15 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Das Blau einer zerrissenen Jeans


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pencake
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 52
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.05.2009 10:31    Titel: Das Blau einer zerrissenen Jeans eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ganz leicht nur geht der Wind,
dein geöffneter Mund blickt nach oben,
zum Riss im Denim-Himmel, aus dem Stunden fließen,
dunkle Engel fallen vom Himmel
vorbei an Vögeln,
blutige Schwingen, die ins Licht steigen,
wir wollten sie festhalten,
bleiben zurück mit schwarzroten Händen,
die sich im Gold des Landes auflösen.

Dein Lachen das Dach, deine Augen die Fenster, dein Herz die Tür,
zwischen sanften Hügeln liegt meine Heimat
wie stonewashed in Schutt und Asche,
dazwischen Wölfe und ein Schwan,
dabei geht er nur ganz leicht, der Wind,
längst ist es mein geöffneter Mund,
in dessen Winkeln der Riss verläuft,
festhalten kann ich kaum Worte,
deren Kondensstreifen auf der Haut der
Zebranächte verglühen.    

Bis auf den Grund sehen,
welche Idee, als könnten wir es ertragen,
Hinterbliebene, unterwegs in unbekannten Spuren,
in denen neue Muster die alten schlucken,  
finden höchstens ein Stück zerrissene Jeans,
mit dem wir uns die Nase schnäuzen,
dein Traum die Alarmanlage, deine Tränen der Teich,
der für unsere Kinder zu gefährlich ist.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 28
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 07.05.2009 21:20    Titel: Re: Das Blau einer zerrissenen Jeans Antworten mit Zitat

Nicht schlecht, wirklich nicht schlecht,
aber bitte, sag mir

Pencake hat Folgendes geschrieben:
dunkle Engel fallen vom Himmel
vorbei an Vögeln,
blutige Schwingen, die ins Licht steigen,
wir wollten sie festhalten,
bleiben zurück mit schwarzroten Händen,
die sich im Gold des Landes auflösen.

meinst du das ernst? Oder hat ein elfjähriges Emo-Mädchen in deinen Zeilen rumgekritzelt?  Confused


_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Pencake
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 52
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 07.05.2009 23:01    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nabend Regi,

mein Ernst, mein heiliger.
Wenn ich die kleine Schlampe erwische,
sorge ich für eine inhaltliche Dopplung:
Ich lass sie ihre Jimmy Eat World-CD essen.

Niko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uffjedn
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 40
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 07.05.2009 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Sprachgebilde wie immer gut,
Gesamtbild aber viel zu sehr vom Titel ab herunterkonstruiert.


_________________
sagt Paul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pencake
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 52
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.05.2009 07:52    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Moin Uffjedn,

schade, wenns so rüberkommt.

Was genau meinst du mit "runterkonstruiert" - erscheinen dir die Jeans-Bilder unpassend?

Niko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uffjedn
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 40
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 08.05.2009 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Unpassend, zu gewollt, zu künstlich.
Von allem ein bisschen - es kommt mir vor, als wäre der Text geplant und dann geschrieben worden - und nicht einfach geschrieben. (So wie ich ganz persönlich es bevorzuge wink)


_________________
sagt Paul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pencake
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 52
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 08.05.2009 11:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Interessanter Gedanke.

Hatte ähnliches Gefühl bei einem Prosastück,
hier war es mir nicht aufgefallen.
Vielleicht bin ich derzeit, ohne es zu wollen,
mehr der Konzeptioner als der gefühlsmäßige
Spurensucher. Eine harmonische Verbindung
schwebt mir für einige Themen und bestimmte
Umsetzungsformen vor.

Dank für den Hinweis,

Niko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uffjedn
Geschlecht:männlichLeseratte

Alter: 40
Beiträge: 149
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 08.05.2009 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass du damit etwas anfangen konntest!

Ich darbe derzeit in meiner eigenen Schreibschlacke, bringe - wenn überhaupt - nur noch Scheisse zu (meist dreifach gefaltetem) Papier und berufe mich still und heimlich auf drei Wochen im August, in denen ich soviel wie möglich von dem mir inne liegenden Buch runterreissen will.

Ich weiss, dass ich's noch drauf habe - ich hab nur einfach nix zu sagen. Die Flucht ins konzeptuelle Schreiben brachte mir im Frühjahr mehr Frust als Lust, daher eine mir gerade recht nahe Lesart deines Textes.


_________________
sagt Paul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 28
Beiträge: 10332
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
BeitragVerfasst am: 08.05.2009 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Pencake hat Folgendes geschrieben:
Nabend Regi,

mein Ernst, mein heiliger.
Wenn ich die kleine Schlampe erwische,
sorge ich für eine inhaltliche Dopplung:
Ich lass sie ihre Jimmy Eat World-CD essen

lol

Wie auch immer - beim restlichen Eindruck schließe ich mich uffjedn an. Hier setzt sich eine Tendenz fort, die mir schon seit einigen Gedichten von dir aufgefallen ist: Du legst viel Wert auf Bilder, aber diesen Bildern fehlt meines Erachtens etwas Leben, es fehlt die Spontaneität und Tiefe, die sonst Pencake-Metaphern auszeichnet. Du reihst lyrische Landschaften und Begebenheiten aneinander, dennoch erscheint es insgesamt konstruiert, die einzelnen Bausteine austauschbar.


_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Pencake
Geschlecht:männlichExposéadler

Alter: 52
Beiträge: 2491
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 09.05.2009 01:22    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Nabend Regi.

Dank auch für deine Meinung.

Niko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das Baby der Bokanowskys und die Würd... Inkognito Feedback 8 10.10.2021 17:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet euch das Schreiben? Writerheart Sonstige Diskussion 15 07.10.2021 19:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das krebsschiff (Arbeitstitel) Inkognito Trash 1 05.10.2021 22:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo von einer erfolgreichen/erfolgl... LucyWestenra Roter Teppich & Check-In 1 04.10.2021 13:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Mädchen aus Sorrent Mainboard Einstand 0 25.09.2021 18:20 Letzten Beitrag anzeigen

EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuch

von EdgarAllanPoe

von Merope

von holg

von TET

von Uenff

von Probber

von Valerie J. Long

von Franziska

von Schreibmaschine

von hexsaa

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!