18 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel
Den Rest macht das Lektorat

 
 
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  « | »  
Autor Nachricht
sleepless_lives
Geschlecht:männlichSchall und Wahn

Administrator
Alter: 58
Beiträge: 6482
Wohnort: München
DSFo-Sponsor Pokapro und Lezepo 2014
Pokapro VI Weltrettung in Gold


Beitrag01.03.2009 02:08
Den Rest macht das Lektorat
von sleepless_lives
eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Für alle, die denken, man könne die Details, die ein sauberes Manuskript ausmachen, ignorieren: hier ein Blog-Eintrag von Klaus N. Frick (Redakteur der Perry-Rhodan-Serie und Autor).

_________________
Es sollte endlich Klarheit darüber bestehen, dass es uns nicht zukommt, Wirklichkeit zu liefern, sondern Anspielungen auf ein Denkbares zu erfinden, das nicht dargestellt werden kann. (Jean-François Lyotard)

If you had a million Shakespeares, could they write like a monkey? (Steven Wright)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 30
Beiträge: 7278
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
Beitrag01.03.2009 09:21

von Enfant Terrible
Antworten mit Zitat

Tja, frei nach dem Motto "Es kommt nur auf den Inhalt an"

_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
DasProjekt
Geschlecht:weiblichExposéadler


Beiträge: 2898
Wohnort: Ørbæk, Nyborg, Dänemark


Beitrag01.03.2009 09:37

von DasProjekt
Antworten mit Zitat

Wobei (ich weiss, ich bin schon wieder am Meckern) es mich durchaus auch ein wenig irritiert, wenn ein profilierter Autor in einem so kurzen Blog-Eintrag voellig bloedsinnige Fehler reinhaut und auch die nicht mehr ganz so neue deutsche Rechtschreibung (Stichwort "dass") aussen vor laesst.

Da frage ich mich dann leicht amuesiert: Macht das auch das Lektorat, wenn er solche Klopper in seine Manuskripte schleust?  lol


_________________
25. Mai 2017 - Kim Henry "Be Mine Forever"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hardy-Kern
Kopfloser

Alter: 74
Beiträge: 4832
Wohnort: Deutschland


Beitrag01.03.2009 10:05

von Hardy-Kern
Antworten mit Zitat

Ich habe mal in seine englischen Kurzgeschichten vom letzten Jahr reingelesen und die sind kürzer als kurz. Ä, Ü und Ö hat er aber schon im Griff, was besagt das ß (ss) auch bald zu beherrschen. Ich kann mich darüber nicht aufregen- nur wundern. Wer nun mal die Beziehungen hat? Surprised

Hardy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DasProjekt
Geschlecht:weiblichExposéadler


Beiträge: 2898
Wohnort: Ørbæk, Nyborg, Dänemark


Beitrag01.03.2009 10:16

von DasProjekt
Antworten mit Zitat

@ HArdy, aufregen waere auch das falsche Wort, eher amuesieren, vor allem weil es eben ein Artikel ist, in dem es um die "Ausnutzung" des Lektorats durch Faulheitsfehlermacher geht  lol

_________________
25. Mai 2017 - Kim Henry "Be Mine Forever"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caesar_andy
Geschlecht:männlichKlammeraffe
C

Alter: 42
Beiträge: 536



C
Beitrag01.03.2009 10:32

von caesar_andy
Antworten mit Zitat

Naja...mir sagt irgendwie schon mein logische Menschenverstand, das es ziemlich anmaßend wäre, dem Lektor ein dahingeschmiertes Manuskript, bevorzugt noch mit Eselsohren und Fettflecken drauf, zu präsentieren. Und davon auszugehen, das er sich mit je einem

Chinesisch => Arabisch
Arabisch => Suaheli
Suaheli => Sanskrit
Sanskrit => Russisch
Russich =>Deutsch

Wörterbuch dahin setzt, um Wort für Wort zu "entschlüsseln" was da eigentlich steht  Rolling Eyes

Wer sich so "frech" seinem Verlag / Lektor gegenüber verhällt, der hat es auch gar nicht verdient, verlegt zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackRider
Richter und Henker
B

