13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Andre Aengels - Reise ins Licht


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Songs/Songtexte
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 20.06.2009 16:31    Titel: Andre Aengels - Reise ins Licht eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hier dann mal mein neuestes Werk, seit ich gelernt habe,
bessere und vor allem melodische Musik zu erstellen.  Cool

Im Grunde war dieser instrumentale Song das Ergebniss
einer Inspiration, die mir der Anime "Brave Story" war.
Ein absolut toller Anime !!!!
Der Titel den ich dafür gewählt hatte, war "Kleiner Löwenherz"
und sollte als musikalische Erinnerung dienen, für den
Roman, den ich mir zuvor ausgedacht hatte.
Doch am Ende dachte ich mir, widme ich den Song meinem
toten großen Bruder, den mir das Schicksal nicht gegönnt hat.
Er starb bereits nach seiner Geburt !  Sad

Hier aber noch der Lied-Text, den ich zuvor geschrieben habe,
und der zu "Kleiner Löwenherz" passt:

Kleiner Löwenherz

Kleiner Held, lauf doch nicht fort.
Nicht für mich, zu einem ander'n Ort.
- An einem ander'n Ort !...

Dein Herz ist so unendlich schwer,
kennt keine Rast und keine Liebe mehr.
- Dein Herz, ein großes Loch.

Entfliehst der kalten Wirklichkeit,
in einen Traum, so warm und weit.
- So wunderschön

Du kleiner Held, pass auf dich auf,
nimm dein Schwert ... und lauf.
- Alle Gefahren zum Trotz.

Übergang:

Pass nur auf, wohin es auch geht,
folge dem Wind, der dich trägt,
Und ist die Reise auch noch so schwer,
du weist es ja: ...
Ich lieb' dich so sehr !...

Er ist nicht fertig, und der Übergang sollte
vom Rythmus her noch angepasst werden.
Aber egal, ist ja jetzt ganz anders gekommen,
daher ist eine Vervollständigung nicht mehr nötig.



_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 21.06.2009 10:25    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Will denn keiner was zum Song sagen ?  Sad

_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 21.06.2009 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schatten,

nur Geduld, dein Stück war doch noch nicht mal 24 Stunden online!  Wink

Also, mir gefällt es gut. Sehr meditativ, man kann sich sehr schön dabei entspannen.  Daumen hoch

Wie hast du das Lied erstellt? Elektronisch, oder selbst eingespielt?

Der Text sagt mir nicht ganz so zu, aber das ist Geschmackssache. Und nachdem das Stück ja jetzt instrumental geworden ist, sollte ich darüber auch nicht so viele Worte verlieren. Wolltest du den Text ursprünglich dazu sprechen, oder singen?

Liebe Grüße, Bloody Mary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 21.06.2009 14:03    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallöchen Mary !  Smile

Finde ich toll dass Dir mein Song gefallen hat.
Bin mit dem Saxophone allerdings nicht zufrieden.
Das hätte ich echt besser arangieren können.  Embarassed

Das Lied habe ich vollständig elektronisch hergestellt. smile
Nur mein Sequncer und Ich. Mr. Green

Kein Problem, der Liedtext war im Grunde ja nur
entstanden, weil ich eine gewisse Vorlage für den Rythmus
gebraucht habe.
Und einspielen oder gar selbst einsingen hatte ich damit nie vor !
Ich kann garnicht singen !!  Wink


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 21.06.2009 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Schatten hat Folgendes geschrieben:
der Liedtext war im Grunde ja nur
entstanden, weil ich eine gewisse Vorlage für den Rythmus
gebraucht habe.

Ah, das ist raffiniert!


Schatten hat Folgendes geschrieben:
Ich kann garnicht singen !!

Das hab ich vor ein paar Tagen von mir auch noch behauptet, aber ein, zwei Leute hier im Forum sehen das anders.  Wobei natürlich vollkommen klar ist, dass die mich nur veräppeln wollen.  hmm  wink

Vielleicht sollte ich mich auch mal darin versuchen, ein Lied elektronisch herzustellen. Man braucht da sicher spezielle Software, oder? Und die ist sehr teuer?

Liebe Grüße, Bloody Mary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 21.06.2009 14:30    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:
Ah, das ist raffiniert!


