13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Über Dünnhäuter


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Vom Verschwinden der Muse
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 15.07.2009 12:10    Titel: Über Dünnhäuter eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nach den Dickhäutern will ich die anderen nicht unerwähnt lassen, ich hatte ein schlechtes Gewissen.

Über Dünnhäuter

In meiner Wortbetrunkenheit denke ich an explodierende Toiletten, wenn ich so sehe, wie du dich bewegst. Obwohl du so dünn bist, so schrecklich mager. Die Erde ist nach unten immer gleich tief, aber das wird dich nicht aufhalten.
Irgendwie will ich dir das ins Gesicht schreien, aber es geht nicht, ich kann es nicht. Zuerst nicht, weil ich an dein Ding denken muss.  Hast du vielleicht schon mal Pelikane oder Flamingos gesehen? Zum anderen kann ich es nicht tun, weil ich daran denke, wer du bist.
Ausgeleiert in jeder Hinsicht gehst du ins Badezimmer; ich höre deine Geräusche, weil sie aus allen Öffnungen zu mir kommen. Gedanken an Newton, wenn ich deinen Arsch sehe, der wie ein dürrer Schwamm die Fliesen entlang streift.
Aber irgendwie bist du ja verdammt ehrlich, eine gute Besorgung. Ich werde jetzt keinen Wirbel machen, sondern dir nur sagen, dass ich dich liebe.



_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scritoressa
Geschlecht:weiblichGraue Hexe

Alter: 24
Beiträge: 776



BeitragVerfasst am: 15.07.2009 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

der Text ist zwar nicht schlecht geschrieben, aber ich verstehe den Sinn nicht ganz...
Erklaerung bitte!
 Shocked


_________________
Better to have loved and lost but to have never loved at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 15.07.2009 22:32    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Möglicherweise, dass, insbesondere nach langen Jahren oder wenn man WIRKLICH liebt, vieles, das stört, eigentlich völlig unerheblich ist?

Oder aber, dass ausgeleierte Newtonassoziatoren trotzdem gute Anschaffungen sind? wink


_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scritoressa
Geschlecht:weiblichGraue Hexe

Alter: 24
Beiträge: 776



BeitragVerfasst am: 16.07.2009 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

mal so betrachtet macht das ganze Sinn...

_________________
Better to have loved and lost but to have never loved at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 10:10    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Okidoki, dann meinen Dank fürs Nachfragen. wink

_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardy-Kern
Kopfloser

Alter: 69
Beiträge: 4949
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 16.07.2009 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das lass sie man lesen, dann werden die Fetzen im Bad fliegen. Sie wird dir schon den Pelikanschabel um die Ohren hauen und dich mit den Flamingokrallen erwischen.lol

Hardy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 10:59    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Was meinst Du, was hier schon alles um irgendwelche Ohren geflogen ist!! lol2

_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardy-Kern
Kopfloser

Alter: 69
Beiträge: 4949
Wohnort: Deutschland


BeitragVerfasst am: 16.07.2009 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ahnte ich es doch, dass es sich um eine Schweinerei handelt. Bleibt in den vielen Jahren nicht aus. lol

Hardy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 11:56    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Sind doch fast immer Schweinereien, die am Ende übrig sind, oder?^^

Naja, genug davon jetzt!!


_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7466



BeitragVerfasst am: 16.07.2009 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Gravinuierend exfluidentiär!

Ich bin schlichtweg begeistert von der diesen Unsinn durchströmenden Genialität. ;)

Dem ist nichts hinzuzufügen außer: Schönen Mittag wünsche ich dir.

- Nihil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alogius
Geschlecht:männlichKinnbeber

Alter: 41
Beiträge: 3643

Die Goldene Bushaltestelle Goldene Feder Prosa (Anzahl: 2)


Vom Verschwinden der Muse
BeitragVerfasst am: 16.07.2009 12:54    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Du hast es wohl erfasst. wink

Jetzt muss ich mich bei Newton noch bedanken -ach, nein, ...


_________________
Aus einem Traum:
Entsetzter Gartenzwerg: Es gibt immer noch ein nullteres Fußballfeld. Wir werden viele Evolutionen verpassen.
Busfahrer: Tröste dich. Mit etwas Glück sehen wir den Tentakel des Yankeespielers, wie er den Ereignishorizont des Schwarzen Loches verlässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Antiquariat -> Vom Verschwinden der Muse Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sterne über der Toskana Beka Verlagsveröffentlichung 23 28.11.2018 14:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auf Parties Über Politik Zu Reden jessicagluch Einstand 7 22.11.2018 18:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Buch über meine eigene Trauer, gibt e... Anja69 Diskussionen zu Genre und Zielgruppe 6 13.11.2018 14:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Über einen, der den Tod liebte und ro... freyahermanns Einstand 9 11.11.2018 22:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beim Nachdenken über Houellebecqs Dif... davidmuc Werkstatt 7 16.10.2018 22:22 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von JGuy

von KeTam

von Lady_of_words

von MShadow

von KeTam

von Akiragirl

von Einar Inperson

von MT

von V.K.B.

von MShadow

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!