Alter: 50
Beiträge: 1474
Wohnort: ZRH


B
Beitrag08.03.2009 05:55

von BlackRider
Antworten mit Zitat

Mal ne kleine Schleife bauen:

http://enpunkt.blogspot.com/2009/03/schriftsteller-und-foristen.html#links

wink


_________________
-https://www.youtube.com/watch?v=SnyVYk7pkII-
Leider macht Sucht auch vor Intelligenz nicht halt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitkalasa
Reißwolf
Z


Beiträge: 1088



Z
Beitrag08.03.2009 09:19

von Zitkalasa
Antworten mit Zitat

Getroffene Hunde bellen. So, auch was gesagt. Werd' ich jetzt auch ungefragt im Blog zitiert? lol

_________________
"Heutigentags sagen und schreiben viele Gelehrte mehr als sie wissen. In den alten Zeiten wussten einige mehr als sie schrieben." Matthias Claudius
"Hieve-ho, thieves and beggars, never shall we die" PotC - aWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indy Black
Geschlecht:weiblichWortedrechsler

Alter: 40
Beiträge: 68
Wohnort: Köln : )


Beitrag08.03.2009 09:31

von Indy Black
Antworten mit Zitat

Zitkalasa hat Folgendes geschrieben:
Getroffene Hunde bellen. So, auch was gesagt. Werd' ich jetzt auch ungefragt im Blog zitiert? lol


Bist wohl scharf drauf...  Laughing


_________________
when the moon is round and full
gonna teach you tricks that'll blow your
mongrel mind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitkalasa
Reißwolf
Z


Beiträge: 1088



Z
Beitrag08.03.2009 09:43

von Zitkalasa
Antworten mit Zitat

Natürlich! Will doch berühmt berüchtigt werden, um die ganze Welt in Angst und Schrecken zu versetzen. Harhar. Bald werd' ich sie beherrschen! *wahnsinnig lacht ~ der Himmel verdunkelt sich, Blitze zucken, Donner grollt*

_________________
"Heutigentags sagen und schreiben viele Gelehrte mehr als sie wissen. In den alten Zeiten wussten einige mehr als sie schrieben." Matthias Claudius
"Hieve-ho, thieves and beggars, never shall we die" PotC - aWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indy Black
Geschlecht:weiblichWortedrechsler

Alter: 40
Beiträge: 68
Wohnort: Köln : )


Beitrag08.03.2009 09:48

von Indy Black
Antworten mit Zitat

Ich will auch, ich will auch! lol2

Und das hier ist meine Eintrittskarte:

Zitat:
[...] Eröffnet wird sie von sleepless_lives, und er/sie schreibt folgendes [...]


Das Geschlecht zu erraten ist natürlich sehr schwer, wenn ein kleines Piktogramm neben dem Namen einen eventuell nicht zu vernachlässigenden Hinweis liefert.  Rolling Eyes

Aber ich will natürlich nicht lästern. smile
Bin doch ganz harmlos in Wirklichkeit *Hundeblick aufsetz und herzerweichend winsel*


_________________
when the moon is round and full
gonna teach you tricks that'll blow your
mongrel mind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 72
Beiträge: 8734
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 14:03

von Merlinor
Antworten mit Zitat

Hallo Leute:

Ein wenig ernüchternd ist es natürlich schon, wenn der gute Perry-Rhodan Redakteur, selbst nach deutlicher Aufforderung durch Projekt, die „Klopper“ im eigenen Text immer noch nicht finden kann.
In dem kurzen Textchen ist schon ein bisschen mehr als nur ein Kommafehler zu beanstanden ...
Aber er arbeitet dort vermutlich nicht im Lektorat, also ist er entschuldigt. lol
(Zu dem Erguss eines Ex-Mitgliedes unseres Forums unter dem zweiten Eintrag ist ja nicht viel zu sagen. Der Tonfall macht deutlich, dass wir hier keinen großen Verlust zu verzeichnen haben.)

Zurück zum Fokus: Im Prinzip hat Klaus Frick mit seiner Aussage nämlich Recht und darauf zielte Sleepless ab, als er das Thema ansprach: Es ist eben nicht Aufgabe des Lektorats eines Verlages, die Schlampereien von Autoren zu berichtigen.

