16 Jahre Schriftstellerforum!
 
Suchen
Suchabfrage:
erweiterte Suche

Login

Jetzt erhältlich! Eine Anthologie von und mit unseren Usern. Jetzt bestellen! Die erste, offizielle DSFo-Anthologie! Lyrikwerkstatt Das DSFo.de DSFopedia


Glückstag


 

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash
 Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rzr
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 32
Beiträge: 27



BeitragVerfasst am: 03.01.2009 16:18    Titel: Glückstag eBook pdf-Datei Antworten mit Zitat

Glückstag



Der 9-jährige Hermann kam nach Haus.

Papa weinte.

Mama auch.

Oma war endich tot.

Der Bestatter kam.

Der Leichenwagen fuhr weg.

Hermann ging zu seinem Vati:

„Krieg‘ ich jetzt meine Playstation?“

Es klatschte.



rzr

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 31
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked

Hallo, rzr.

Du bist ja noch relativ neu hier im Forum, aber wenn ich mir deine bisher eingestellten Texte so ansehe, scheinst du im Allgemeinen sehr kurze, manchmal etwas wirre und makabere Texte zu schreiben.

So was gefällt mir sehr gut!

Hier hat mich das Ende richtig schockiert.

Mich würde jedoch interessieren, warum das Kind die Playstation jetzt bekommen sollte, wenn die Oma gestorben ist.

Vielleicht kannst du das ja noch erläutern - oder habe ich ein Detail übersehen, nicht weit genug gedacht?

Gruß
halcyonzocalo
(Sebastian)


_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rheinsberg
Geschlecht:weiblichécrivaine émigrée

Alter: 62
Beiträge: 2649
NaNoWriMo: 35000
Wohnort: Amman
Bronzenes Messer


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Sebastian: das scheint ein kleiner Erbschleicher zu sein Wink

_________________
"Write what should not be forgotten…" Isabel Allende

"Books are written with blood, tears, laughter and kisses. " - Isabel Allende

"Die größte Gefahr ist die Selbstzensur. Dass ich Texte zu bestimmten Themen gar nicht schreibe, weil ich ahnen kann, welche Reaktionen sie hervorrufen." - Ingrid Brodnig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
rzr
Geschlecht:männlichGänsefüßchen

Alter: 32
Beiträge: 27



BeitragVerfasst am: 03.01.2009 16:42    Titel: pdf-Datei Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass Rheinsberg die Frage treffend beantwortet hat  Very Happy .
Danke für eure Kommentare!
rzr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 31
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Aber eine Oma, die eine Playstation hat?
Das muss eine komische Oma gewesen sein! Laughing

Aber natürlich! Deine Erklärung klingt an sich schon plausibel! smile

Gruß
halcyonzocalo
(Sebastian)


_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rheinsberg
Geschlecht:weiblichécrivaine émigrée

Alter: 62
Beiträge: 2649
NaNoWriMo: 35000
Wohnort: Amman
Bronzenes Messer


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sebastian, du denkst zu gradlinig. Bübchen dachte halt, wenn sonst Papa immer sagt, wenn Oma erst mal tot ist, können wir uns XXX leisten, dann fällt für mich auch eine neue Playstation ab.

_________________
"Write what should not be forgotten…" Isabel Allende

"Books are written with blood, tears, laughter and kisses. " - Isabel Allende

"Die größte Gefahr ist die Selbstzensur. Dass ich Texte zu bestimmten Themen gar nicht schreibe, weil ich ahnen kann, welche Reaktionen sie hervorrufen." - Ingrid Brodnig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype Name
halcyonzocalo
Geschlecht:männlichEinsamer Trancer

Alter: 31
Beiträge: 1251
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


BeitragVerfasst am: 03.01.2009 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Embarassed

Ups, wie peinlich...

Ja, natürlich..

Das müssen die Nachwirkungen von gestern abend sein.. ich bin heute erst um 12 aufgestanden... (komisch, dabei habe ich die Bedeutung des Textes innerlich schon gewusst.... )

Ich gelobe für die Zukunft Besserung! smile

Gruß
halcyonzocalo
(Sebastian)


_________________
Die minimaldeterministische Metaphernstruktur mit ihrer mytophoben Phrasierung spiegelt den ideeimmanent abwesenden Bedeutungsraum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Deutsches Schriftstellerforum Foren-Übersicht -> Lyrik -> Trash Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1



 
 Foren-Übersicht Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
In diesem Forum darfst Du Ereignisse posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


EmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungBuchEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlungEmpfehlung

von Gefühlsgier

von Einar Inperson

von Gefühlsgier

von BirgitJ

von Enfant Terrible

von Enfant Terrible

von Uenff

von MT

von Piratin

von Münsch

Impressum Datenschutz Marketing AGBs Links
Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!