Jap, das habe ich bisher immer so gemacht. wink
es klingt komisch, aber wenn ich einen Songtext
schreibe, stelle ich mir dabei Fragmente des Songs
vor, was mich wiederum dazu inspiriert weitere
Passagen des Textes zu schreiben.
Und wenn der Text fertig ist -und jetzt wird's krass -
kann es sein dass ich nach Monaten oder Jahren
den Text wieder hervorkrame und sobald ich anfange
zu lesen, ist der Song wieder in meinem Kopf  Shocked
Klingt komisch, ist aber so - die Assoziationskraft
beider "Teile" ist so gewaltig, dass eines nicht mehr ohne
das andere existiert.

Ich würde Dich gern mal singen hören. smile
Ich kann es nämlich beurteilen ob man gut
oder schlecht singt. Aber vor allem: Ich bin ehrlich !! wink

Zitat:
Vielleicht sollte ich mich auch mal darin versuchen, ein Lied elektronisch herzustellen. Man braucht da sicher spezielle Software, oder? Und die ist sehr teuer?


Da hast du leider recht ! ...  hmm   grr
Sequencer sind zwar an sich in den letzten Jahren
immer billiger geworden. Dennoch bekommt man sie nicht
unter 150 Euro - das billigste Modell wohlgemerkt. sad
Gute Sequencer-Software bekommt man icht unter 400 Euro !
Aber es lohnt sich. Denn wenn man sich damit langfristig
beschäftigt und auch Fortschritte auf dem Gebiet machen will,
lohnt es sich, in diese "Welt" einzutauchen.
Es gibt nichts, ausser Schriftstellerei, was so viel Spaß macht.  Laughing

Wenn du willst, kann ich Dir ja, nett wie ich bin,
meinen Sequencer "ausleihen".


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 21.06.2009 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
die Assoziationskraft
beider "Teile" ist so gewaltig, dass eines nicht mehr ohne
das andere existiert.

Kann ich mir ganz gut vorstellen. Faszinierend eigentlich, was da so im Hirn vor sich geht.

Zitat:
Ich würde Dich gern mal singen hören.  
Ich kann es nämlich beurteilen ob man gut
oder schlecht singt. Aber vor allem: Ich bin ehrlich !!  

Mein erster Beitrag steht hier ein paar unter deinem in "Musik und Lärm". (In meinem Fall eher Lärm...) Ich hab ein bisschen Angst, weil du ehrlich sein wirst... Aber eigentlich ist das auch besser so. Bin also gespannt auf deine Meinung!

Zitat:
Gute Sequencer-Software bekommt man icht unter 400 Euro !
Aber es lohnt sich.

Ja, wenn man auf dem Gebiet weitermachen will, auf jeden Fall. Ich müsste aber erstmal reinschnuppern, ob mir das liegt. Insofern ist das:
Zitat:
Wenn du willst, kann ich Dir ja, nett wie ich bin,
meinen Sequencer "ausleihen".

ein super Angebot  love  Allerdings frag ich mich, wie das technisch funktioniert?!

Liebe Grüße, Bloody Mary
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 21.06.2009 15:10    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Zitat:
Kann ich mir ganz gut vorstellen. Faszinierend eigentlich, was da so im Hirn vor sich geht.


In meinem nicht viel. lol2

Zitat:
Ich hab ein bisschen Angst, weil du ehrlich sein wirst... Aber eigentlich ist das auch besser so. Bin also gespannt auf deine Meinung!


Nicht doch. ...  Shocked
Angst musst du haben, wenn ich mit der Kettensäge hinter dir stehe wink
Werd' dann sogleich mal anhören was du da hast.

Zitat:
Allerdings frag ich mich, wie das technisch funktioniert?!


...  Buch ... meinst du jetzt das Programm oder wie du es von mir bekommst, ohne dich mit der Frage nach Deiner Postanschrift zu nerven ?