Dass Fehler vorkommen können, ist keine Frage und immer werden auch einzelne Formulierungen im Feuer stehen.
Doch als Lektor käme ich mir schon ziemlich verarscht vor, wenn mir ein Autor ein Manuskript vorlegt, dem anzumerken ist, dass er von mir eine Rechtschreibprüfung erwartet, zu der er selbst nicht in der Lage ist, oder glaubt, ich würde ihm die Bürde abnehmen, den Text ordentlich zu gliedern und zu formatieren.

Nein, die Arbeit des Lektors mit dem Autor sollte schon auf einer tieferen Ebene ansetzen, sollte sich um Fragen des Spannungsaufbaus und der Erzählweise drehen, nicht um grundlegende orthographische und stilistische Elmente.

Darum geht es hier ...

Herzlich Very Happy  Very Happy  Very Happy

Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enfant Terrible
Geschlecht:weiblichalte Motzbirne

Alter: 30
Beiträge: 7278
Wohnort: München


Ein Fingerhut voller Tränen - Ein Gedichtband
Beitrag08.03.2009 14:06

von Enfant Terrible
Antworten mit Zitat

Wer zieht da so übers DSFo her? Blink

_________________
"...und ich bringe dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehen"
ASP

Geschmacksverwirrte über meine Schreibe:
"Schreib nie mehr sowas. Ich bitte dich darum." © Eddie
"Deine Sprache ist so saftig, fast möchte man reinbeißen." © Hallogallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype Name
Zitkalasa
Reißwolf
Z


Beiträge: 1088



Z
Beitrag08.03.2009 14:21

von Zitkalasa
Antworten mit Zitat

Ein Anonymer ... Feigling.

Sicher, Merlinor, du hast Recht, 'nen orthografischen Kraut&Rüben-Acker soll man nicht abliefern.

Seine Reaktion auf den Thread ist trotzdem nicht so dolle. Man könnte meinen, dass er als Perry Rhodan-Autor über sowas steht ...

Ich mein, was erwartet er denn von so einer Allerweltsaussage? Kein Vollpfosten bzw. verträumter Für-sich-selbst-Schreiber, wird auf die Kraut&Rüben-Idee kommen.


_________________
"Heutigentags sagen und schreiben viele Gelehrte mehr als sie wissen. In den alten Zeiten wussten einige mehr als sie schrieben." Matthias Claudius
"Hieve-ho, thieves and beggars, never shall we die" PotC - aWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stormcloud
Geschlecht:männlichKlammeraffe

Alter: 57
Beiträge: 631
Wohnort: In der Smalltalk-Abteilung


Beitrag08.03.2009 14:21

von stormcloud
Antworten mit Zitat

"Die schärfsten Kritiker der Elche
 - waren früher selber welche!"


(Zitat F.W. Bernstein)



Belustigte Grüße von Josef Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 72
Beiträge: 8734
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 14:22

von Merlinor
Antworten mit Zitat

@Krümel: Jemand, dem wir sicher keine Träne nachweinen müssen ...  smile

_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 72
Beiträge: 8734
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 14:30

von Merlinor
Antworten mit Zitat

Zitkalasa hat Folgendes geschrieben:
... Kein Vollpfosten bzw. verträumter Für-sich-selbst-Schreiber, wird auf die Kraut&Rüben-Idee kommen.


@Zitkalasa: Ich fürchte, Du irrst.
Die Verlage werden mit derartigen Manuskripten überschwemmt und nur allzu häufig erwarten die Autoren von den Lektoren, ihren Müll aufzuräumen.
Man mag es kaum glauben, aber so ist es ...

Herzlich Very Happy  Very Happy  Very Happy

Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitkalasa
Reißwolf
Z


Beiträge: 1088



Z
Beitrag08.03.2009 14:32

von Zitkalasa
Antworten mit Zitat

Hm, seltsam, wenn ich mich hier so umseh, macht das nicht den Eindruck. Oder ich bin einer evtl. Nicht-Representativität des dSFo unterlegen. x3

Wobei, wenn's tatsächlich so ist. Gut für mich. Very Happy Beseitigt eine ungemeine Anzahl an Konkurrenten.


