13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Anfang und Ende


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Piffi
Geschlecht:weiblichGummibärkrümel

Alter: 20
Beiträge: 66
Wohnort: im All


BeitragVerfasst am: 06.08.2009 11:54    Titel: Anfang und Ende eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat



Der Anfang meines Lebens war schön, glaube ich... mein gutes Gedächtnis schwindet ich seh meinen Anfang nicht, das erste Licht, kein Anfang geht doch nicht aber wenn ich ihn nicht kenne... Wie sah ich aus? Ich seh mir die alten Bilder an, ich erkenne mich nicht, wer ist dieser fremde Mensch der mich da anguckt der der mich anlächelt, ich seh mir nicht ähnlich, bin ich eine falsche Wahrheit von dem, was auf dem Bild ist, oder bin ich einfach eine Entwicklung?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vidora
Geschlecht:weiblichSchreiberling

Alter: 31
Beiträge: 159



BeitragVerfasst am: 06.08.2009 15:46    Titel: Re: Anfang und Ende Antworten mit Zitat

Hallo Piffi,

erstmal noch ein 'Willkommen' von mir.

Ich finde es ehrlich gesagt toll, wie viel Leidenschaft du offensichtlich für das Schreiben und Lesen hast. In deinem zarten Alter. Da kann sich noch so viel entwickeln. Die Gedanken, die du beschreibst, sind nachvollziehbar. Vielleicht hättest du aus diesem langen Satz mehrere kürzere machen können.
Ansonsten kann ich dich nur beglückwünschen.

Ach ja: Achte bitte darauf, nicht zu viele Texte auf einmal hier reinzusetzen, denn auch andere Leute veröffentlichen ihre Geschichten und möchten etwas Aufmerksamkeit. Das verstehst du sicher. Wink

Liebe Grüße,
Vidora


_________________
Always be yourself! Unless you can be a unicorn. Then always be a unicorn!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardy-Kern
Kopfloser

Alter: 69
Beiträge: 4949
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 06.08.2009 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wunderkinder gibt es immer wieder. Man muss sich nur die Jackson Brothers ansehen, die ihren Jüngsten nach vorn gepusht hatten. Un nu isse tot, wie Udo Jürgens gesungen hat. Shocked  lol

Übrigens scheint Pfiifi weiblichen Geschlechtes zu sein.

Hardy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralphie
Geschlecht:männlichForenonkel

Alter: 66
Beiträge: 4110
Wohnort: Elsdorf
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 06.08.2009 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Vor den drei Punkten kommt ein Leerzeichen, sonst ist es toll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananenfischin
Geschlecht:weiblichBestseller-Autor

Moderatorin

Beiträge: 4603
Wohnort: NRW
Goldene Feder Prosa Pokapro IV & Lezepo II
Silberne Harfe



BeitragVerfasst am: 06.08.2009 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pfiffi,

sehr nachdenklich, dieser kleine Text ...

Das hier
Zitat:
bin ich eine falsche Wahrheit von dem, was auf dem Bild ist, oder bin ich einfach eine Entwicklung?
finde ich sehr gut formuliert.

Habe mir erlaubt, die Zeichensetzung usw. zu korrigieren:
Zitat:
Der Anfang meines Lebens war schön, glaube ich ... Mein gutes Gedächtnis schwindet, ich seh meinen Anfang nicht, das erste Licht, kein Anfang geht doch nicht, aber wenn ich ihn nicht kenne ... Wie sah ich aus? Ich seh mir die alten Bilder an, ich erkenne mich nicht, wer ist dieser fremde Mensch, der mich da anguckt, der, der mich anlächelt, ich seh mir nicht ähnlich, bin ich eine falsche Wahrheit von dem, was auf dem Bild ist oder bin ich einfach eine Entwicklung?


Hat mich gefreut, wieder von dir zu lesen! Very Happy

Liebe Grüße
Bananenfischin


_________________
»Ob ich mir eine Dramatisierung meiner Bücher vorstellen kann? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, in meinen letzten vier Büchern gibt es keine Handlung.« (Andreas Maier im Gespräch mit Raimund Fellinger, 2015)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Einherjer
Geschlecht:männlichAutor


Beiträge: 556



BeitragVerfasst am: 07.08.2009 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Piffi.

Ein sehr schönen Text hast du uns geschrieben. Hat mich zum Nachdenken gebracht.
Gut finde ich auch die Präsentation deines Textes.
Wie immer sehr schön vorgelesen.
Auch das Bild passt hervorragend zum Inhalt des Textes.

Eine Stelle ist mir aufgefallen:

Ich versuch es mal zu erklären, ich hoffe du kannst mir folgen.

Zitat:
ich seh mir nicht ähnlich

Vor dieser Textstelle sprichst du von der fremden Person auf den alten Bildern. An dieser Stelle wird diese fremde Person, die natürlich du bist, aber auf einmal zum "ich".
Danach wird dieses "ich" wieder zu "dem, was auf dem Bild ist".

Kurz: Einmal sprichst du von dem Menschen auf den Bildern als "Ich" und sonst ist es die "fremde Person" die du nicht erkennst.

Verstanden? Cool

Würde mich interessieren, ob du das mit Absicht gemacht hast, oder ob es ein Versehen war.
Denn auch so wie sie ist, fügt sich die Textstelle sehr gut in deinen Text ein.


Wie immer habe ich deinen Text gern gelesen.


Freundlichen Gruß

Einherjer


_________________
Stil ist die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu sagen - nicht umgekehrt (Jean Cocteau)

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist der gleiche wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piffi
Geschlecht:weiblichGummibärkrümel

Alter: 20
Beiträge: 66
Wohnort: im All


BeitragVerfasst am: 18.02.2010 12:26    Titel: hmm pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich weiß jetzt nicht, ich glaube das habe ich mit Absicht gemacht, weil ich da zeigen wollte das das ich bin aber ich es doch nicht bin... so in der Art!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Prosa -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Verkaufszahlen und Startauflagen Himbeer-Igel Agenten, Verlage und Verleger 44 19.03.2019 06:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein Moin und eine Überforderung mit S... leuchtfeuer Roter Teppich & Check-In 4 17.03.2019 00:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Moin und ni hao! freckles Roter Teppich & Check-In 6 13.03.2019 03:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zweimal "und" im Satz Blattgold Genre, Stil, Technik, Sprache ... 9 11.03.2019 12:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beige und orker, hat einen von denen ... IvoCH Rechtschreibung, Grammatik & Co 2 04.03.2019 20:50 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchBuchEmpfehlung

von last-virgin

von Nayeli Irkalla

von BerndHH

von JT

von EdgarAllanPoe

von Leveret Pale

von Soraya

von Bananenfischin

von DasProjekt

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!