Letzteres ist kein Problem. Ich lade es hoch und gebe Dir den Link
zum Dowload per PN. wink


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 21.06.2009 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich meinte, wie ich an das Programm kommen kann. Das mit dem Hochladen ist natürlich eine gute Idee.  Idea  Da sieht man: In meinem Hirn geht auch nicht so viel vor.  lol  Da haben sich ja zwei gefunden...  Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 21.06.2009 15:29    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

hihihi. Mr. Green

Zitat:
Da haben sich ja zwei gefunden... wink


Ich würde dich ja jetzt fragen ob du mit mir ausgehen willst,
aber nachdem ich Deinen Psychopathen-Song gehört hab,
werde ich einen großen Bogen um dich machen.  Verstecken  lol


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
yt
Geschlecht:männlichAutor

Alter: 45
Beiträge: 720
Wohnort: Sittensen
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 23.06.2009 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

du hast die Ruhe weg. Klasse. Der Aufbau, die Atmosphaere. Die Wechsel.
Mach weiter so.

Das ganze Stueck kannst du noch gut verlaengern. Es waere schoen den Song mit allen hoehen und tiefen, auf gut und gern ueber 6 minuten auszureizen.

Das Sax,... naja ... die Hupen halt. Trompeten von Synth klingen sehr leicht weniger kuenstlich mit ein paar Effekten, und schaffen eine aehnliche Atmosphaere. Aber soooo schlimm fand ich es nun nicht, es war nur noch nicht Saxophon typisch gespielt fuer mein Empfinden.

Also, Repsekt. Eine sehr schoene Komposition.

Mit harmonischen Gruessen,
yours truly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 23.06.2009 13:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Aaaah... Noch jemand mit geschultem Gehör. smile

Hallo YT !

Zitat:
du hast die Ruhe weg. Klasse. Der Aufbau, die Atmosphaere. Die Wechsel.
Mach weiter so.


Da sag ich mal ganz lieb: Danke !  Very Happy
Tja, du hast natürlich recht, ich habe die Ruhe absolut weg.
Habe mich, nachdem ich aus der Gabba Harcore-Szene
kam, schnell daran gemacht doch etwas melodischer zu werden.
Da Gabba Hardcore (Hardcore allgemein) nicht gut ankommt,
wollte ich es unbedingt mal versuchen und bin schließlich
bei ChillOut und Ambient angekommen.
Was für'n Sprung, ne ? lol2

Du machst jetzt Witze, oder ?  Shocked
Ich bin froh, überhaupt so weit gekommen zu sein.
Wenn ich das könnte, währe ich immer noch im Musikerboard
und würde jetzt professionell Musik machen.
Sorry, aber erstens habe ich dafür keine Nerven
und zweitens keine Lust mich nochmal extra mit dem Song zu befassen.
Aber wenn dir dieser Song gefallen hat, kann ich gerne auch noch
"Starship" hier posten. smile Ein abgespace'ter Weltraumsong,
mit viel Pad und Hall !

Zitat:
Das Sax,... naja ... die Hupen halt.


Hupen ?...  Shocked
Ich wusste dass sich das Saxophone "scheisse" anhört, aber
dass es so schlimm ist ...  Mr. Green
Jap, hast aber recht. Ich hätte echt besser, ähm, spielen können.  Embarassed

Herzlichsten Dank für deinen sehr positiven Kommentar, mein Bester. Smile


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 30.06.2009 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Warum kann ich es nicht vertont hören? Mache ich irgendetwas falsch?


aaah. Jetzt doch. Ich habe einfach nicht hingeschaut. Sorry. Aber....wo ist denn der Text? Niemand singt.


_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 30.06.2009 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

@ FunkelnderMond72: Was machst du denn? Also, wenn du auf play drückst und deinen Ton am PC an hast, solltest du es eigentlich auch hören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 30.06.2009 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

bloody_mary hat Folgendes geschrieben:
@ FunkelnderMond72: Was machst du denn? Also, wenn du auf play drückst und deinen Ton am PC an hast, solltest du es eigentlich auch hören.


