13 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Dieses Werk wurde für den kleinen Literaten nominiert Audio-Version verfügbar! Bruchlandung


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1217
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 12.01.2009 23:03    Titel: Bruchlandung eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Bruchlandung




Natürlich
lebt es sich gut –
ohne das Klammern,
ohne das Zanken und
ohne die Macken.

Natürlich
ist dieser Zustand nicht –
ohne das Halten,
ohne den Austausch und
ohne das Herzstück.

Eigenartig ist es,
wenn am Flughafen
niemand auf dich wartet.


Bruchlandung.mp3 (375.58 KB) Rechte Maustaste -» Speichern unter...
Neu! Kostenlos anhören per Telefon*:
   Wähle 08142 - 29 11 069
   .. und gib die TopicID 14135 ein!


* Dies ist ein kostenloser DSFo.de-Service. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Telefon ins deutsche Festnetz » Tutorial "Telefon-System"



_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 52
Beiträge: 14135
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Im Ländle
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 13.01.2009 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, lieber Tiefgang,

einfach mal wieder klasse!

Gefällt mir - und nix zu meckern :thumup:

Liebe Grüße, Pütchen


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1217
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 13.01.2009 00:30    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Danke, danke, danke!  Embarassed

(jetzt mit Audioversion Smile )


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 52
Beiträge: 14135
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Im Ländle
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 13.01.2009 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

Auch die ist superklasse und genau richtig betont!!

Und - natürlich - wollte ich dir oben den schenken: Daumen hoch

(ich sollte ab und zu mal schauen, was ich so schreibe wink lol)

Ich glaube, ich höre mir deinen Text jetzt nochmal an ...  Very Happy

Gutes Nächtle, Pütchen


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MrPink
Geschlecht:männlichLyromane

Alter: 48
Beiträge: 2804
Wohnort: Oberbayern
Der Bronzene Wegweiser


BeitragVerfasst am: 13.01.2009 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ein verdammt guter Text "natürlich" bin ich geneigt zu sagen. Aber so natürlich nun auch wieder nicht, denn er ist übernatürlich gut, weil absolut nachvollziehbar, nicht nur im Kopf auch im Herzstück.

andi


_________________
„Das Schreiben wird nicht von Schmerzen besorgt, sondern von einem Autor.“
(Buk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni
Geschlecht:männlichNebelpreisträger

Alter: 60
Beiträge: 2176
Wohnort: Südhessen (aus NRW zugelaufen)


BeitragVerfasst am: 13.01.2009 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tiefgang,

sehr guter Text. Kurz und knackig, ganz meine Wellenlänge.  Wink

Besonders gut finde ich, dass man nach dem 2. natürlich überrascht wird, denn die Strophe geht ganz anders weiter, als man sie nach der ersten erwartet hätte.
Aber auch das Ende eine Pointe, die mir gefällt.

 Daumen hoch


Ciao,
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jim-knopf
Geschlecht:männlichDichter und Trinker

Alter: 31
Beiträge: 4495
Wohnort: München
Das Goldene Pfand DSFo-Sponsor
Goldene Feder Lyrik


BeitragVerfasst am: 14.01.2009 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss hier auch nochmal kurz rein und mitteilen,
dass ich auch diesen Text wieder richtig gut finde.
Mensch in letzter Zeit komm ich gar nich mehr los
von deinen Texten.
Mach mal weiter so.


_________________
Ich habe heute leider keine Signatur für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1217
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 15.01.2009 09:43    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

@Andi: Ich denke, das Leben repliziert seine Geschichten - daher ist dieser Realitätsausschnitt auch für viele andere nah und nachvollziehbar.

@Puetchen: Den orthographisch unrunden Daumen-up nehme ich sogar noch lieber. Dass Dir die Betonung gefällt, gefällt wiederum mir.

@Berni: Genau. Ursprünglich waren noch vier Zeilen mehr geschrieben. Zwei nach dem ersten, zwei nach dem zweiten Absatz. Ein wenig Überwindung und weg waren diese. Dadurch ist es nochmal knackiger und runder geworden. Schön, dass Dich auch das "Wortspiel" mit dem "natürlich" anspricht.

@Roman: Danke! Ich versuchs.
Es ist wohl - und das ist denke ich nicht nur bei mir so - leichter, seine Lyrik ein wenig zu verbessern, wenn man über Dinge schreibt, die man selbst erlebt hat (und die tief berührt haben). Das Schöne dabei ist ja, dass sich der Autor immer noch hinter dem LI verstecken und dort und da Facetten einweben kann, die neu und nicht erlebt sind, womit er sich ein kleines Schleierschild aufbaut.


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Merlinor
Geschlecht:männlichArt & Brain

Alter: 67
Beiträge: 7986
Wohnort: Bayern
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 15.01.2009 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tiefgang

Na, da werde ich einfach mal 9 zusätzliche Federn dranhängen.
Knapp und gut, so mag ich es ...

Herzlich  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Merlinor


_________________
„Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte.
Als Physiker sage ich Ihnen nach meinen Erforschungen des Atoms:
Es gibt keine Materie an sich, Geist ist der Urgrund der Materie.“

MAX PLANCK (1858-1947), Mailand, 1942
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1217
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 16.01.2009 18:02    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Merlinor hat Folgendes geschrieben:

Na, da werde ich einfach mal 9 zusätzliche Federn dranhängen.


Geteert und gefedert, so mag ich es Smile


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Pütchen
Geschlecht:weiblichWeltenbummler

Moderatorin
Alter: 52
Beiträge: 14135
NaNoWriMo: 40788
Wohnort: Im Ländle
DSFo-Sponsor


BeitragVerfasst am: 25.01.2009 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Tiefgang hat Folgendes geschrieben:
Geteert und gefedert, so mag ich es


lol

Darf der, der als erster federt, auch am meisten teeren?  Twisted Evil  Twisted Evil  Twisted Evil

lol


_________________
****************************************************************

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken."
(Isaac Newton, 1642-1726)

****************************************************************
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiefgang
Geschlecht:männlichDichter und Denker

Alter: 39
Beiträge: 1217
Wohnort: Hamburg
DSFo-Sponsor


Und ständig fließt Musik aus meiner Stromgitarre
BeitragVerfasst am: 26.01.2009 14:45    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Puetchen hat Folgendes geschrieben:

Darf der, der als erster federt, auch am meisten teeren?


Klar, wenn du noch ungeteerten Freiplatz findest!?


_________________
DOPLPACK Verlag
- schreiben & bleiben -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Werkstatt Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du keine Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen



Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!