14 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Demonstrationsrecht


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
satias
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 24.03.2009 20:43    Titel: Demonstrationsrecht eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Demonstrationsrecht


Sie haben mich meiner Ideale beraubt.
Die roten Banner vor den vermummten Gesichtern.
Die Parolen von einer freien Welt,
die alle mit dem Gegenteil von Toleranz beginnen.

Gesicht zeigen, brüllen sie
hinter ihren Sonnenbrillen, so leise,
dass wir ein Flüstern der
unterdrückten Vernunft noch hören könnten,
wenn nicht die Musik so laut wäre.

Spielt auf zum Tanz nun, ihr einen?

Ihr andern, schreit lauter Fuck Police.
 

Sie haben mir meinen Protest genommen.
Die schwarzen Tücher vor den spitzen Nasen,
die hoch in den Himmel ragen,
und alle nur noch diese eine Richtung kennen.

Zeichen setzen, rufen sie
hinter vorgehaltener Hand, so karg,
dass wir das Bröckeln der
Fassade jener Trennwand schon sehen könnten,
wenn nicht die Flyer so bunt wären.

Stellt euch dem Kampf nun, ihr einen!

Ihr andern, schreit lauter: Policy?


Sie haben mich meines Willens beraubt.
Die grünen Flaschen in den feisten Kinderhänden.
Die verständnislosen Augen,
deren Blick kein Ziel mehr zu halten weiß.

Kein Fußbreit, grölen sie
auf den Straßen, so klangvoll,
dass wir den Rhythmus des
eigenen Gleichschritts selbst spüren könnten,
wenn wir nicht rückwärts gingen.
 
Schwingt weit eure Fahnen, ihr einen.

Ihr andern, schreit lauter – Bright Democracy!



.



_________________
"Seltsamer Zufall, daß alle Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten!" (Ludwig Wittgenstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cromwell
Schmierfink


Beiträge: 51



BeitragVerfasst am: 24.03.2009 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Erinnert mich natürlich an Antifa.
Ich bin sehr kritisch gegenüber Antifa.
Und auch gegenüber ihren Parolen.
Obwohl es nicht unbedingt schlecht ist,
wenn überhaupt noch Leute über
den Schatten ihrer eigenen Existenz
hinausdenken können und demonstrieren.

Dass gerade bei Antifa diese Demos
ausarten und es für manche mehr um
Flaschenwerfen und Mülltonnen anzünden geht,
als um Freiheit und Demokratie, ist auch klar.
Jedoch kann man nicht alle Leute über
einen Haufen scheren. Für gewöhnlich
gibt es bei allen größeren Organisationen
( gerade im Jugendlichenbereich )
viele Spinner, die ein Abenteuer erleben wollen
und weniger für irgendwelche Ideale politisch aktiv werden.

Das ist aber wohl eine Begleiterscheinung,
solcher Massenproteste. Idioten gibt es überall.
Leider geht es aber kaum ohne, da größere Massen
immer genügend Exemplare vorrätig haben. :]
Trotzdem ist es wichtig, dass es Alternativkonzepte gibt
zum Einheitsbrei und sich Leute einen Kopf,
um politische Dinge machen.
( Sicher ist es ironisch,
dass Antifa als selbstbezeichnete
'außerparlamentarische Opposition'
selbst oft und gerne Mainstream ist. )

Noch immer sind die großen demokratischen Amerikaner
ein Land, in dem Macht vor Menschenrecht gilt
( was grundsätzlich der Verfassung widerspricht )
und das muss überdacht werden oder sollte
zu Denken geben. Obama ist zwar sehr nett
( besser als Bush ), aber der unhumanen Expansionsdoktrin
der USA wird er sich niemals entziehen können.

Es hat kaum einen Wert ein Foltergefängnis zu schließen,
wenn es immer noch genügend davon gibt und weitergefoltert wird.
Natürlich ändert das nichts daran, den großen humanen Fortschritt
in den Medien zu feiern. "Change will come"... aber wann genau?

Also Demos sind wichtig,
jedoch müssen sie auch überdacht und intelligent
vorbereitet werden.

Ein paar Gedanken zu deinem Text.
Für mehr habe ich jetzt leider keine Zeit. ;P

mfg cromwell


_________________
"Was Vaterland! Dorthin will unser Steuer, wo unser Kinder-Land ist! Dorthinaus, stürmischer als das Meer, stürmt unsre große Sehnsucht! –"
"Denn Wollen ist Schaffen: so lehre ich. Und nur zum Schaffen sollt ihr lernen!" Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satias
Schmierfink


Beiträge: 86



BeitragVerfasst am: 25.03.2009 17:51    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deinen Kommentar, es freut mich, dass jemand für dieses Thema ein paar Gedanken übrig hat. Auf die Assoziation 'Antifa' möcht ich meine dennoch ungern reduziert wissen, dafür hätte dann doch ne Parole ausgreicht, wenn du verstehst wink Interessanter dagegen finde ich, wie das Wort democracy doch immer - auch von mir immer wieder (liegts nun am englischen Wort oder am Machtwert in den Köpfen...?) - prompt Richtung Amerika transferiert wird... ist ja auch schön weit weg, zugegeben smile

_________________
"Seltsamer Zufall, daß alle Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten!" (Ludwig Wittgenstein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlung

von Minerva

von Mercedes de Bonaventura

von Nina

von Epiker

von i-Punkt

von Minerva

von V.K.B.

von MoL

von DasProjekt

von Pickman

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!