Dankeschön, bloody_mary. Meine Finger waren wieder flinker, als meine Augen Embarassed

Jetzt bin ich doch etwas enttäuscht. Menno. Ich lese den Text. Macht MICH neugierig. Dann höre ich Musik. Gefällt mir sehr...und warte....und warte....und....nix Sad


_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bloody_mary
Dichter und Denker


Beiträge: 1448



BeitragVerfasst am: 30.06.2009 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Da singt auch niemand. Das ist ein Instrumentalstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 30.06.2009 14:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Sorry, meine Liebe. Aber: Es gibt in einem Instrumental-Song keinen der singt. Hab' ich vermutlich vergessen zu erwähnen.  Sad
Der Text war nur dazu da, um als Inspiration für einen Teil der Melodie
zu stehen und um einen Rythmus zu erzeugen. wink


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Funkelndermond72
Schreiberling


Beiträge: 282
Wohnort: Nordlicht


BeitragVerfasst am: 30.06.2009 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Also, Instrumental hast Du es drauf, mein lieber. Ich habe mich gefühlt wie im Mittelalter. Dankeschön. Bisschen wie in Irland, bisschen wie am Elfenteich und bisschen wohl. Eine schöne Untermalung für jede Folge von Charmed und noch schöner und geeigneter für den Waldorfkindergarten. Beim vorlesen von liebevollen Bücher DEINE Musik. Prima.

_________________
Es ist nichts, nur Papier, und doch ist es die ganze Welt. (Zitat von Peter Høeg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 01.07.2009 14:29    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Wie ... im Mittelalter ?  Shocked
Hätte nicht gedacht, dass man meinen Song mit dem Mittelalter
oder Charmed assoziieren kann. Aber o.k. Schönen Dank auch. smile
Das mit dem Waldorfkindergarten nehme ich dir allerdings übel.


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Nihil
{ }

Moderator
Alter: 29
Beiträge: 7485



BeitragVerfasst am: 01.07.2009 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schatten!
Am Anfang fand ich es wirklich großartig! Aber ab 1:50 wird es eher langweilig, weil die Innovation fehlt. Vielleicht brichst du mal aus deinem (wenn auch sehr schönen) Akkordschema aus und versuchst einen anderen Rhythmus zu finden. Ich habe beim Komponieren aber das gleiche Problem: Ich finde ein paar schöne Akkorde, weiß aber dann nicht, wie es weitergehen soll, ohne dass es langweilig wird. Man kann das Talent aber dennoch hören. smile

Alles Gute,
- Nihil


PS: Gibt es den Upload von deinem Sequencer noch? Verstecken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 26
Beiträge: 10333
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 02.07.2009 07:29    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Schatten!
Zwar fand ich das Intro etwas langatmig, weil du immer wieder dasselbe Muster wiederholst und nur gelegentlich ein paar sparsame Effekte einstreust. Vielleicht kann man das irgendwie straffen? Wobei dein Problem ja eher das "Danach" zu sein scheint.
Aber insgesamt verneige auch ich mich vor dieser sehr schönen Komposition!


_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Schatten
Geschlecht:männlichHobbyautor

Alter: 39
Beiträge: 496
Wohnort: Dort wo der Vogel Phoenix sich zum sterben niederlegt


Lebenslinien - Ein Kurzgeschichtenband
BeitragVerfasst am: 02.07.2009 14:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Hallo Nihil und Terrorkrümel !

@Nihil: Hab' dir eine PN geschickt. smile

Und ja, ihr habt irgendwie beide recht !
Hätte ich mich etwas intensiver mit dem
Song beschäftigt, währe es mir sicher
gelungen, aus dem Song noch etwas besseres
zu machen.
Leider habe ich noch nicht so Die Erfahrung.  Embarassed

...
Ist ja auch erst mein dritter Song (die ich nach meinen Hardcoresachen anfing)


_________________
Wir haben genau eine Gehirnzelle die wir uns alle teilen.
Keine Ahnung wer sie Heute hat.
Zitat: Evil Jarred / Bloodhoundgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Songs/Songtexte Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ein Hallo ins Forum Boho Roter Teppich & Check-In 5 15.07.2019 13:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die abenteuerliche Reise des Leopold ... Bunt Speck Verlagsveröffentlichung 40 07.06.2019 09:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plotten, planen, ... bis ins Detail? Tolkien1987 Plot, Handlung und Spannungsaufbau 3 14.05.2019 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reise firstoffertio Werkstatt 13 27.03.2019 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ...Rückkehr in die Unschuld ~ Ende ei... findling Einstand 6 24.11.2018 12:39 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von MShadow

von Keren

von Selanna

von holg

von denLars

von EdgarAllanPoe

von sleepless_lives

von Cheetah Baby

von Enfant Terrible

von Beka

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!