13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Audio-Version verfügbar! Es ist doch ganz einfach zu leben


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
princess of night
Geschlecht:weiblichCaitiff

Alter: 55
Beiträge: 907
Wohnort: Planet Erde


BeitragVerfasst am: 26.10.2009 14:39    Titel: Es ist doch ganz einfach zu leben eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Kommst du mit mir?
Hinunter auf den Boden der Tatsachen?
Wir schmeißen uns in den Dreck.
Dort hin, wo man nichts verschweigen kann.

Da-
eine glänzende Schleimspur
lass sie uns verfolgen-
wir sind die Tausendfüssler der Wahrheit
und verleiben uns ihre klebrige Masse ein,
sättigen uns an ihren Sündenmäulern.

Die Fehler der Besserwissenden,
vernichten wir sie.
Einfach nur einatmen-
ausatmen


aufnahme_282426_1.mp3 (120.92 KB) Rechte Maustaste -» Speichern unter...
Neu! Kostenlos anhören per Telefon*:
   Wähle 08142 - 29 11 069
   .. und gib die TopicID 20019 ein!


* Dies ist ein kostenloser DSFo.de-Service. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Telefon ins deutsche Festnetz » Tutorial "Telefon-System"



_________________
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die
Ironie mein Schild.

▬|████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts!

Fiktive Autorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
SylviaB
Geschlecht:weiblichSchnupperhasi

Alter: 53
Beiträge: 6815
Wohnort: Köln
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 26.10.2009 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked  lol  Entschuldige aber ich hatte gerade eine Assoziation, die vielleicht von dir nicht gewollt war. Aber ich konnte es nicht verhindern und nun kann ich mir keine andere mehr vorstellen. *Lachtränchen verdrück*

Aber daran siehst du jedenfalls, dass dein Werk gar nicht schlecht sein kann, es läßt in mir etwas leben. *schmunzel*

Und mir fällt nun auch keine Zeile auf, die eine Verbesserung nötig hätte. Es fließt gut über meine Lippen und stellt sich sofort zu einem Bild zusammen.

Danke für diese - für mich - doch sehr erheiternden Verse.

Ganz ganz lieben Gruß
Sylvia


_________________
Scheint dat Sönnsche dir aufs Hirn,
hassu wohl ne offne Stirn. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
princess of night
Geschlecht:weiblichCaitiff

Alter: 55
Beiträge: 907
Wohnort: Planet Erde


BeitragVerfasst am: 26.10.2009 14:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

naja liebe sylvi...wir beide als 2 tausendfüssler, die über einen ekligen boden krabbeln...das muss wirklich sehr amüsant aussehen...*kicher*...schön wenn ein text bilder erzeugt...das erfreut mich ungemein...was jeder einzelne im speziellen dabei sieht....nun- die gedanken sind ja frei..*hihi*

_________________
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die
Ironie mein Schild.

▬|████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts!

Fiktive Autorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20060

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 28.10.2009 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Einen wunderschönen guten Tag, die Dame! smile

princess of night hat Folgendes geschrieben:
Kommst du mit mir?
Hinunter auf den Boden der Tatsachen?
Wir schmeißen uns in den Dreck.
Dort hin, wo man nichts verschweigen kann.

Den Anfang finde ich sehr schön. Diese ansonsten so altbackene Floskel "auf den Boden der Tatsachen" hat hier einen wunderbaren Platz gefunden. Leider fällt das Gedicht danach für mich ab. Ich, der ich morbiden Elementen normalerweise alles andere als abgeneigt bin, kann mich mit dem weiteren Verlauf einfach nicht anfreunden. Das erste Mal verzog ich den Mund bei der Schleimspur, mit der ich mich hier klanglich einfach nicht anfreunden kann. Auch die Metpaher "Tausendfüssler der Wahrheit" zieht nicht so recht, wohingegen mir das Einverleiben der klebrigen Masse und das Sättigen an den Sündenmäulern wieder gefiel.

Nichtsdestotrotz: Schön, mal wieder was von dir gelesen zu haben. smile

Liebe Grüße,

Martin


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
princess of night
Geschlecht:weiblichCaitiff

Alter: 55
Beiträge: 907
Wohnort: Planet Erde


BeitragVerfasst am: 28.10.2009 15:05    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Goth zum Grusse Bobby,
ich finde es unglaublich nett, dass du dich mit meinen Zeilen beschäftigt hast....und habe deine Einwände ernst genommen und natürlich versucht es zu verbessern...herausgekommen wäre nun diese Version...aber für Hilfestellung bin ich natürlich weiterhin dankbar! Ist es nun flüssiger oder immer noch zäher Mumpitz? Gebt's mir!

Veränderte Fassung:

Kommst du mit mir?
Hinunter auf den Boden der Tatsachen?
Wir schmeißen uns in den Dreck.
Dort hin, wo man nichts verschweigen kann.

Die klebrige Masse unserer Widersacher-
lass sie uns einverleiben.
Sättigen wir uns an ihren Sündenmäulern
und fauligen Gedanken.

Ruhen dann in Morast
um einfach nur
einzuatmen-
auszuatmen

Dunkelbunte Grüsse
PoN


_________________
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die
Ironie mein Schild.

▬|████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts!

Fiktive Autorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20060

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 28.10.2009 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Nabend!

Das gefällt mir schon besser. Jetzt kommt mir aber den Übergang vom ersten auf den zweiten Vers zu abrupt. Embarassed

Liebe Grüße,

Martin


_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
princess of night
Geschlecht:weiblichCaitiff

Alter: 55
Beiträge: 907
Wohnort: Planet Erde


BeitragVerfasst am: 29.10.2009 14:37    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

ok Bobby...dann arbeite ich nochmal daran...bis das absolute dann aber dabei raus kommt, bitte ich um etwas zeit...weil das kann ich nun nicht einfach so aus dem ärmel schütteln...
lieben gruss
princess


_________________
Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die
Ironie mein Schild.

▬|████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts!

Fiktive Autorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
MosesBob
Geschlecht:männlichGehirn²

Administrator
Alter: 39
Beiträge: 20060

Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor



BeitragVerfasst am: 29.10.2009 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hauptsache dir gefällt dein Gedicht, princess. Du schreibst es ja nicht für mich. Meine Meinung ist auch nur eine leise unter vielen. smile

_________________
Das Leben geht weiter – das tut es immer.
(James Herbert)

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich.
(Sir Peter Ustinov)

Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.
(Laotse)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wenn der Protagonist nur Beobachter i... Pollux Genre, Stil, Technik, Sprache ... 6 16.05.2019 13:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Inspiration für eine gute Idee o... Tolkien1987 Ideenfindung, Recherche 8 14.05.2019 09:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist der Mensch? Hallogallo Werkstatt 2 29.04.2019 16:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einfach mal nach Gleichgesinnten Auss... Tahoe Roter Teppich & Check-In 7 21.04.2019 23:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist der Titel wichtig? Matthiasm00 Roter Teppich & Check-In 12 18.04.2019 18:54 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchBuch

von Enfant Terrible

von Leveret Pale

von Fao

von Boudicca

von KeTam

von MShadow

von Merope

von JT

von agu

von Lapidar

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!