndet. Unterlasst es also bitte tunlichst, diese Funktion für Späße, Schabernack, Werbung oder Kritiken an Usern oder Forumsinhalten zu missbrauchen.


Ich habe Fragen, Anregungen und Kritik oder steige bei dieser ganzen Sache einfach nicht durch. Wo, zur Hölle, klage ich mein Leid?

Da.


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Ankündigungen Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: NEWS: Syn Flood Boro Ankündigungen 0 19.01.2020 16:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wettbewerbsbeiträge - WIE mit der Pos... Minerva Dies und Das 3 09.11.2019 19:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fake News Kojote Festival der Flinken Feder: Die Texte 15 15.09.2019 18:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manuskript an mehrere Verlage gleichz... Dana Dolata Agenten, Verlage und Verleger 7 27.05.2018 16:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: NEWS: Server-Attacke abgewehrt Boro Ankündigungen 0 14.02.2018 23:10 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlung

von Kiara

von seppman

von Ruth

von Micki

von d.frank

von Bananenfischin

von Einar Inperson

von JJBidell

von Cheetah Baby

von Neopunk

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!