13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


So oder so,

 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Literatur-Feder
Schreiberassi


Beiträge: 77
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 28.04.2007 23:16    Titel: So oder so, eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich bleibe wie ich bin...

Also einige Beiträge konnten ja schon von mir gelesen werden und manche werden mich verfluchen, was solls.

Daher habe ich wie viele andere in diesem Forum, klein angefangen, als Autor. Nun bin auch Klein-Verleger und Herausgeber des Literatur-Feder Magazins, wie es vielleicht schon bekannt sein dürfte, oder auch nicht.

Im Juli erscheint ein weiteres Magazin, wofür ich aber hier nun keine Werbeaktion starte. Wozu? Klingt arrogant, aber wir haben bereits den Inhalt zusammen, was sich zeigt, dass wir ein Interview mit der Krimi- Autorin Andrea Maria Schenkel an Land ziehen konnten. Falls einer es nicht weiß, sie hat den Bestseller "Tannöd" geschrieben.

Um mal auf meine Beiträge zu kommen, ich stelle unter anderem "June" nicht umsonst Fragen die ich gerne beantwortet haben möchte, was aber bisher nicht der Fall ist, Konsequenzen nicht ausgeschlossen...

Warum als Autor nun auch noch Verleger? Tja, gute Frage...  

Weil ich weiß, wie schwer es ist, gerade für "Ersttäter" einen Verlag zu finden.

Aber, und nun kommt es: Man muß, als Autor nicht nur eine  Story schreiben, nein man sollte auch dazu stehen. Es muß erkennbar sein, das der Schreiber nicht nur mit seinem Können, sondern auch mit seiner Seele zu seinem Manuskript steht. Dann hat er eine Chance veröffentlicht zu werden. Warum diese Voraussetzung? Tja, zum schreiben gehört mehr, als nur der Gedanke damit die dicke Kohle scheffeln zu müssen. Schreiben bedeutet den Kopf für neue Dinge frei zu bekommen. Schreiben ist Handwerk und Talent zugleich, was einige hier zu vergessen scheinen. Schreiben bedeutet Buchstaben zu einem Wort, zu einem einem Satz zu bilden und nicht zu vergessen die Sätze flüssig rüber zu bringen. Der Leser muß von einem Text überzeugt werden, nur dadurch entsteht der Erfolg.

Soviel zu mir,alles weitere überlasse ich dem Leser...

Lit-Feder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20088

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 29.04.2007 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Literatur-Feder hat Folgendes geschrieben:
Schreiben ist Handwerk und Talent zugleich, was einige hier zu vergessen scheinen.

... oder es am Anfang ihres Schaffens vielleicht noch nicht wissen. Auch deswegen sind sie hier.



Ansonsten ... Lit-Feder, habe ich dich hier eigentlich schon mal willkommen geheißen? Ach, was soll´s. Doppelt hält besser. Herzlich Willkommen also in unseren Hallen und Korridoren. smile

Beste Grüße,

Martin


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nantik
Gast






BeitragVerfasst am: 29.04.2007 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

*Cocktail mit pinken Schirmchen in die Hand drück*

Bleib so, wie Du bist!
Nach oben
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 66
Beiträge: 4213
Wohnort: 50189 Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 29.04.2007 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man das Magazin auch irgendwo kaufen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Literatur-Feder
Schreiberassi


Beiträge: 77
Wohnort: NRW


BeitragVerfasst am: 01.05.2007 14:16    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke für den Begrüßungscocktail...

@Ralphie

Ja, z.B. hier Mod-Edit: Link entfernt!

Schönes 1.Mai noch

Lit-Feder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Roter Teppich & Check-In Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Buch Adaptionen - miss- oder gelungen? Herdis Dies und Das 5 18.07.2019 16:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte Buchscans, besser auf E-Reader, ... Epiker Rund ums Buch, Diskussionen, Lesegewohnheiten, Vorlieben 2 02.07.2019 14:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist das Jugendbuch oder kann das weg? Kiara Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 7 30.06.2019 08:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verlagsvertrag - Kündigen oder Auslau... snoopy Agenten, Verlage und Verleger 4 27.06.2019 15:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schlechter Stil oder besondere Betonung? Dr. Fusselpulli Genre, Stil, Technik, Sprache ... 7 24.06.2019 09:58 Letzten Beitrag anzeigen

BuchBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Humpenstemmer

von Fjodor

von Mogmeier

von Schmierfink

von Boro

von Micki

von sleepless_lives

von Bananenfischin

von Maestro

von Soraya

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!