_________________
"Heutigentags sagen und schreiben viele Gelehrte mehr als sie wissen. In den alten Zeiten wussten einige mehr als sie schrieben." Matthias Claudius
"Hieve-ho, thieves and beggars, never shall we die" PotC - aWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 72
Beiträge: 8734
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 14:37

von Merlinor
Antworten mit Zitat

Zitkalasa hat Folgendes geschrieben:
... Beseitigt eine ungemeine Anzahl an Konkurrenten.


Sei froh ...  lol


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murmel
Geschlecht:weiblichSchlichter und Stänker

Alter: 68
Beiträge: 6367
Wohnort: USA
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 15:42

von Murmel
Antworten mit Zitat

Bin das nur ich, oder findet das jemand anders auch beunruhigend, dass einfach vom DSFo kopiert wird?

Wenn ich mich Recht entsinne, dann geben wir durch ein Posting die Urheberrechte daran an den Besitzer des DSFo ab. Und da sitzen sie auch. Die richtige Vorgehensweise erscheint mir die, die SL angewandt hat: plazieren eines Links.

Aber, sei es wie es mag, was kratzt es den Adler, wenn der Hund unten bellt?


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zitkalasa
Reißwolf
Z


Beiträge: 1088



Z
Beitrag08.03.2009 15:54

von Zitkalasa
Antworten mit Zitat

Du gibst nie und nimmer deine Urheberrechte ab oder gar Veröffentlichunsgrechte, wenn ich mich recht entsinne. Der Betreiber eines Forums übt nur Hausrecht aus und darf verbieten bzw. erlauben, was er will. Will er deinen Text/Posting/whatever anderweitig verwenden, muss er dich fragen.

Ich habe mich allerdings auch über das ungefragte Verwenden gewundert - weil es, imho, nicht unter Zitieren fällt. Nja, lassen wir ihn bellen. ^^

Wobei es auch einen ähnliches Spruch gibt, den ich lieber mag: "Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich das Borstenvieh an ihr wetzt." (Wäre wohl auch die beste Reaktion des Herrn Frick auf diesen Thread gewesen.)

(Ja ja, ich geb Ruhe. Sonst kriege ich wieder eins auf die Finger, weil ich mich zu deutlich ausdrücke und wer weiß wie hoch die Toleranzgrenze beim Herrn Frick ist.)


_________________
"Heutigentags sagen und schreiben viele Gelehrte mehr als sie wissen. In den alten Zeiten wussten einige mehr als sie schrieben." Matthias Claudius
"Hieve-ho, thieves and beggars, never shall we die" PotC - aWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murmel
Geschlecht:weiblichSchlichter und Stänker

Alter: 68
Beiträge: 6367
Wohnort: USA
DSFo-Sponsor


Beitrag08.03.2009 16:25

von Murmel
Antworten mit Zitat

Oder...

was juckt es mich (hier in den USA), wenn in Frankfurt eine Schaufel umfällt?


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Selbsthilfe -> Formsache und Manuskript / Software und Hilfsmittel
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 Foren-Übersicht Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Werkstatt
Über das Schreiben von Bullshit
von Cholyrika
Cholyrika Werkstatt 0 09.07.2024 08:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Veranstaltungen - Termine - Events
Das 25. Poesiefestival in Berlin! (04...
von Nina
Nina Veranstaltungen - Termine - Events 0 08.07.2024 19:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Feedback
praça das flores IV
von schwarzer lavendel
schwarzer lavendel Feedback 3 07.07.2024 21:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Allgemeine Infos zum Literaturmarkt
EBook-Preise von Verlagen: Das andere...
von Elflo
Elflo Allgemeine Infos zum Literaturmarkt 2 05.07.2024 17:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Agenten, Verlage und Verleger
Kennt jemand den Novel Arc Verlag?
von Reiselustige
Reiselustige Agenten, Verlage und Verleger 2 05.07.2024 13:39 Letzten Beitrag anzeigen


Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!