15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Anstecken


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
versgerber
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 29
Beiträge: 440
Wohnort: Berlin
Der Bronzene Wegweiser


BeitragVerfasst am: 05.05.2009 17:05    Titel: Anstecken eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Anstecken

Ich sollte mal wieder raus,
unter Menschen, hast du gesagt,
und irgendwie empfinde ich das
gar nicht als erstrebenswert.

Dafür hast du mich extra angerufen
und um mir zu sagen,
dass draußen die Sonne scheint
und das Leben im Hopserlauf
an mir vorbei springt.

Dabei bin ich doch deshalb hier.
Weil ich das ewige auf und ab
nicht länger ertragen kann
und dir nicht einmal mehr
die Sonne glauben würde,
wenn Wetter.de nicht deiner Meinung wäre.

Mein Bildschirm scheint auch ganz schön,
nicht so grell und aufdringlich
und manchmal, wenn mir alles zuviel wird,
kann ich ihn sogar ausschalten,
nur für einen Moment.

Doch dadurch wird es hier so dunkel,
dass mich die letzten Ritzen im Rollo
an draußen erinnern, an dich,
und ich fahre schnell wieder hoch.

Dann schaue ich Pornos als Massenware
und spiele schlechte online games,
bis ich endlich mehr müde als gelangweilt bin
und ins Bett gehen kann.

Den Rechner lasse ich an,
denn sein leises Brummen
hilft beim einschlafen.

Dann träume ich davon,  
endlich das Fenster aufzureißen
und die Sonne in meine offenen Arme zu nehmen.
So hell und heiß,
dass ich in Flammen aufgehe.

Erst dann bin ich bereit,
dich und die ganze Welt zu umarmen.
Und anzustecken.



_________________
Lachen kann so leicht sein, wenn man genügend oder gar keine Gründe hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 27
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 05.05.2009 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, klar und ehrlich, mätzchenlos, eine Geschichte erzählen ohne erhabene lyrische Ansprüche ... und die Geschichte spricht mich an.

_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
versgerber
Geschlecht:männlichEselsohr

Alter: 29
Beiträge: 440
Wohnort: Berlin
Der Bronzene Wegweiser


BeitragVerfasst am: 06.05.2009 20:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke fürs Kommentar, schön, dass es dich anspricht.
Auch wenn meine lyrischen Ansprüche natürlich schon ziemlich erhaben sind Cool  Razz


_________________
Lachen kann so leicht sein, wenn man genügend oder gar keine Gründe hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


BuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Ralphie

von Mercedes de Bonaventura

von last-virgin

von Jocelyn

von Violet_Pixie

von EdgarAllanPoe

von JT

von Probber

von MShadow

von Tiefgang

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!